2011 zum ersten Mal Urlaub, aber null Ahnung, wer hilft?

    • (1) 15.12.10 - 16:09

      Hallo zusammen,

      ich bin gerade total überforert mit den ganzen Angeboten im Internet was unseren Urlaub betrifft und es tun sich so viele Fragen auf und ich habe einfach keinen Durchblick. Ich weiß aber was ich will. Vielleicht kann jemand helfen.

      Kurz zu uns: wir sind zu viert, mein Mann und ich, unsere Kinder, im Sommer 4 und 6 Jahre alt.
      Mein Mann und ich waren NOCH NIE zusammen im Urlaub. Mein letzter Urlaub liegt 10 Jahre zurück. Auch unsere Kinder haben noch nie einen Strand gesehen.
      Nun hat sich bei uns eine finanzielle Besserung ergeben und wir möchten 2011 unseren ersten gemeinsamen Urlaub angehen.

      Wir haben ein paar Reiseziele im Auge, Mallorca, Gran Canaria, Tenerifa...
      Wir wollen mindestens ein 4 Sterne Hotel, Kinder und familienfreundlich muss es sein und wir wollen es uns mit all inklusive so richtig gut gehen lassen. Ich werde nur leider von den ganzen Angeboten total überflutet, habe Angst in irgend so ner Absteige zu landen... mit welchem Anbieter habt ihr gute Erfahrungen, welches Reiseziel ist besonders günstig, habt ihr sonst irgendwelche Tips, sollte ich online oder im Reisebüro buchen?

      Ich bin absoluter Urlaubs-Neuling. Helft mir bitte.

      #blume

      • Hallo!

        Um Infos und pos./neg. Meinungen zu Hotels zu erhalten empfehle ich dir als ersten die Seite http://www.holidaycheck.de/.

        Wir lieben die Kanaren, am liebsten mag ich Gran Canaria. Da würde ich dir den Ort Maspalomas empfehlen, Playa del Ingles ist mir bzw. uns zu viel Trubel, da reicht es wenn man mal mit dem Taxi hinfährt.
        Auf Gran Canaria waren wir immer im Tabaiba Princess, sehr toll. Allerdings geht man ca. 20 Min. zum Strand. Würde euch von daher eher etwas weiter unten am Strand empfehlen. Absolut gar nicht geht dort die Region "Sonnenland", die liegt noch weiter vom Strand entfernt und an einer Schnellstraße.

        Es kommt natürlich auch drauf an auf was ihr in eurem Urlaub Wert legt. Reiner Badeurlaub? Sightseeing?
        Fuerteventura eigent sich meiner Meinung nach für einen schönen Badeurlaub.

        Dieses Jahr waren wir auf Kos. Es war ein toller Urlaub mit unserer Tochter. Waren im Caravia Beach in Marmari. Uns hat es sehr gut gefallen.

        LG Ida

        (3) 15.12.10 - 20:33

        ...ich würde am besten in ein Reisebüro gehen, dort gibt es von diversen Anbietern Kataloge über Familienfreundliche Hotels - ich kann verstehen, dass du durch soviele Angebote reizüberflutet bist.

        Ihr werdet schon das richtige finden und einen schönen Urlaub haben:-)

        Hallo!

        Erstmal stellt sich die Frage auf was ihr Wert legt :-) schönes, neues Hotel mit Sandstrand, Wasserrutschen und tollem AI-Angebot oder wollt ihr auch etwas Kultur mitnehmen, wandern etc?!

        Mir persönlich gefallen die Kanaren (Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote, Fuerteventura) nicht so gut .....man kann zwar abends schön bummeln gehen, aber die Strände sind nicht so schön (meiner Meinung nach) und mir ist der Atlantik auch einfach zu frisch #zitter#hicks
        Zudem sind die Hotels dort zum größten Teil schon absolut veraltet und meiner Meinung nach ihren Preis nicht wert....Hotels der gehobenen Kategorie überteuert.

        Bei den Balearen ist es ähnlich #gruebel würde ich persönlich den Kanaren aber noch vorziehen. Die Hotels sind zum Großteil auch schon älter......Ibiza hat zwar ein paar schöne Flecken, aber die liegen dann doch eher abseits. Mallorca hat nette Orte und ebenfalls eine schöne Landschaft :-) je nach Region aber merkwürdiges Publikum.

        Insgesamt ist die Auswahl an gehobenen Familienhotels mit AI aber eher gering und dazu überteuert.


        Die griechischen Inseln sind geschmackssache ;-) viele haben einen Kiesstrand....schön für Sightseeing. Die Hotels sind auch eher älter und dafür zu teuer.

        Die Türkei sowie Ägypten hat viele neue Hotels der gehobenen Kategorie mit AI, familienfreundlich mit Wasserpark und allem was das Kinderherz sich wünscht :-) bezahlbar.... und für mich ein klares Plus die angenehmeren Wassertemperaturen #cool


        Bei holidaycheck.de könnt ihr euch die Hotels anschauen, den Reisepreis ausrechnen lassen und dort auch buchen #pro absolut seriös und geht sehr fix. Ein Reisebüro suche ich heutzutage nicht mehr auf #hicks
        Bei den Reiseveranstaltern kommt es halt drauf an ;-) wenn ihr bei TUI oder Thomas Cook, Neckermann oder 1-2-fly bucht, könnt ihr von einem guten bis sehr gutem Urlaub ausgehen.
        Ich persönlich kann Alltours und Tjaereborg absolut nicht empfehlen #contra die angebotenen Hotels in deren Katalogen sind durch die Bank weg auch die am schlechtesten bewerteten Hotels bei holidaycheck #zitter

        #winke

      • Weißt Du was? Lasse Dich mit den ganzen Fragen und Unsicherheiten in einem Reisebüro beraten, das wird dir mehr bringen als verzweifelt im internet nach REisen zu surfen - da wird man nämlich wirklich irre drüber, wenn man selber so ungerichtet ist.

        Viel Glück.

        Lichtchen

        Geh in ein gutes Reisebüro, lass Dich beraten, evtl. Häuser empfehlen und decke Dich mit Prospekten ein.
        Ich schaue dann noch bei Holidaycheck rein und lese die Bewertungen. Wobei man hier schon auch vorsichtig sein muß, denn oft steht auch Müll drinnen.
        Wenn es ein gutes Reisebüro ist, dann schauen die auch gleich bei HC mit Dir rein.

        LG
        A

      Ich komme aus der Touristik und würde Euch raten, Euch erstmal ein Reiseziel zu suchen.
      Die Ansprüche an das Hotel können sämtliche spanische Inseln erfüllen.
      Das würde ich also erst nach der Auwahl des Reiseziels angehen.

      Ich schreib mal das, was ich auch meiner Touristikzeit noch so weiß.

      Mallorca ist eine superschöne Insel, hier ist es wichtig, den richtigen Urlaubsort zu finden, denn mit 2 Kindern in El Arenal ist ja nicht so prickelend.

      Teneriffa ist, touristisch gesehen, in Teneriffa Nord und Teneriffa Süd aufgeteilt.
      Vegetativ schöner als die anderen kanarischen Inseln, dafür kein so schöner Strand.
      Kommt, wenn Ihr einen Badeurlaub machen wollt, vielleicht nicht so in Frage.

      Gran Canaria hat hohe Dünen, tolle Strände, ist aber eine sehr lebhafte Insel. Auch hier sollte man drauf achten, dass man nicht gerade in Playa del Ingles landet, sofern man keinen Party-Urlaub machen will.

      Von den Stränden her finde ich Fuerteventura ganz toll! Es ist eine Art Wüsteninsel mit wenig Vegitation, aber eben super tollen Stränden.
      Hier gibt es meistens Bungalowanlagen und ansonsten bietet die Insel, aus meiner Erfahrung nicht sehr viel.
      Ich empfand sie als ein wenig langweilig, eignet sich für einen reinen Badeurlaub aber gut!

      Wie wäre es denn mit Türkei?
      Hier gibt es viele kinderfreundliche Anlagen, tolle Strände und viel Sehenswertes.

      Es kommt halt ein bißchen darauf an, was Ihr machen wollt....


      (9) 20.12.10 - 10:56

      Hi,
      wir fliegen im April in Urlaub und haben die Preise im Internet verglichen, sind dann aber doch ins Reisebüro. Wir haben auch was mit Meer und Strand gesucht und im April ists ja noch nicht überall so warm.
      Die Beratung war prima und die Reise ist übers Reisebüro sogar noch günstiger gewesen.

      LEG
      Peffi

      (10) 20.12.10 - 21:46

      Huhu

      Geh in ein Reisebüro und lass Dich da beraten und buch auch da. Weil:

      - meist habe sie schon gute Tipps von Kunden da
      - Preise wie im Internet
      - kostenlose Beratung
      - falls Probleme auftreten, hast Du immer einen Ansprechpartner
      - Kundenwünsche lassen sich besser organisieren (z.B. Sitzplätze im Flieger, Flugzeitenauswahl - wenn möglich usw)
      - Im INternet hat man meisst teurer Rufnummern und ständig andere Ansprechpartner....


      und ich sag das nicht alles, nur weil ich im RB arbeite ;-)

      LG Sturmine

      (11) 22.12.10 - 10:17

      hallo joeli.

      ich freue mich richtig für euch mit :-D

      ich kann euch ganz ganz bestimmtes hotel empfehlen.da waren wir letztes jahtmit unserer tochter und es hat uns vom hocker gehaun.allerdings waren wir in bulgarien und zwar in der nähe von obzor.
      es hieß sol luna bay.
      hatten ein riesiges familienzimmer,super tolles essen und wenn man aus der tür geht ,stolpert man in den strand.
      man hatte dort obsolut seine ruhe und es waren fast nur famileien mit kindern da.aber es war halt trotzdem ruhig.aber man müsste sich allerdings ein auto mieten,wenn man mal was sehen will.

      wenn du interessiert bist ,kannst ja mal googeln.

      lg gini

Top Diskussionen anzeigen