Welcher Abendbrei bei Kuhmilchallergie?

    • (1) 11.07.14 - 08:23

      Guten Morgen,
      meine Tochter ist neun Monate und hat eine Kuhmilchallergie. Morgens bekommt sie noch ihre Milchflasche (Althera), Mittags einen Kartoffel/Fleisch/Gemüse Brei, Nachmittags Getreide Obst Brei und Abends wieder eine Milchflasche.

      Ich würde ihr gerne Abends einen Milchbrei geben aber weiß nicht womit ich den anrühren soll. Hab es schon öfter mit Althera versucht aber das mag sie überhaupt nicht und spuckt es aus. Haben Sie da einen Tipp?
      Auch mache ich mir sorgen das sie zu wenig Calcium bekommt wenn die Milchflasche weg bleibt weil sie ja keine Milch darf :(

      Liebe Grüße

      • (2) 11.07.14 - 09:39

        Hallo „turnen“,

        als Alternative zur Ihrem Althera können Sie Reis- oder Hafermilch probieren. Die fertigen Produkte sind häufig mit Calcium angereichert. Als Breialternative gibt es Sinlac auf Reisbasis. Das können Sie verwenden, wenn Ihre Tochter Reis verträgt.
        Calcium ist ebenso in Broccoli und Spinat enthalten.

        Soja als Ersatz empfehle ich in den ersten Jahren nicht.

        Viel Erfolg beim Ausprobieren.

        M. Weber

        Mein Sohn bekommt auch althera. Ich mache ihm immer etwas Obst(Birne oder Banane ist süß, also besser für den Geschmack und auch für abends)in den abendbrei. Das klappt ganz gut und er bekommt trotzdem seine Milch im Brei.

        (4) 07.08.17 - 18:24

        Eine Planzliche Milch. Wasser hat auch Kalzium.

Top Diskussionen anzeigen