Nehmt ihr euer eigenes Kopfkissen mit in d. Urlaub?

    • (1) 19.07.11 - 09:12

      Hallo,

      wir fahren am SAmstag in den Urlaub - Ostsee ( Usedom) in eine Ferienwohnung.
      Bettzeug ist natürlich vorhanden. Nur die Bettwäsche bringen wir mit.
      Ich bin aber in " fremden " Betten sooo pingelig, das ich mein eigenes Kopfkissen immer mitnehme. Ich finde es "eklig" auf einem Kopfkissen zu liegen wo vorher ein Fremder drauf lag ( auch wenn mein Bezug überzogen ist). Am liebsten würde ich natürlich auch meine eigene Decke noch mitnehmen, aber dann bräuchten wir wohl einen Bus.

      Geht es Jemand hier genauso oder ist Euch egal wie und wo ihr `drauf liegt?

      LG Sanny

      • In diese Frage "wer hat wohl vorher in diesem Bett gelegen" versuche ich mich ernsthaft nicht reinzusteigern - sonst würde ich wohl gleich zu Hause bleiben.

        Aber mit meinem Kopfkissen reise ich auch, sofern es möglich ist. Allerdings aus anderen Gründen, ich habe ein Nackenkissen und bin an meines so gewöhnt, dass ich auf anderen Kissen einfach schlecht schlafe.

        Meine Freundin fährt sogar zusätzlich noch immer mit ihrer eigenen Kuschelwolldecke in den Urlaub.

        Och Du.. wenn man den Platz hat... wir haben früher sogar mal ne eigene spezielle Kaffeemaschine mitgenommen #rofl

        Lichtchen

        (3) 19.07.11 - 09:37

        Hi,
        mein Mann hat auf Geschäftsreise immer ein eigenes Kopfkissen dabei weil er es lieber flach & klein mag und viele Hotelkissen riesig sind. Er wird auch von Kollegen deswegen beschmunzelt.....was solls, Hauptsache der Schlaf ist geruhsam.

        Nur - wenn Du Dich ekelst, dann denke bloß nicht dran, die die Matratze ausschaut oder was da schon alles passiert ist#schwimmer....ups - nicht das Du jetzt nicht mehr schlafen kannst#schwitz #sorry

        Grüße
        Lisa

          • (5) 19.07.11 - 10:41

            Ich habe selber mal in der Ausbildung Hotelzimmer putzen müssen #schwitz dahe weiß ich vieles, was ich gar nicht wissen möchte.:-p
            Eigentlich dürfte ich in gar keinem Restaurant mehr essen gehen.....

            Augen zu und durch!!!!

            Viel Glück
            Lisa

      Hey Sanny!
      Willkommen im Club ;-)
      Wir fahren jedes Jahr mit den Kindern in den Center Parc- und müssen (!!) die eigenen Kissen und Kuscheldecken mitnehmen!!
      Ich pack diese Sachen immer in Space Bags (wo man mit dem Staubsauger die Luft rauslassen kann) und man hat ein wenig mehr Platz! Auch Schneeanzüge werden damit Plattgemacht #rofl
      Das ist natürlich nur sehr doof- wenn man in der Ferienwohnung keinen Staubsauger hat :-p

      Wie gesagt das ist für meine Jungs ein absolutes MUSS! Aber ich musste mein Schuffelkissen früher auch immer mitschleppen #hicks

      viele Grüsse
      sonila-star it ihren 2Jungs und #ei 25ssw

    • (7) 19.07.11 - 11:41

      Also ein großes Kopfkissen nehme ich nie mit, aber ein kleines muß ich immer dabei haben.

      (8) 20.07.11 - 06:30

      Hallo,

      die Frage stellt sich uns nicht, weil wir Camper sind und unser Bettzeug sowieso dabei haben.

      Da wir im Winterhalbjahr auch hie und da Ferienhäuser buchen, aber mit dem Wohnmobil dorthin fahren ( z.B. in Landal Parks in den Niederlanden ) , haben wir auch da unser eigenes Bettzeug aus dem Womo zur Hand.

      Bei Fernreisen habe ich nur für´s Flugzeug ein kleines Cocktailkissen mit und bisher waren die Betten immer sauber, in denen wir schliefen.

      Gruß,
      Heike

      Hallo,

      wenn man mit dem Auto fährt kann man das ja durchaus machen aber im Flugzeug kommt es doch eher unpraktisch.

      LG Z.

Top Diskussionen anzeigen