Unterhalt wird weniger oder bleibt gleich ?

    • (1) 14.02.19 - 16:00

      Hallo ihr lieben ich bin schwanger von meinen Mann (8ssw) mich würde mal interessieren wie des ist ..... mein mann hat mit seiner Ex Frau schon 2 Kinder es geht alles über den Anwalt weil sie etwas kompliziert ist 🙈 um es nett auszudrücken 🤪 jetzt die Frage , wenn alles gut geht und das Baby da ist, muss mein Mann gleich viel Unterhalt zahlen ? Oder wird es weniger ?immerhin muss er ja auch seine neue Familie ernähren können ? Wie sind da so eure Erfahrungen ???
      Danke euch im Voraus 😘

      • Hallo

        Er ist dann insgesamt 4 Personen zum Unterhalt verpflichtet, der Unterhalt für die beiden älteren KInder wird sich verringern, da er in der DD Tabelle 1 Stufe, evtl 2 Stufen nach oben rutscht.

        Am Besten lasst ihr es vom Ja ausrechnen.

        Grundsätzlich muss neu berechnet werden.
        Wenn ihr eh einen Anwalt habt, dann lasst ihn das machen!
        Aber Vorsicht!
        Sofern es bereits einen vollstreckbaren Titel gibt, kann sie daraus vollstrecken, wenn einfach weniger gezahlt wird!
        Der Anwalt müsste dann die Herausgabe des Titels (oder der 2 Titel) verlangen. Gibt sie die nicht her, ist eine Klage nötig...

Top Diskussionen anzeigen