Camping Ca'Pasquali (Cavallino bei Venedig)

    • (1) 19.10.10 - 22:29

      Guten Abend

      Wer kennt oben genannten Campingplatz?
      Wir werden nächstes Jahr da Urlaub machen und ich bin natürlich gespannt auf viele Erfahrungen! :-)

      Unsere Kinder werden dann 18 Mt. und 3 Jahre sein.

      Alles Liebe und Danke schonmal.
      Angela

      • (2) 19.10.10 - 23:47

        Ich kenne nur Venedig
        - habe dort sogar meinen Heiratsantrag bekommen #verliebt -
        aber diese Stadt ist nicht schön
        man denkt, alles in sooooooo romantisch dort, fakt ist
        -es ist überlaufen
        -es ist überteuert
        -es stinkt und müffelt in vielen gassen
        -viele häuser zerfallen

        mein Fazit nach zwei besuchen: lohnt sich nicht!

        (3) 19.10.10 - 23:52

        Nur vom hören sagen. Soll toll sein. wir waren auf Ca´Savio.

        (4) 20.10.10 - 12:18

        Hallo,
        ich kenne ihn. Der Platz ist nicht schlecht, aber... schau dir mal den Camping Enzo an. Der liegt direkt daneben, ist kleiner und übersichtlicher. Hat das schönere Schwimmbad (vor allem mit Liegen!) und den schöneren Spielplatz.
        Gerade für kleinere Kinder ein sehr schöner Platz, super sauber und wie gesagt sehr übersichtlich.

        LG,
        Susi

      (7) 20.10.10 - 13:44

      Wir waren diesen September in Cavalliono auf dem Camping Platz San`t Angelo... An Ca. Pasquali sind wir immer vorbei gefahren :-)

      Ich denke für fast alle Campingplätze dort unten gilt - wenn die Ansprüche nicht auf Luxus getrimmt sind werden ALLE vernünftig sein :-)

      Ich würde nächstes Jahr auch sehr gerne wieder hin, aber wir haben schon an der Ostsee gebucht und das aus nem *Schicksalshintergrund*...

      Wünsche Euch jetzt schon viel Spaß bei der Vorfreude und dann auch im Urlaub #winke


      LG Skihase17

      P.S. Schau doch mal bei www.zoover.nl glaube ich - da findest du ein paar Bewertungen #sonne

    (9) 20.10.10 - 21:27

    Den kenn ich nicht, wir sind immer auf dem Italy. Das gefällt uns so gut, weil man da einerseits einen nicht so überdurchorganisierten, etwas familieren Platz mit vielen Italienern hat und gleichzeitig das Megaangebot am Union Lido gleich mitnutzen kann. Also Rummel, wenn man mag und wenn nicht, dann geht man eben wieder heim.

    Ansonsten, mei! Dort unten ist es mit Kindern halt schon ideal. Riesiger breiter Sandstrand, alles fast "wie zu Hause" ;-), man ist - zumindest aus Südbayern - schnell dort und wieder daheim. Dafür hat man natürlich auch das volle Touriprogramm. Wobei ich halt schon sagen muss, wenn ich schon keinen Besichtigungsurlaub machen kann, weil die Kinder noch zu klein sind, dann mag ich auch mal so richtig "Touri" sein.

    Dinge, die man nicht vergessen darf: Sandspielzeug (ist klar), Gasgrill (mit Holzkohle darf man nicht) und viele, viele Spielsachen (Boccia, Beachball, Federball, Ball sowieso, ...)

    • (10) 20.10.10 - 21:49

      Das mit dem Grillen ist unterschiedlich.
      Auf dem Marina di Venezia darf man mit Holzkohle grillen, auf dem Ca`Savio ist Grillen verboten.
      Wie es auf dem Ca`Pasquali gehandhabt wird, weiß ich nicht. Steht aber sicher auf der HP.

      • (11) 21.10.10 - 21:27

        Oh echt? Aber der Union Lido und Italy sind halt extrem dicht mit Bäumen bewachsen, da darf man nur am Grillplatz mit Holzkohle, vor dem Zelt nur mit Gas. Andere Campingplätze dort sind nciht sooooo zugewachsen, find ich.

(12) 20.10.10 - 21:29

Vielen Dank für eure zahlreichen Antworten! :-)
Es dauert leider noch ein Weilchen, aber wie sagt man so schön: Die Vorfreude ist die schönste Freude! :-p

In diesem Sinne - allen ein schönes Weihnachtsfest. #niko

LG
Angela

Top Diskussionen anzeigen