2 Autositze, genügend Platz für eine weitere Person

Hallo Zwillingseltern,

wir wollten für unsere Mäuse neue Autositze besorgen und haben ein Modell gefunden
" Joie Kindersitz i-Spin 360 R " nun würde hinten keine weitere Person mehr passen, sind denn andere drehbaren Modelle auch so breit?

Könnt ihr mir bitte berichten.

Wir haben einen Opel Insignia.

Liebe Grüße
Gül mit Zwillingmädels 8 Monate

1

Unsere Reboarder sind gefühlt auch recht groß, die sollen aber ja auch von Geburt bis 4 Jahre reinpassen...wir Römer Dualfix
Kenne jetzt euer Auto nicht
Wir haben (da wir außer Zwillinge noch ein Kind haben) damals nen Seat Alhambra gekauft...

2

Hallo,

Die meisten Autos haben in der Rückbankmitte nur einen abgespeckten, deutlich schmaleren Sitz und das wird ziemlich eng, sofern es überhaupt passt, wenn ein Erwachsener zwischen den Kindersitzen sitzen soll (wäre ähnlich, wenn 3 Erwachsene hinten sitzen würden, nur dass die Sitze nicht nachgeben).
Ich kenne nur den Prym Nuna, der auch um 360° drehbar ist und, dazwischen kann nur jemand in der Mitte sitzen, wenn es hinten drei vollwertige, gleich breite Sitze gibt. Es gibt aber vermutlich auch schmalere Sitzmodelle, das war für uns kein Kriterium beim Kauf.

Bei so speziellen Fragen würde ich mich auf jeden Fall an ein Kindersitzfachgeschäft wenden (Zwergperten, Kindersitzprofis, etc; nicht Babyone etc), dort könnt ihr die Sitze in euer Auto einbauen und direkt ausprobieren ob es passt und dort können sie euch auch am besten Auskunft geben, welche Sitze eher schmaler und welche breit sind.

LG

3

Und die Antwort sollte natürlich an die TE, nicht an dich, entschuldige bitte 🙈