Eurocamp,Suncamp und Co. wer hat Erfahrung und kann mir weiter helfen

    • (1) 27.07.11 - 14:04

      Hallo

      wir sind schon so ein bisschen bei der Planung für den Sommerurlaub 2012.
      Ein paar Kataloge für dieses Jahr haben wir hier und unseren Urlaub würden wir gerne entweder in Spanien oder in Südfrankreich in einem Mobile Home verbringen. Nun meine Fragen, wer hat Erfahrungen insbesondere mit Campingplätzen in Spanien bzw Südfrankreich, gibt es dort auch andere deutschsprachige Familien oder sind deutsche eher die absolute Minderheit so das eine Kinderclub für meinen dann 6 jährigen nicht in Frage kommen würde, die meisten Plätze bieten einen an und mein Sohn liebt es in den Kinderclub zu gehen bzw wäre auch der Kontakt zu anderen gleichaltrigen Kindern wichtig mit denen er spielen könnte, deswegen die Frage nach deutschsprachig. Dann nächste Frage die Poolanlagen sehen auf den Bildern ja schön groß und sehr ansprechend aus, aber sind sie so auch in Wirklichkeit, nicht das man vor lauter Menschen nicht mehr treten kann und dann noch ist das auch was für dann 17 jährige Teenager,ich meine hätten sie dort auch irgendwie Anschluss. Wie sieht es dort mit Verpflegung aus, gibt es dort auch bezahlbare Restaurants, so das man sich nicht nur selbst verpflegen muss.
      Vielleicht kann mir auch jemand einen schönen Platz empfehlen. Wäre für alle Tipps dankbar.

      LG twinny72

      • Hallo

        Je nachdem zu welcher Saison Du gehst ist es mal mehr mal weniger voll. Wir sind bis jetzt nur in der Nebensaison gegangen, daher kann ich Dir nicht sagen wie es bei Hochsaison ist. Nebensaison war super.

        Was die Sprache anbetrifft: Natürlich sind auch andere Nationen auf den CP aber geh mal davon aus, dass auch sehr viele Franzosen auf den Plätzen sind im Juli/August. ABER: ich versteh nicht ganz Dein Sprachproblem. Es ist doch gerade schön, mal irgendwo zu sein wo nicht nur alles auf Deutsch ist (finde ich in Mallorca sehr unangenehm, dass man von Einheimischen auf Deutsch angesprochen wird). 6 jährige können sich auch so verständigen... ich denke das wir nicht der Punkt sein. Und für Deine 17 Jährige: die wird dann schon Anschluss finden denke ich ;-)

        Schau mal auf yellohvillage.com oder auf Eurocamp.de. Da ist auch beschrieben was für welches Alter in Frage kommt.

        Auf allen CP gibt es ein oder mehrere Restaurants (unterschiedl. von der Qualität - wenn wir essen gehen dann immer Ausserhalb... das ist abwechslungsreicher) und es gibt immer ein Supermarkt der so das gängige verkauft und morgens frisches Brot/Croissants anbietet...

        Zu den Tipps: Wir waren auf dem Le Faret in Vias. Der war gut. und meine Freundin war kürzlich im "Brasilia" (ich glaube das ist in Canet oder Argeles). Sie war total begeistert.

        LG, Sandr

        Wir haben ein wunderschönes Mobilhome von Suncamp auf dem Platz Marina di Venezia besichtigt und dann vormerken lassen. Suncamp hat ganz klar die schönsten und am besten eingerichteten Mobilhomes/Bungalows auf dem Platz, auf dem viele grosse Firmen vertreten sind. Für Familien mit Teenagern ist so ein Platz sicher perfekt. Pools, Restaurants etc. sind auf solchen Plätzen wirklich gut and angemessen.

        Unangenehm war der Buchungsvorgang, wo unsere Reservation zuerst in die Schweiz weitergeleitet wurde, wo die Firma Fritsche Reisen AG dann ein absolut unredliches Angebot zu einem Phantasiepreis gemacht hat. Ich habe dies dann storniert und mit Einsparung von über 1000 Euro anderswo gebucht. Ist halt ein wenig unangenehm wenn man zuerst Abzockerversuche abwehren muss. Dies spricht nicht wirklich für Suncamp.

Top Diskussionen anzeigen