Umgang der Next mit meiner Tochter

Hallo ihr lieben.
Lange war ich nur stille Mitleserin, doch jetzt brennt mir einiges unter den Nägeln
Meine Tochter(8Jahre) ist alle 2 Wochen an den WE's beim Vater. Der lebt mit seiner LG und deren Tochter einen Ort weiter
Das Problem ist die LG meines Exmannes. Sie ist ziemlich aggressiv und meine Tochter erzählt jedes Mal wenn sie bei mir ist, dass die LG sie geschimpft hat. Oft auch geschubst oder gepackt.
Sie erzählt meiner Tochter wie dumm oder hässlich ich sei, und lässt sie spüren, dass ihre Tochter mehr wert ist als meine
Der Vater selber sieht zu und Maßregelt dann seine LG eher nur halbwegs
Dem Lehrer meiner Tochter ist auch schon aufgefallen, dass sie seit Wochen in sich gekehrt wirkt und die Noten auch absacken.
Mit der LG zu reden ist vergebene Liebesmüh! Wir sind uns nicht grün
Der Vater spielt alles runter
Wisst ihr Rat? Jugendamt? Ich bin echt verzweifelt

Lg
Lilly

Hallo.

- Beratung bei Anwalt
- Umgang aussetzen und darauf warten, dass er juristisch aktiv wird
- Auf Prozess ankommen lassen, um Tochter zu hören und vor allem, was sie will; weiteren Kontakt oder nicht

LG

Droh der Frau mit einer Anzeige.

Hallo

#nanana das geht ja wirklich nicht das sie so redet und auch nicht das sie handgreiflich wird. An deiner Stelle würde ich ein klärendes Gespräch mit dem Kindsvater suchen und wenn es wirklich nicht machbar ist würde ich ihm zumindest sagen, dass du unter diesen Umständen das Kind nicht mehr zu denen schickst. Da kannst du ja auch kein Auge zumachen wenn sie nicht bei dir ist #liebdrueck.
Anwalt, Jugendamt etc. Auf alle Fälle rechtlich klären lassen was Du machen kannst.

Wenn ich schon höre das fremde das eigene Kind schubsen und der Vater guckt zu :-[

LG Hexe12-17

Hallo, hast du denn den Austausch mit seiner LG gesucht? Was ist dabei rausgekommen? Du schreibst viel über den durch das Kind geschilderten (schlechten) Umgang. Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass Kinder ihren Eltern gerne nach dem Mund reden. So hat mein Kind seinem Vater mal erzählt, dass er kein Abendbrot bekommen hat#schock. Was natürlich nicht stimmt. Aber der Vater war im ersten Moment stink wütend bis sich das durch ein offenes Gespräch ganz einfach aufgeklärt hat#pro. Zu den Noten. Wie ist denn euer gemeinsames Familienleben? Und wie lief das mit der Kleinen bevor die LG da war? Der Text liest sich für mich so als sein die Next der Sündenbock#sorry.

Lg

Ich möchte noch mal was dazu schreiben. Dein Thema berührt mich irgendwie. Also wenn die LG meines Exmannes ( die Gott sei Dank total lieb ist) unser Kind für sein rüpelhaftes Benehmen maßregelt oder mit ihm schimpft ist das von meiner Seite bis zu einem gewissen Punkt völlig ok und auch normal ( Handreiflichkeiten gehen garnicht). Die Beiden leben zusammen und dort herrschen ihre Regeln, an die sich unser Kind zu halten hat. Die LG von meinem Ex hat keine Kinder aber ich kann mir vorstellen das man bei dem Patchworkmodell mit zwei Kindern aus unterschiedlichen Beziehungen echt den Kopf voll hat. Eine Freundin von mir hat alle zwei Wochenenden fünf Jungs da#schock. Da herrscht Mord und Todschlag#zitter. Aber trotzdem funktioniert es. Und wenn die Next mein Kind anpacken sollte würde ich das direkt und unverzüglich mit ihr klären! Ob ich grün mit der wäre oder nicht.

Hallo ihr lieben und vielen Dank für die Antworten
Das Gespräch mit dem KV verlief wie gedacht, er meinte unsere Tochter sei gern mal zickig und bockig. Und er wird unsere Tochter von nun an nicht mehr allein mit seiner neuen lassen.

Er wird auch mit ihr drüber nochmal reden.

Nunja, sind ja jetzt ein paar Tage vergangen und die Situation ist dort nicht anders geworden.
Jetzt dreht sie durch und will mir das Jugendamt auf den Hals hetzen. Warum auch immer?
Wahrscheinlich will sie nur von sich ablenken, denn nach außen stellt sie sich als tolle superMutter dar.
Ich werde die Tage selbst mich beim JA informieren, inwieweit die irgendwas zu bestimmen hat und was ich nun machen soll.
Ich werde euch dann berichten!
Ganz liebe Grüße
Lilly

Ach ja, und die neue ist wirklich so wie es meine Tochter sagt! Ich kenn sie seit sie zusammen sind, und die ist wirklich nicht zu ertragen.