Wohnungen/Häusertausch? Erfahrungen bitte!

    • (1) 22.09.10 - 20:34

      Hat jemand Erfahrungen damit im Urlaub einfach die Häuser oder Wohnungen zu tauschen?
      Habe per Internet jemanden kennengelernt, der die Idee hatte, für einen Urlaub einfach die Buden zu tauschen.
      Hat das jemand schon mal gemacht?
      Ging das gut?
      Wie habt ihr euch geeinigt?

      Schöne Grüße
      no-monk

      • (2) 23.09.10 - 10:22

        Hallo bo-monk,

        ich habe über Wohnungtausch auch schon hier im Forum gelesen.

        Ich finde die Idee interessabt,aber Erfahrung damit habe ich keine..
        Wenn sich jemand netter finden würde,würde ich die Wohnung tauschen.

        Wo kommt ihr her?
        Wir wohnen im Taunus zwischen Wiesbaden und Frankfurt am Main.

        Lg.Zuzana

        • (3) 23.09.10 - 10:43

          Hallo,

          ich komme aus Dortmund, NRW.
          Glaube aber, dass ein Tausch mit mir nicht unbedingt das ist, was du dir unter einem Familienurlaub vorstellst.;-)
          Habe nur eine kleine Dachzimmerbude mit Schrägen und zweieinhalb Zimmern. Und derjenige, der tauschen möchte hat in etwa die gleichen Verhältnisse wie ich.
          Schade, dass bisher keiner Erfahrungen damit hat.

          LG

          no-monk

      (4) 23.09.10 - 11:08

      Ich kann mir das überhaupt nicht vorstellen.

      Man hat doch so viel privates Zeugs, was macht man damit?
      Einschließen, zu Freunden bringen?

      Ich hätte keine Lust, irgendwelche neugierigen Schnüffler bei mir wohnen zu haben, die sämtliche Familienfotos und Aktenordner durchschnüffeln usw.

      Und ich hätte Bedenken, daß sie alles wie Sau hinterlassen.


      Vllt muß man sehr, sehr offen sein, wenn man so etwas macht #gruebel

      • (5) 23.09.10 - 14:38

        Ich hab keine Reichtümer, die sich jemand aneignen könnte. Und meine Ordnung kann man nicht noch ordentlicher machen.
        ;-)
        Ich bin auch ein bißchen skeptisch, deswegen fragte ich ja. Doch generell klingt das sehr verlockend mal zwei Wochen woanders zu leben und keine Miete/Unterkunft zusätzlich zu bezahlen.
        Für mich als Geizkragen paradiesisch. ;-)

        • (6) 23.09.10 - 15:04

          Ach, es geht mir gar nicht um Reichtümer, sondern um Intimes, Privates usw.
          Ich möchte auch nicht, daß sie da irgendwelche Leute meine Unterwäsche ansehen, verstehst du?

          • (7) 23.09.10 - 16:52

            #rofl glaubst du meine Underbüx sind interessant?
            Aber ich versteh schon, was du meinst.
            #schein obwohl, sowas würd ich nie machen.

            • (8) 24.09.10 - 12:21

              Tja, wer weiß.

              Bei dir wäre es mir sogar egal, aber man weiß ja nicht so genau, wen man sich da ins Haus holt.

              Und dann sehen sie sich alle Bankverbindungen an, finden PINS und was weiß ich?
              Das muß man ja vorher alles in Sicherheit bringen.

    (9) 23.09.10 - 14:17

    Hallo,

    direkt getauscht haben wir noch nie, aber wir haben früher, als wir noch in Salzburg gewohnt haben, während der Festspielzeit immer unsere Wohnung vermietet und sind solange in den Urlaub gefahren. (Hat richtig mächtig Kohle gebracht - das hat sich wirklich gelohnt...).

    Schlechte Erfahrungen haben wir nie gemacht. Unsere Wohnung war hinterher immer blitzblank sauber und außer einem kaputten Glas (das kann ja immer mal passieren und wäre mir gar nicht aufgefallen, wenn's die Mieter nicht unbedingt hätten bezahlen wollen :-)) war auch nie irgendwas kaputt oder weg.

    Unsere persönlichen Sachen haben wir immer in ein kleines Zimmer gepackt und abgeschlossen - fertig!

    Grüße,
    b.

(11) 23.09.10 - 19:11

Hallo ,

die Idee ist alt, es gibt viele Internet-Portale , die Haustausch anbieten.

Für mich wäre das absolut tabu, " My home s my castle "!

Du solltest mal mit " Haustausch " googeln, dann findest Du Internetseiten, in denen Du Dein Wunschziel/Deinen Wunschzeitraum angeben und Deine eigene Behausung schildern kannst.

Viel Glück...
Heike

  • (12) 23.09.10 - 21:31

    Danke Heike,

    ich wollte ja eigentlich nur Erfahrungen haben. Denn meinen "Wunschpartner" mit passendem Ziel hätte ich ja schon.

    Trotz allem vielen Dank! #blume

Top Diskussionen anzeigen