Erfahrungen

Hallo zusammen,

da mir dieses Forum in der Schwangerschaft ziemlich weitergeholfen hat, würde ich gerne meine Erfahrungen mit euch teilen. Vielleicht kann ich der ein oder anderen so auch weiterhelfen.
Wir haben unsere Zwillinge in 37+6 auf natürliche Weise entbunden. Wir hatten zwei Tage später schon den Termin zur Einleitung vereinbart und ich hab mir so gewünscht dass die beiden sich ganz von selbst auf den Weg machen. So kam es dann glücklicherweise auch. Die Wehen gingen etwa 12 Stunden, nach 6 Stunden bekam ich eine PDA. Alles in allem war es eine absolute Traumgeburt.

Mit dem Stillen hat es leider nicht ganz so gut geklappt. Meine Brust wurde wund und es war sehr schwierig beiden gerecht zu werden. Ich hab mich entschieden abzupumpen und die abgepumpte Milch mit der Flasche zu geben. Hat auch gut funktioniert, das habe ich jetzt bis zum 4 Monat gemacht. Mit 2 1/2 Monaten habe ich dann mit dem zu füttern begonnen.

Ich kann allen werdenden Mami‘s einfach nur den Tipp geben: Achtet auf euch! Nehmt euch alle Zeit der Welt im Wochenbett. Lasst alle Gefühle raus. Wenn ihr weinen müsst, dann weint und sprecht über eure Gefühle!

1

Vielen Dank für deinen Beitrag. Ich bin aktuell mit meinen Twins in der 31ssw. Umso weiter ich bin umso mehr Gedanken mache ich mir, über die Geburt, Stillen Wochenbett etc. Hast du denn irgendwelche hilfreiche Tipps , außer ,,lass es einfach auf dich zukommen“ 🤣 natürlich Macht man sich auch Gedanken ob man das mit zwei Babys packt 👼🏽👼🏽
alles gute für euch liebe Grüße
Samira und ihre zwei Twins

2

Hey. Mir hat es geholfen so kleine "Stationen" für meine Zwillinge zu haben. Eine davon war das Bett mit dem Mobile , eine Wippe oder der Spielebogen. Zwischen durch wurde natürlich gestillt oder die Flasche gegeben. Ein baby habe ich auf dem Arm gehalten und das andere lag auf einem Stillkissen und hat die Flasche bekommen. Es ist einfach wichtig,dass man sich nicht stressen lässt wenn es zb mit dem stillen nicht klappt.

Hoffe da waren ein paar hilfreiche Tipps dabei.
Alles Gute für dich und deine Babys 💕

3

Hallo,
Lieben Dank für deinen Bericht da sind schon mal gute Ansatzpunkte dabei 😊😊

Lieben Dank und viele Grüße
Samira 🌺💞

weitere Kommentare laden