Hamburger Dungeon - wer war da schon?

    • (1) 19.08.10 - 13:09

      Kann mir wer sagen ab welchem Alter das da was ist?
      Ist es da sehr duster drin?
      Kann man da auch gut mit nem Buggy durchgehen?

      würde da gern mal hin....meine 11jährige fänds sicher prima - aber meine 5jährige....da bin ich unsicher.

      • Hallo,

        also mit Kindern würde ich da nicht unbedingt durchgehen, also mit 11 vielleicht grad so aber ansonsten no way......
        Das Dungeon an sich ist total genial, im Vergleich zum Londoner aber ein Witz! ;-)

        Also, Viel Spaß

        • (3) 21.08.10 - 16:50

          Hallo,

          ich kenne das London Dungeon und selbst meine Kids, die damals schon Teenies waren, fanden es abstoßend und hätten nicht mehr rein gewollt. Mit einem 5-jährigen Kind würde ich ein solches " Museum " keinesfalls besuchen , in dem Alter kann das Kind das Gesehene noch nicht verarbeiten und nicht zwischen echtem Leid und Kunstfiguren unterscheiden .

          Gruß,
          Heike

      Also mit Buggy würd ich nicht empfehlen und generell ist es glaub ich auch eher für größere Kinder was. Es wird die Geschichte von Hamburg spielerisch und schauspielerisch dargestellt und davon haben kleine Kinder garnix #schwitz und es ist sehr dunkel dadrin (soweit ich mich erinner) man fährt zwischendrin auch aufm Wasser kurz ;-)

    (7) 19.08.10 - 21:51

    Hallo!

    Im Dungeon war ich noch nicht,aber eine Tür weiter ist doch das Miniaturwunderland.Vielleicht wäre ja auch ein Familienausflug was,wo einer mit der Großen auch mal im Dungeon vorbeischaut und alle zusammen die Modellbahn anschaut.

    Lg Danie

    • (8) 19.08.10 - 22:05

      nee, das ist langweilig.
      Meine 5jährige tät da höchstens alles auseinandernehmen *g*

      • (9) 19.08.10 - 22:18

        Siehste mal,wie unterschiedlich die Geschmäcker sind.Meine Großen wollen unbedingt wieder hin (waren schon 2mal da im Abstand von einigen Jahren). Aber viel lieber in den Hansapark.;-)

        Lg Danie

        • (10) 19.08.10 - 22:22

          oh ja...der Hansapark....da jankt meine 11jährige nach, weil sie da noch nie war.
          Werden wir evtl. im Herbst mal hinfahren....noch ist es da immer zu voll.

          Ist gar nicht so leicht so kleine Ausflugsmöglichkeiten zu finden in der Gegend

          • (11) 19.08.10 - 22:35

            Wir wollen Sonntag in die Holstentherme nach Kaltenkirchen. Und in den Ferien waren wir mal im Zoo in Rostock(ist aber ein Tagesausflug). Bei uns in Kiel ist grad ein großer Zirkus . Ich glaub noch bis Sonntag.

            #winke

            • (12) 20.08.10 - 08:10

              Die Holstentherme hab ich ja genau vor der Tür, aber da kann ich mit der Kleinen leider nicht hin.
              Sowohl Luft als auch Wassertemperatur ist zu warm für sie - sie würde da anfangen zu krampfen.

          (13) 26.08.10 - 19:19

          Hallo,


          >> Ist gar nicht so leicht so kleine Ausflugsmöglichkeiten zu finden in der Gegend <<

          Entschuldige bitte, Du lebst vor den Toren HHs und findest es schwer kleine Ausflugsmöglichkeiten zu finden?
          Da läuft dann aber was gehörig schief! Ich kann Dir empfehlen mal ein paar Magazine (Neu-HHler etc.) zu kaufen, vielleicht sogar ein paar Reiseführer über Norddeutschland und Du wirst eine MENGE finden.
          Ihr habt es nicht weit zur Küste, nicht weit nach HH, nicht weit zum Strand.

          Das kann ich einfach nicht glauben.

          Gruß
          Baumrock

          • (14) 26.08.10 - 19:29

            die Ausflugsmöglichkeiten müssen aber auch für unsere Kleine geeignet sein.

            Zoo, Tierparks, Hafenrundfahrt.....schon durch.
            Spazierengehen ist tödlich langweilig......
            Strand...nunja.......

(15) 20.08.10 - 08:43

Huhuu,

wir waren vor 1,5 Wochen drin und ich bin echt nicht zimperlich was meinen Sohn angeht aber ich bin froh, dass ich ihn nicht mit reingelassen habe.
Wir hatten einen "Kindersitter" :-) dabei... währenddessen sind sie auf den Michel hoch.
Dauert im Dungeon ca. 1,5 - 2 h und es ist auch geschichtliches dabei.

Ich persönlich bin der Meinung, dass es NIX für Kinder unter 12 Jahren ist.

Mit einem Buggy???? Nee mach das bloß nicht!!!!
Hat nix mit Gruselkabinett oder Geisterbahn zu tun.... fahr hin - teste es für DICH und dann ggf. nimm das nächste Mal Deine Tochter mit.... so würde ich es machen......

LG,

lucky00

(16) 20.08.10 - 09:35

Das wird für Kinder unter 10 Jahren nicht empfohlen und mit Buggy schon mal gar nicht.

"Kleinkinder: unter 10 (bitte beachten Sie, dass für Kinder unter 10 J der Besuch nicht empfohlen wird)."http://www.the-dungeons.de/hamburg/de/plan-your-visit/faqs.htm

Wir waren unlängst in Hamburg und mein Sohn wollte definitiv NICHT rein :-D (er ist 11 Jahre).

Gruß
emmapeel

(17) 20.08.10 - 10:45

kurzer Nachtrag:

hier http://www.punica.de/download/merlin/gutschein.pdf gibt´s aktuell 2for1 Gutscheine z. B. f. d. Dungeon. Einfach ausdrucken - hat prima funktioniert

  • (18) 20.08.10 - 11:10

    Hehe, des hab ich schon :-D

    Hab schon überlegt ob sich für uns die Merlin-Karte lohnt.

    • wir haben eine Marlin Jahreskarte und die hat sich bisjetzt voll ausgezahlt...

      wir waren schon im Sea live in Hannover, und x mal im Heide Park, wir wollen jetzt im Herbst auch mal ins Dungeon...usw...

      wir haben eine Familienkarte für 200 Euro gekauft, da gabs noch Rabatt drauf und nächstes Jahr bekommt man nochmals einen kräftigen Rabatt wenn man die Jahreskarte verlängern möchte...

(20) 20.08.10 - 12:28

nimm keine kleinen Kinder mit dorthin, auf der Homepage wird extra darauf hingewiesen....

A. Wir empfehlen das Hamburg Dungeon erst für Kinder ab 10 Jahren. WIchtig ist, dass Kinder unter 15 Jahre von einem Erwachsen (über 18 Jahre) beaufsichtigt werden müssen. Das Dungeon ist auch nicht für Personen mit schwachen Nerven geeignet.

http://www.the-dungeons.de/hamburg/de/plan-your-visit/faqs.htm

Top Diskussionen anzeigen