Babyphone

Liebe Zwillings-Mamis,

wir sind gerade auf der Suche nach einem Babyphone für unsere Zwillinge, die im März geboren werden soll. Wie habt Ihr das gelöst?

Ich freue mich über Eure Tipps ☺️

1

Oh, da häng ich mich mal dran. Bisher haben wir eigentlich keins gebraucht, aber sobald die beiden nicht mehr zu zweit ins Bett passen (was bald der Fall sein wird) müssen sie leider in ein eigenes Zimmer ziehen, da wir keine zwei Gitterbetten im Schlafzimmer unterkriegen.
Hat jemand eins mit Kamera und Splitscreen? Hatte da nämlich drüber nachgedacht? Ist das empfehlenswert?

2

Audioline watch & care, hatten wir schon beim großen Sohn, und jetzt bei Zwillingen, das praktische, man kann bis zu 4 Kameras dazu schalten...so haben wir in jedem Kinderzimmer eine

3

Wir haben auch ein Babyphone mit Kamera von Philips und zwischenzeitlich überlegt ein neues Gerät mit mehreren Kameras zu holen. Das Bedürfnis erübrigte sich dann, als sie laufen konnten

4

Aber habt ihr denn die Kamera so weit weg gehabt, dass ihr beide Betten sehen konntet? Oder habt ihr ein großes Bett für beide?
Denk mir halt, dass mir ne Kamera ja nicht so viel bringt, wenn ich immer nur eine sehen kann... 🤔

6

Wir haben zwei 140/70 Betten der Länge nach und die Kamera steht auf einem Regal.
Mit dem Alten müssen wir nicht mehr alles sehen und als beide in einem Bett gelegen sind, konnten wir voll ausläuchten

5

Wir haben ein ganz normales Babyphone ohne Kamera und sind ganz zufrieden :)

7
Thumbnail Zoom

Wir haben dieses Babyphone und sind super zufrieden damit. Haben einfach an jedes Bett mit Kabelbinder eins befestigt.