Abendliche Einschlafbegleitung von 3 Monat alten Zwillingen?

Hallo,

hab eine Frage. Wie habt ihr eure Zwillinge (Vollgestillt) mit ca. 3 Monaten schlafend bekommen?

Zeitgleich stillen funktioniert abends kaum, sie sind einfach zu unruhig. Momentan beginne ich um 21 Uhr, eine in den Schlaf zu stillen und die andere hopst in der Federwiege. Es ziehr sich aber bsi Mitternacht, bis beide schlafen.

Würde sie gerne viel früher ins Bett bringen, allerdings bringt es nichts. Auch wenn ich bereits um 19 Uhr starte, es wird frühestens 23 Uhr bis beide schlafen.
Hab das Gefühl, ich müsste mich zerreissen.

Einschlafen im Arm (funktioniert auch nur einzeln) - kann ich sie nicht mehr ablegen da sofort wieder wach. Einschlafen beim Stillen im Liegen, geht das Umbetten ins Beistellbett sehr gut, dauert aber eben auch sehr lange und funktioniert nicht zeitgleich.

Danke u liebe Grüße
Leni mit Zwillingsmädchen bald 3 Monate ❤️

1

Hallo 🙂
Ich konnte leider nicht stillen, aber habe trotzdem den einen oder anderen Gedanken🙂
Es liest sich so , dass du allein die einschlafbegleitung machst ? Gibt es einen Partner oder ist er verhindert? Wenn zeitgleich nicht klappt , dann eventuell abpumpen und der Papa gibt parallel die Flasche ? Wir haben immer parallel unsere Zwillinge versorgt und ich weiß dass es die ersten 4-5 Monate ca eine Stunde gedauert hat , bis sie geschlafen haben. Jetzt mit 7 Monaten ist es deutlich einfacher. Sie haben einen Rhythmus und nach einer halben Stunden ist hier meist Ruhe 😅

2

Hallo danke für die Antwort. Aktuell handhaben wir es so, ich stille eine in den Schlaf (dauert aber meist 2 Stunden) währendessen gibt Papa der zweiten die Flasche mit meiner MM und bekommt sie zwar ab u zu zum Schlafn (im Arm) aber sie lässt sich nicht ablegn, oder er legt sie in die Federwiege bis ich fertig bin, aber dann schläft sie da drin u ich hab bedenken, dass sie dann zu fit ist wenn ich dann Zeit für sie habe. Es zieht sich immer bis 23 oder 24 Uhr 🥴. Toll wäre, wenn er sie zeitgleich ins Bett bringen könnte, aber das funktioniert einfach nicht. Ich schaff es auch nur mit Einschlafsstillen. Auch die Maus die die Flasche bekommt braucht danach noch meine Brust zum Einschlafen.

Gestern hab ich zB um 19 Uhr angefangen und sie ist mir aber erst um halb Zehn eingeschlafen. Ich habe einfach keine Idee wie wir es machen sollen.

3

Bezüglich ablegen kann ich den snugglebundl empfehlen.