Wer kennt sich in Calpe/Spanien aus?

    • (1) 17.09.10 - 10:34

      Hallo,
      ich hatte hier schon mal jemanden aus Calpe gefunden, aber leider die Mail gelöscht. Ich habe einige Fragen zu Calpe, speziell für Kinder.
      Wir waren schon oft dort, aber mit Kindern gibt es ja andere Probleme.
      Letztes Jahr ist unsere Tochter dort krank geworden, aber Dank lieber Unterstützung über unseren Supermarkt im Ort bekamen wir schnell das richtige Antibiotikum :-D (amigos halt...)
      Dieses Jahr "dürfen" wir noch ein "fremdes" Kind mitnehmen. Also: Hat jemand eine gute Empfehlung für einen Kinderarzt? Deutschsprachig ist nicht so wichtig, da der Opa sehr gut Spanisch spricht.

      Dann haben wir uns überlegt, unseren Autositz zu schonen und ihn nicht ins Flugzeug mitzunehmen. Statt dessen wollen wir in Calpe einen Sitz kaufen. Da wir dort doch regelmäßig sind und unsere Tochter demnächst auch noch öfter dort sein wird mit der Oma lohnt sich das schon. Zumal die im FLugzeug doch nicht zimperlich mit den Sachen umgehen.
      Wo kann man in Calpe oder Umgebung Kindersitze kaufen? Gibt es in Spanien überhaupt Sitze für 4-12-jährige? Vorgeschrieben sind die ja nicht. Und eine einfache Sitzerhöhung mag ich nicht nehmen. Die Oma ist ab nächste Woche schon in Calpe und wollte sich dann um einen Sitz kümmern.

      Ich bin dankbar für Tipps.

      lg Ivonne

      • (2) 17.09.10 - 13:54

        Hallo,

        wir haben aus Deutschland einen mitgenommen und hiergelassen. Das würde ich auf jeden Fall empfehlen ! In Spanien MÜSSEN nur Kinder unter 3 in einen Kindersitz. Ich wüsste nicht, wo man einen vernünftigen Sitz kaufen könnte. Evtl. bei beim ADAC in Calpe oder Alicante nachfragen.

        Gruß

        Anne#herzlich

        • (3) 17.09.10 - 14:00

          Dann muss ich mich wohl durchsetzen gegen meinen Mann. Das hate ich nämlich befürchtet. Ich werde wohl gleich einfach einen bestellen. Dann ist der noch rechtzeitig zum Abflug da.
          Hat auch den Vorteil, dass wir den Sitz auf der Fahrt zum Flughafen auch gleich benutzen können.

          Danke für deine Antwort.

          lg Ivonne

      (4) 17.09.10 - 13:58

      Habe ich gerade gefunden, vielleicht hilfts dir

      http://www.maxi-cosi.com/es-en/dealershttp://www.maxi-cosi.com/es-en/dealers

      Gruß

      Anne#herzlich

    (7) 17.09.10 - 22:10

    Hallo,

    wir haben unsren Kindersitz auch aus Deutschland mitgenommen und dann in Spanien gelassen bei Oma und Opa.
    Ich habe aber dieses Jahr auch im Careffour Kindersitze gesehen. Sie im vorbeigehen aus wie die Kindersitze die es bei uns auch gibt.

    Was den Arzt angeht so geht doch einfach ins Centre de Salut (Gesundheitszentrum). Wir waren mit unser Tochter dieses Jahr zwei mal im Gesundheitszentrum und waren mit dem zuständigen Kinderarzt sehr zu frieden.

    LG dore

    • (8) 18.09.10 - 19:25

      Vielen Dank.
      Die Aitana hat mir gerade eine Liste der Sitze geschickt, die sie führen.
      Da muss die Oma dann am Dienstag gleich mal hin und schauen, ob die auch vorrätig sind.
      Die Adresse vom Centre de Salut habe ich mir gerade ausgedruckt.

      lg ivonne

Top Diskussionen anzeigen