Fahrradanhänger

Huhu ihr Lieben,

bei dem schönen Wetter heute bekommt man ja so richtig Lust, draussen zu sein 😃
Da kam mir dann heute der Gedanke, vielleicht einen Fahrradanhänger anzuschaffen...
Habt ihr sowas für eure Zwillinge? Könnt ihr ein Modell empfehlen? Ab welchem Alter habt ihr den benutzt?
Freue mich auf eure Tipps.

Liebe Grüße

1

Wir haben den queridoo sportex, den hatten wir schon beim großen Sohn, und da es ein Zweisitzer ist, nun für die Zwillinge...
Sind nach wie vor zufrieden, das Preis-Leistungsverhältnis stimmt( mir ist Thule usw einfach zu teuer...sind aber sicher super Anhänger)

2

Wir haben einen Thule. Modell müsste ich gucken. Wir haben ihn neu gekauft, weil die Preise für Gebrauchte nur wenig unter dem Neupreis lagen. Wir haben ihn, seit die Kinder ungefähr sieben Monate alt waren. Jetzt sind sie drei, und wir nutzen ihn immer noch. Manchmal als Fahrradanhänger, aber meistens anstelle eines Buggys. Insofern relativiert sich auch der relativ hohe Anschaffungspreis.

3

Hallo!

Wir haben zwar keine Zwillinge, aber nur 18 Monate Altersunterschied. Wir haben bis heute unseren Burley Cub und sind super zufrieden. Genutzt haben wir den mit der Weberschale (es lassen sich auch 2 einbauen) ab 3 Monaten auf asphaltierten Straßen. Dazu haben wir noch weichere Elastomere zur Federung eingebaut. Die erhält man bei den Teilen in verschiedenen Stärken.

Wir haben auch alle möglichen Räder (Joggerrad, kleines Rad, um den Fahrradanhänger in der Stadt ohne Fahrrad zu schieben, kleine Schwenkräder, um ihn in der vollen City als Geschwisterwagen zu nutzen).

Toll an dem Teil ist im Gegensatz zum Kinderwagen, dass er komplett regendicht ist.

Wir hatten ihn zuletzt für die Kinder im Einsatz, als wir eine Städtetour durch Regensburg gemacht haben. Da ging Nr. 1 schon zur Schule, Nr. 2 war 5, hat aber noch Mittagsschlaf gemacht.

Jetzt nehmen wir ihn zum Einkaufen, auf Ausflügen in den Zoo, um Essen und Gepäck komfortabel zu transportieren, ...

Wir haben uns auch für eine feste Wanne entschieden, falls unser allerletztes Kind mal Fell hat (Hund) und in die Jahre kommt... Bislang haben wir nur eine Katze. Aber die Babykatze von den Nachbarn haben wir auch schon im Fahrradanhänger eingefangen und wieder zurückgebracht :-)

Nur gelegentlich wollte ich zwischen den Damen einen Karnickel-Draht einziehen, wenn sie die Finger wieder nicht von einander lassen konnten... Aber da mussten sie durch, das Gestänker ging von beiden gleichermaßen aus. Ich habe mich bemüht, nicht den Polizisten zu spielen und sie das Ganze selbst regeln zu lassen. Trotzdem gab es eine Phase, da hat das echt genervt.

Viel Spaß beim Radfahren,
alles Gute,
Gruß
Fox

4

Hi!
Wir haben auch den Burley Cub. Unsere Nr. 4 kommt in etwa 3 Wochen und wird dann zu Nr. 3 20 Monate Altersunterschied haben. Verrätst Du mir, welche Weberschale ihr genutzt habt? Da gibt es ja mittlerweile unterschiedliche und ich weiß nicht so recht zu welcher ich tendieren soll.... Wir würden den Burley gerne als Buggy für unterwegs benutzen und natürlich nach wie vor als Fahrradanhänger.

Gruß Juli! 👋