Kann ich das Hotel wechseln innerhalb des Reiseanbieters?

    • (1) 05.09.10 - 18:34

      Hallo,

      in vier Wochen soll es los gehen. Wir haben ein Pauschalurlaub in der Türkei gebucht.

      Wer weiß ob es möglich ist jetzt noch das Hotel zu wechseln?

      Abflughafen,Dauer und der Reiseanbieter sollen gleich bleiben, eben nur ein anderes Hotel...

      Ist das noch möglich? Und wenn ja mit wieviel Bearbeitungsgebühr müssten wir rechnen?

      Kennt sich jemand aus?

      Danke!

      Nina

      • Es ist sicher am einfachsten Du fragst Deinen Reiseanbieter #kratz

        lichtchen

        (3) 06.09.10 - 13:16

        Hallo Nina,

        bei den meisten Veranstaltern geht das gegen eine Umbuchungsgebühr von ca. 30 Euro (einmalig oder p.P. - ist unterschiedlich).
        AB 4 Wochen vorher geht es aber meistens nicht mehr. Dann gilt die Storno - Neubuchungsregelung und ihr wärd auf totale Kulanz des Anbieters angewiesen.
        Frag einfach nach.
        Ach ja, Voraussetzung ist natürlich, das gewünschte Hotel ist noch frei :-p

        Gruss und viel Erfolg und einen schönen Urlaub

        fernweh123

        • (4) 06.09.10 - 18:23

          Es ist ein Veranstalter der Tagesoptionen anbietet und mit dieser Option haben wir gebucht :-[
          Da ist weder eine Namensänderung (genau wie bei Ryan Air) noch eine Hotelumbuchung möglich :-(
          So sagt es das Reisebüro...und die werden es ja wissen oder meinst du, es dass es noch eine andere Möglichkeit gibt?

          GLG Nina

      Hallo,

      wir haben das auch hinter uns und haben nur etwas mehr draufgezahlt, weil das jetzige Hotel teurer ist. Normalerweise ist das Kulanz des Veranstalters und es wird keine Gebühr fällig.

      Bei uns geht's morgen in die Türkei...

Top Diskussionen anzeigen