Frage Kinderautositze Flugreise!!

    • (1) 01.06.11 - 18:06

      Hallo,

      fliegen bald weg, haben 2 Kids, 2 und 4 Jahre alt und wollten unsere eigenen Kindersitze für den Mietwagen am Urlaubsort mitnehmen, Airline nimmt diese ja kostenlos als Gepäck mit.

      Frage, wie sind da eure Erfahrungen? Bleiben die Sitze heil? Wie habt ihr sie "verpackt"? Mach mir einfach Gedanken. Klar, man könnte auch Sitze leihen...aber ich hab schon so vieles gehört, dass man dann nur Sitzkissen für 2jährige kriegt usw...da will ich lieber unsere Sitze haben...

      Danke schonmal!
      K.

      • (2) 01.06.11 - 19:30

        Hallo,
        wir haben letztes Jahr nach Mallorca einen Kindersitz mitgenommen. Der ist auch heil geblieben.....hatten wir einfach in so einen großen stabilen Müllsack gesteckt.
        Für unseren jüngeren Sohn haben wir einen Sitz gemietet, da der schwerer war und bei unserer Fluggesellschaft das Gewicht auf das Gepäck angerechnet wurde.
        Der geliehene Sitz war soweit ok. Wir hatten allerdings ein Frotteehandtuch (Schlitze reingeschnitten!!) über den Kindersitz gelegt.....fand ich für meinen Sohn dann doch angenehmer bzw. hygienischer.
        Bei den gängigen Autovermietern auf Mallorca kann man vorab genau festlegen, welchen Kindersitz man benötigt. Da kann es mE nicht passieren, daß man nur ein Sitzkissen bekommt.

        Gruß, Eva

        (3) 01.06.11 - 19:42




        Oh ,da kann ich berichten.

        Man bekommt ab 15 Kilo nur noch diese Sitzerhöhungen in Spanien gemietet,andere Sitze kennen sie ab 15 Kilo nicht.
        Daher nehmen wir jetzt immer unsere Sitzerhöhungen mit ,sehe es nicht ein ,diese dort für 2,50-5 € pro Tag zu mieten.Meist sind diese auch ganz schön in Mitleidenschaft gezogen *grusel*.
        Für unsere Kleine hatten wir letztes Jahr noch einen Sitz
        der Kategorie bis 18 Kilo ,da passt sie nun definitiv nicht mehr rein.
        So nehmen wir dieses Jahr 2 Sitzerhöhungen mit.

        Unsere "richtigen" Kindersitze schleppe ich nicht mit.
        Uns wurde schon ein paar Wo alter Buggy komplett geschrottet ,
        da hatten wir hinterher richtig Stress mit d. Fluggesellschaft.
        Sie wollten uns mit 30€ "ruhig stellen" ,das haben wir uns aber
        nicht gefallen lassen. Das Theater mit denen zog sich einige Monate.
        Wir haben zwar zum Schluß den Schaden ordnungsgemäß ersetzt
        bekommen,aber ich sage nur...nie wieder.
        Die gehen mit dem Gepäck nicht vorsichtig um.Alles wird durch d.Gegend gepfeffert.

        Wir sind die letzten 3 Jahre auf Malle gewesen ,haben verschied. Autovermietungen durch ...wir haben kein einziges Mal einen richtigen Kindersitz ab 15 Kilo mieten können (obwohl vorab bestellt/reserviert) ...ledigl. diese Sitzerhöhungen kannten sie dort.

        LG Kerstin



          • Wir haben auch schon über Hertz ,Europcar & Avis gebucht...
            KEINER hatte in Malle am Flughafen einen passenden Sitz
            ab 15 Kilo! KEINER!

            Der Witz an d. Sache ...ich konnte den Sitz
            online bei Buchung VORBESTELLEN,vor Ort konnte ich
            aber NIEMALS mehr als eine Sitzerhöhung bekommen.


            Daher empfehle ich ,die Kindersitze wirkl. mitzunehmen.Da weiss
            man ,was man hat.

            Und mal ehrlich ,die wenigstens Spanier haben ihre Kinder
            überhaupt angeschnallt im Auto,geschweige denn den
            passenden Autositz.Echt gruselig.

            LG Kerstin



            • Hallo Kerstin,

              Ich weiß nicht wie es auf den Inseln Aussieht, auf den Festland ist es so, das die Polizei an den Schulen steht, ja Täglich.

              Und wehe dein Kind ist nicht im Sitz !

              Vor Schulbeginn und nach der Schule, steht die Polizei auch auf der Straße ( Lotse) sehen die ein Kind im Auto Toben, werden die Autos raus geholt !

              Wirst du erwischt, werden dir gleich 5 !! Punkte Abgezogen

              Und die Sitze habe ich schon an den Flughäfen , Alicante, Valencia und Barcelona gesehen

              Saludo




              • Wie gesagt ,ich kann nur von Malle & Ibiza berichten,da war dem so...die letzten 3 Jahre auf Malle ,davor waren wir 2x Ibiza.

                Spanien Festland fahren wir dieses Jahr.

                LG Kerstin

      (8) 01.06.11 - 20:20

      In Spanien besteht keine Sitzpflicht mehr für die Kinder ab 4 Jahre (?). Weiß die Grenze nicht mehr genau. Daher kann man in Spanien z.B. sehr schwer einen richtigen Kindersitz kaufen. Ich wollte letztes Jahr dort einen Sitz ab 15 kg kaufen. Zum Glück habe ich vorher recherchiert. Es war nahezu hoofnungslos, was vernünftiges zu kriegen. Für Maxi Cosi (war auf keine Fall meine Wunschfirma) hätte ich nach Barcelona gemusst. Vor Ort gab es nur eine englische Marke und das auch noch irre teuer.
      Wir haben dann von zu Hause einen Sitz mitgenommen. Verpackt in starke Folie hat er es gut überstanden. Es musste aber nur einen Flug mit Umsteigen gut gehen. Der Sitz ist dort geblieben und wartet da auf den nächsten Urlaub.
      Als unsere Tochter noch kleiner war, haben wir den Sitz mitgemietet. Wir konnten uns inder Vermietung einen Saitz aussuchen. Ich hatte Mullwindeln im Handgepäck, die ich dann darüber gelegt habe.

      lg ivik

      • (9) 01.06.11 - 20:40

        Hallo

        Wer hat dir den Schwachsinn den Erzählt *Sitzpflicht bis 4 Jahre*

        Also tut mir Leid, hier Herrscht auch Sitz Pflicht bis 12 Jahre

        http://www.dgt.es/educacionvial/recursos/Folleto_Seguridad_ninios.pdf

        Und wir haben keine Sitze ab 4 Jahre ?

        http://www.mercamania.es/a/listado_productos/idx/5080306/mot/Grupo_1__2_3/listado_productos.htm

        Wir kennen sogar Maxi Cosi und Römer,

        Bei uns stehen Täglich, Morgens wie Abends Polizisten ( Policia Local) und schauen ob die Kinder im Sitz sind

        So eine Ahnungslosigkeit, kann mich echt aufregen ! ( sorry)

        Saludo

        • (10) 02.06.11 - 14:05

          Aitana war aber z.B. nicht in der Lage mir Römer zu verkaufen.
          Ansonsten stößt man google z. B. auf solche Einträge: (http://www.mallorca-intern.de/allgemein/27-spanische-verkehrsregeln.php)
          Kindersitze
          Kinder unter drei Jahren, müssen einen Kindersitz für sich haben, der an ihre Körpermaße angepasst ist. Kinder über drei Jahren, die kleiner als 1,50 m sind sollten, wenn vorhanden auch einen benutzen. Falls nicht reicht das normale anschnallen.

          Ich habe aber z.B. noch nie erlebt, dass die policia local so etas kontrolliert. Und ich sehe dort viele Kinder eben nicht richtig gesichert fahren.

          • (11) 02.06.11 - 19:45

            Hallo

            War vor einer Woche in AITANA und die haben die Sitze

            Dann ist die Möglich in Ondara und Benidorm, super Ausgestattete Geschäfte !

            Was die Kontrolle Bestätigt, stelle dich nach Schulschluss mal an die Kreuzung Rückseite Centro comercial ( Mas y Mas)

            oder Direkt an die Schule !

            Saludo

            • (12) 03.06.11 - 11:47

              Mag ja sein, aber dann ist Aitana nicht gerade geschickt. Ich hatte die letztes Jahr extra angemailt, bevor ich Oma vergebens durch die Gegend schicke, angeboten haben sie mit zwei Sitze englischer Marken; Preis an die 200€. Ich hatte explizit nach Römer oder Maxi Cosi gefragt.
              Schließlich habe ich hier einen Sitz (Cybex Solution) gekauft und im Flugzeug mitgenommen. Der parkt jetzt dort in der Garage.

      (13) 01.06.11 - 20:59

      Hallo

      Habe eben gesehen, wir haben schon per PN geschrieben !
      Kann dir gerne Geschäfte nennen, nähe Calpe wo du * Richtige* Sitze aller Marken kaufen kannst !

      Haben übrigens zwei Concord , die ihr auch in Deutschland kennt

      Saludo

(14) 01.06.11 - 20:26

Danke für eure Antworten. Wir fahren nicht nach Spanien, es geht nach Griechenland. Und da auch eher in einen kleineren Ort. Ich denke, wir nehmen die Sitze einfach todesmutig mit. Die Airline wird das ja nicht zum ersten Mal machen, und es ist auch nicht die allerkleinste und billigste.....
K.

(15) 01.06.11 - 21:59

Huhu,

seit Sophia zwei Jahre alt ist, wird ihr Sitz auch eingecheckt (vorher kam er mit an Bord! Wir sind so nun schon *rechne* acht mal so geflogen und nie hat der Sitz was abgekommen! Einfach dick in Folie einpacken!

Liebe Grüße
Elfchen

(16) 02.06.11 - 20:59

keanu sitzt im flieger immer in seinem autositz, und bei meinen großen kindern haben wir das auch immer so gemacht, bis sie 5 jahre waren.

wenn du die sitzte einchecken lassen willst, solltest du sie in der luftpolsterfolie verpacken, denn die gehen nicht gerade zimperlich damit um - das risiko, dass so ein teurer kindersitz beschädigt wird, wäre mir zu groß.

lg
crabby

Top Diskussionen anzeigen