Zurück aus Cayo Largo, Kuba

    • (1) 02.08.11 - 01:14

      Huhuhu #winke

      es tut gut endlich mal wieder Europäischenboden unter den Füssen zu haben. ;-)

      Ich war mit meinem Schatzii und meiner Mama für 3 Wochen in Cayo Largo (KUBA).

      Das Stand in einem Reisebegleiter:
      Saftig grüne Palmen, hell türkises Wasser, samtweicher Pudersand — aus Cayo Largo entstanden Träume #schein. Prachtvolle Korallenriffe bezirzen Taucher, Ornithologen zieht es in das bezaubernde Vogelreservat. Wie faszinierend die Natur doch ist. #sonne

      Ein wahres kleines Juwel hält die Inselwelt vor der Südküste Kubas bereit: Cayo Largo, die grösste Insel im Canarreos-Archipel, empfängt ihre Besucher mit einsamen Stränden aus weissem Korallenpulver, türkisfarbenem Meer und unberührter Natur. Ideale Verhältnisse finden Sie hier zum Tauchen und Schnorcheln in den farbenfrohen Korallengärten.

      Und ich muss recht geben - all die Beschreibungen passen zu 100% #pro#pro Ich würde jederzeit wieder dorf hingehen. Auch das Hotel und die Angestellten da waren sehr toll. :-D

      Grüsse
      Noemi (#schwanger, 23ssw)

Top Diskussionen anzeigen