Hat jemand Erfahrung mit der Color Line Cruises

    • (1) 04.07.11 - 20:12

      Hallo,

      hat von euch jemand Erfahrung mit dem Schiff Color Line Cruises? Hab im google keine Bewertungen gefunden (auch nicht bei Holidaychek).
      Wir wollen im Aug. mit dem Schiff evtl eine Mini Kreuzfahrt machen (Kiel-Oslo-Kiel)

      Würd mich freuen wenn ihr mir eure Erfahrungen mitteilt.

      Lg

      P.S. Danke schon mal.

      • wir haben einmal auf einem der schiffe übernachtet (norwegen-dänemark) und waren wirklich positiv überrascht, ganz tolles schiff. super ausgestattet. wir hatten eine aussenkabine.

        (3) 04.07.11 - 21:31

        Color Line Cruises heißt die Reederei. Die Schiffe dazu heißen M/S Color Fantasy und M/S Color Magic.

        Wir sind mit der Fantasy gefahren und für eine Mini-Kreuzfahrt ist das ganz ok.

        Die Minikreuzfahrt ist super. haben wir schon öfter mal gemacht...(wohnen 20 Minuten von dem Anleger in Kiel entfernt). Würde jedoch eine Außenkabine empfehlen...

        LG

      • (5) 23.07.11 - 21:24

        Hallo,

        ich habe im September eine Mini-Kreuzfahrt nach Oslo gemacht und es war einfach super!
        Wir sind mit 4 Mädels gefahren und hatten 2 Aussenkabinen.
        Am ersten Abend haben wir das skandinavische Buffet gebucht (sehr zu empfehlen). Mein Manko war, dass ich am ersten Abend leicht seekrank war und schnell in der Koje verschwunden war.
        Die Verpflegung an Bord ist verdammt teuer (2 Bier und 2 Pizzen knapp 40€).
        Als wir die 3 Std. Landgang in Oslo hatten, haben wir die Hopp-on-Hopp off Busse für eine kleine Stadtrundfahr genutzt und das war günstiger als die Stadtrundfahrt, die man direkt mitbuchen kann. Da die Zeit ja echt knapp bemessen war, konnten wir auch nicht lange durch die "Fussgängerzone" schlendern. Wichtig ist, dass man die Zeit nicht aus den Augen lässt!!!! Großartig durch die Geschäfte schlendern sitzt nich wirklich drin( haben wir auch nicht gemacht). Trotzdem mussten wir zum Anlieger teilweise zurück rennen. Hätten wir uns ein Taxi genommen, wären wir mit Sicherheit zu spät gewesen.
        Was waren wir froh, dass wir es doch noch an rechtzeitig an Board geschafft haben!:-p
        Beim Ablegen haben wir uns schön an Deck ein paar Flaschen Sekt genehmigt und die wunderbare Aussicht auf die Fjorde genossen. Die alkoholischen Getränke haben im Koffer aus Deutschland mit an Board genommen (ansonsten viel zu teuer)!

        Alles im Allen, zum ausprobieren ist die Mini-Kreuzfahrt zu empfehlen!
        Werde es mit meinem Mann auch noch mal machen.

        Hier mal ein Link zum anschauen:
        http://www.colorline.de/mini-kreuzfahrt

        Schöne Grüße

        reike82

Top Diskussionen anzeigen