Urlaub Tunesien, hat jemand Tipp´s???

    • (1) 26.08.10 - 13:16

      Hallo zusammen,

      habe mal eine Frage, wir fliegen nächste Woche das erste mal mit unserem Sohn (wird am 5.9. zwei Jahre alt) nach Tunesien#huepf
      Habt ihr Tipps für mich worauf wir alles achten sollten!?

      Er isst alles, doch er möchte morgens noch ne Flasche Milch, die werde ich wohl aus Deutschland mitnehmen.

      Vielen Lieben Dank schon mal im voraus für eure Tipp`s.

      Gruß
      jemo2206

      • (2) 26.08.10 - 17:16

        Niiiiiieeeee!!!! wieder fliegen wir nach Tunesien. Wir waren vor einigen Jahren auf Djerba. Es war schrecklich! Komplettbewachung des Hotels durch Soldaten mit Maschinenpistolen, durch Essen bekam ich heftigst Durchfall ( obwohl 5 Sterne Hotel ). Außerhalb alleine konnte man gar nicht. Wir wurden von einer Horde Kinder angepöpelt und festgehalten, da sie uns irgendwelche Kaugummis oder Bonbons abluchsen wollten.
        Worauf ihr achten solltet:
        Achtet in erster Linie auf euch. Geht auf keine Basare oder lasst euch ja zu nichts zwingen ( Tee trinken, Kaffe trinken ). Könnte gepantscht sein.
        Im Hotel keine Salate mit Majo essen. Häufig Händewaschen.
        Leider kann ich über dieses Land nur negatives berichten. Einmal und nie wieder. Trotzdem wünsche ich euch schönen Urlaub und hoffentlich macht ihr bessere Erfahrungen wie wir...

        (3) 26.08.10 - 18:18

        Ich habe bisher erst eine Flugreise hinter mir und die war nach TUNESIEN :-[

        Auch ich würde niemals mehr dort hin fliegen...

        Die Tipps die meine Vorschreiberin gegeben haben wäre auch das was ich dazu schreiben kann #zitter

        Ich hoffe für Euch das ihr natürlich bessere Erfahrungen macht #winke

        (4) 26.08.10 - 18:32

        Hallo!!

        Wir waren vor 7 Jahren in Tunesien. Die Woche hat mir gereicht.

        Geht, wenn es möglich ist, nicht aus dem Hotel.
        Wir waren vielleicht 20 Meter vom Hotel entfernt, wollten eigentlich nur ein wenig spazieren und bummeln. Da zieht uns so ein Ladentyp am Handgelenk in seinen Laden rein. Wir konnten uns kaum wehren. Dort hat er uns dusselig gequatscht. Wir dachten, kaufen wir ne Kleinigkeit, dann kommen wir wieder da raus. Er hatte ja noch mehr seiner Kumpels mit im Laden.

        Als es ans Bezahlen ging, wollte der Typ uns nochwas andrehen. Mein Mann, der den Geldbeutel schon in der Hand hatte zum bezahlen, sagte dann, dass er nicht mehr Geld dabei hätte. Und ehe wir reagieren konnten, hatte der Typ die Finger in dem Geldbeutel meines Mannes. Kaum zu glauben. Die sind sowas von dreist.

        Naja, alles in allem hat mir Tunesien überhaupt nicht gefallen.

        Vielleicht habt ihr mehr Glück.

        LG Carmen

      • <<<Habt ihr Tipps für mich worauf wir alles achten sollten!? >>>

        Ja, nicht nach Tunesien zu fliegen.


        Ich mag keine Länder in denen ich mich nicht aus der Hotelanlage rauswagen kann, ohne gleich in den Orten und Dörfern 20 Leute an mir hängen zu haben, die mir etwas verkaufen wollen, und wo man erst richtig rabiat werden muss, um sie los zu werden.

        Solltet ihr wirklich hinfliegen, geht auf KEINEN Fall in den Robinson Club dort. Abzocke vom feinsten, unfreundliches Personal, schlechtes Essen.

        Zudem gibt es auf der Insel selbst nur wenig zu sehen.

        Fliegt also nur hin, wenn ihr excessiv Wassersport betreiben wollt, Du Dir nen Tunesier anlachen willst, oder Ihr von 2 Wochen Urlaub auch 2 Wochen nur im Hotel verbringen möchtet.

          • Oh mein Gott, das hört sich ja alles echt besch... an!!! :-(

            Hoffe ganz stark, das es nicht ganz so schlimm wird!
            Können es ja nicht mehr rückgängig machen, uns sagte man das es ganz toll für Kinder sei!

            Jetzt mal abwarten....

            viele Dank für eure Antworten

            Gruß

            • (8) 27.08.10 - 08:44

              Hallo Jemo,

              laß Dich nicht verückt machen, so schlimm ist es nicht. Ich war schon oft in Tunesien und habe nur selten negatives erlebt.

              Ich hoffe, Ihr habt Euch im Vorfeld über das Hotel informiert z.B. bei Holidaycheck?

              Beim Essen solltest Ihr ein wenig vorsichtig sein, keine Eiswürfel, keine Mayo, möglichst nichts geschältes. Und bloß kein Leitungswasser, auch nicht zum Zähneputzen.

              Durchfallmedikamente würde ich auf jeden Fall mitnehmen.

              Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Tunesier super kinderlieb sind.
              Zum Thema Freundlichkeit: Ein kleines Trinkgeld und ein Lächeln kann oft Wunder wirken. Man darf nicht vergesessen, dass die meisten Tunesier nur 100-150€ im Monat verdienen.

              Die Anmache der Händler kann schon nervig sein, am besten zügig mit einem "Nein Danke" vorbeimarschieren.

              Viel Spaß und einen schönen Urlaub.#sonne





      (11) 27.08.10 - 15:02



      Hallo jemo2206,

      Keine Panik!! Ich kann den Unmut einiger Userinnen verstehen, denn man kann auch richtig Pech im Urlaub haben. Ich war letztes Jahr in Tunesien, zuvor in Ägypten und dieses Jahr fliege ich erneut nach Tunesien. Ich bin kein Tunesien-Fan (Ägypten ist viieeeeeel schöner), aber es bietet sich an um günstig Urlaub zu machen. Allerdings sollte man sich vorher über Internetportale informieren, wie das Hotel ausschaut, die Berwertungen prüfen etc.
      Wo genau fliegt ihr denn hin? Ich denke, dass ihr euch ja die meiste Zeit in der Hotelanlage aufhalten wollt, oder? Das ist auch okay so. Wir sind häufig mit dem Taxi in die nächstgelegenen Städte gefahren, aber ich habe auch kein Problem mit der Mentalität und Art der Menschen. Ich sage ein deutliches "Nein" und gehe einfach weiter, wenn ich nicht mehr möchte. Mit einem Kleinkind würde ich nicht allzu häufig in die Stadt, vor allen Dingen nicht zu Basaren oder in die Medina. Dort ist es sehr eng, laut und unübersichtlich.
      Ich liebe diese Atmosphäre, da ich auch leidenschaftlich gerne handel.
      Ich wurde auch schon angefasst und beschmipft. Das juckt mich nicht im geringsten. Warum sollte ich mich darüber ärgern? Und dazu noch im Urlaub.
      Wir waren außerhalb der Hotelanlage in Monastir, Sousse, Tunis, Karthago, Sidi Bou Said. Empfehlen kann ich Sousse und Tunis ( BLOß NICHT IN DIE MEDINA). Dort kann man "bummeln". Lasst euch nix andrehen und immer schön handeln.
      Wie lange bleibt ihr denn dort?
      Es wird sicherlich schön, denn der Strand in Tunesien ist (meistens) traumhaft, die Animation wird gut sein (Minidisco für euren Sohn). Ich war sehr zufrieden mit der Verpflegung. Alles sehr schmackhaft, gutes Gemüse, Obst etc. Wir sind alle gesund geblieben und hatten keine Magenprobleme, obwohl wir viel Salat gegessen haben.
      Ein Tipp: Nimm Dir Mückenspray und Fenistil-Gel mit, denn die Viecher können nerven! Ansonsten würde ich stets Trinkgeld geben (immer mal ein bisschen), auch die Zimmermädchen freuen sich darüber.

      Ich wünsche euch gaaanz viel Spaß, lasst euch nicht schon vorher verunsichern! Ich hatte auch sooo viele schlimme Stories gehört (natürlich erzählt man diese auch zurecht), aber es muss nicht so kommen.
      Falls Du noch Fragen hast, kannst Du mir gerne schreiben.

      Viel Spaß im Land der Kamele ...:)!

      Liebe Grüße,

      Sunrise

      • Hallo Sunrise,

        vielen lieben Dank erstmal für deine Tipp´s:-)

        Wir fliegen nach Mahdia in das Hotel,

        http://www.holidaycheck.de/hotel-Reiseinformationen_Hotel+RIU+el+Mansour-hid_29380.html

        als wir es gebucht haben, lag es noch bei 92% und Trend nach oben...wir haben hauptsächlich vor dort einen Strandurlaub zu verbringen:-)

        Ich denke, wir werden wohl auch selber unsere Erfahrungen machen müssen, aber zum Glück waren wir vor 4 Jahren schon in Ägypten und da durften wir auch schon die Erfahrungen machen, das die Menschen dort ein wenig aufdringlicher sind. Doch wie du schon schreibst mit einem klaren NEIN klappt das schon!

        Mache mir eigentlich auch mehr Gedanken um unseren Sohn, da wir vergessen haben in Hepatites A zu impfen. #aerger
        Doch da werden wir einfach gut aufpassen müssen was er trinkt und was er isst.

        Jetzt warten wir es einfach mal ab...:-)

        Wünsche dir ein schönes Wochenende!

        Liebe Grüße
        jemo



        • Hallo jemo,

          Das Hotel sieht top aus und hat auch überaus gute Bewertungen.. 88% Weiterempfehlung ist auch in Ordnung. Natürlich gibt es Leute, die immer etwas zu mäkeln haben und genau diese schreiben auch meistens Bewertungen, um ihren Frust rauszulassen. Die Leute, die zufrieden waren, schreiben meistens nichts.

          Da ihr ja Ägypten-Erfahrung habt, wird das schon werden. Es ist in Tunesien auch nicht so heiß wie inm Ägypten, abundzu kann es auch mal wolkig sein, aber das ist eher angenehm als störend.
          Nehmt euch für abends noch ein Jäckchen mit, denn gerade draußen wirds schnell kühler.

          Ich denke, dass ein Urlaub eigentlich immer gut werden kann. Das ist natürlich abhängig davon, was man aus den Umständen macht. Natürlich gibt es immer Dinge, die man kritisieren kann, aber man ist im Urlaub und sollte sich nicht stressen.

          Viel Spaß und alles Gute #winke

Top Diskussionen anzeigen