An die Kreuzfahrer- Erfahrenen

    • (1) 15.08.11 - 21:39

      Hallo,

      ich möchte im nächten Jahr endlich meine erste Kreuzfahrt machen.
      Bisher habe ich nur im Internet geschaut, doch es ist sooooo ein riesiges Angebot. Wäre vielleicht doch ein Reisebüro besser?

      Abgesehen davon, auf was sollte man achten? Welches Schiff ist wirklich gut im Preis-Leistungsverhältnis?
      Auf welchem Deck sollte man die Kabine buchen, ich denke ja eher weiter oben, denn so ein riesiges Schiff macht doch sicher irre laute Geräusche.
      Auf was sollte man noch achten?

      Meine Vorstellung war bisher Kreuzfahrt in die Karibik ca. 10-14 Tage inkl. Flug, eventuell Balkonkabine, oder lohnt sich das gar nicht?

      Wer kann mir seine Erfahrungen berichten?

      Bin noch soooo ahnungslos...


      engelchen #danke

      • (2) 15.08.11 - 23:41

        Hallo,

        ich selbst habe noch keine Kreuzfahrt gemacht, aber meine Eltern :-)

        Sie buchen immer in einem Reisebüro, dass auf Kreuzfahrten spezialisiert ist. Bisher fuhren sie immer mit einem Costa-Schiff, und waren immer begeistert. Ach ja, eine Nilkreuzfahrt haben sie auch mal gemacht.

        Ich kann Dir jetzt nicht sagen, welches Deck am besten ist. Aber ich weiß, dass sie grundsätzlich eine Außenkabine buchen, weil viele in einer Innenkabine, die ja ohne Fenster ist, einen Koller bekommen. Kabine mit Balkon ist natürlich noch besser.
        Am besten gehst Du in ein Reisebüro und lässt Dich dort beraten.
        Wo genau wohnst Du ? Ich glaube, doch ein Stück von uns entfernt, sonst hätte ich Dir das Reisebüro weiter empfohlen. Der Inhaber ist selbst sehr Kreuzfahrten erfahren und kennt sich da gut aus.
        Kannst mich gerne per PN anschreiben, wenn Du die Adresse haben möchtest.


        Viel Spaß beim planen (Neid) ;-)


        Ylenja

        Hallo

        Ich hab bereits 3 Kreuzfahrten mitgemacht (ist allerdings über 10 Jahre her), zweimal mit der Costa-Linie und einmal mit der MSC (Melody), letztere hat mir am besten gefallen. Wir haben immer im Reisebüro gebucht.
        Das mit der Kabine ist natürlich eine Preisfrage - weiter oben = automatisch teurer. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass es überhaupt keine Rolle spielt, wo die Kabine ist und ob sie ein Fenster hat. Du wirst eh selten bis nie in der Kabine sein. Wir waren drin zum umziehen und schlafen....

        Viel Spass, so eine Kreuzfahrt ist super!
        Man ist jeden Tag an einem anderen Ort und die Koffer reisen einfach so mit ohne sie schleppen zu müssen! ;-)

        LG
        Dani

        (4) 16.08.11 - 10:55

        Hi,

        klar kannst Du ins Reisebüro gehen. Meist haben sie dort die gleichen Rabatte wie die Online-Büros. Ich kann Dir aber auch ein gutes Internet-Reisebüro empfehlen, die sind dort wirklich sehr nett, und man hat persönlichen Kontakt, falls noch Fragen sind:

        http://www.mykreuzfahrt.de/

        Super ist dort, dass Du bis 6 Wochen vor Abreise bei Preisänderungen nach unten noch den günstigeren Preis bekommst (musst aber selber drauf achten und dann dort Bescheid geben). Ich hatte bei der letzten Reise jede Woche geschaut, und hätten wir nicht später noch mal komplett umgebucht, hätten wir 800 Euro gespart, weil der Preis im Laufe der Zeit immer niedriger wurde. Keine Ahnung, ob ein "normales" Reisebüro das auch macht...

        Dann würde ich erst mal den Zeitraum und das Gebiet eingrenzen und dann schauen, wer günstig anbietet.

        Vorteil z.B. bei den Amerikanischen Linien ist, dass Du an Bord alles in USD bezahlst (bei einem Kurs von 1,42 macht das schon was aus gegenüber Costa, MSC etc.). Bei Aida sind ja diverse Getränke und das Trinkgeld schon im Preis enthalten, das solltest Du auch beachten. Bei Costa, MSC oder auch den Amis wie RCI, NCL, Princess etc. musst Du das alles extra zahlen (steht aber meist bei den Angeboten schon mit drin, wie viel Du einrechnen musst).

        Gerade wenn Dir Karibik vorschwebt, würde ich IMMER eine Balkonkabine nehmen. Ist auch so einfach super, Du kannst morgens schon mal schauen, wie das Wetter ist, und Du kannst Dich jederzeit zurückziehen, falls es Dir an Deck zu trubelig ist.

        Ob je höher, desto schöner / teurer stimmt, kann ich gar nicht so sagen. Hatte ich bisher auch gedacht, wir waren schon auf Deck 9 und 11, dieses Jahr "nur" auf Deck 7, und doch war dies die schönste Kabine, weil sie den größten Balkon hatte. Am besten mal die Deckspläne anschauen.
        Möglichst keine Kabine direkt an den Fahrstühlen nehmen, ansonsten ist es fast egal. Ich habe hinsichtlich Backbord / Steuerbord immer drauf geachtet, dass ich bei der entsprechenden Route möglichst oft auf der Südseite war, aber bei Karibik kann man das wahrscheinlich vernachlässigen.

        Ach ja, wir sind bisher 2 mal mit Royal Caribbean gereist und dazwischen einmal mit Princess Cruises. Beides hat uns gut gefallen, Royal Caribbean (RCI) gefällt uns aber vom Konzept her etwas besser (auf den großen Schiffen wird unglaublich viel geboten hinsichtlich Sport und Amusement, außerdem gibt es ne tolle Shopping-Meile;-)).

        Ich wünsche Euch jedenfalls viel Spaß, mit wem und wo immer Ihr fahrt...

        LG Ally#klee

      • Hallo,

        wir haben bisher nur AIDA-Erfahrung. Wir waren damals (vor 5 Jahren) sehr zufrieden vom Service etc.. Unsere Route war im Mittelmeer und Suez-Kanal. Wir hatten keine Balkonkabine, werden es uns aber für das nächste mal überlegen.
        Toll ist halt, dass Getränke etc schon inklusive sind und es keine Service-Pauschale pro Tag/Person gibt. Außerdem ist die Bordsprache deutsch.
        Gebucht hatten wir übers Reisebüro, war uns wegen der Beratung wichtig.

        LG

        Steffi

        Hallo Engelchen,

        ich kann nur von der AIDA berichten. Wir starten dieses Jahr unsere 3. AIDA Reise. Kann die Schiffe nur empfehlen.
        Und AIDA fährt definitiv in der Karibik!!!
        ERstmal solltest du dich empfehlen, was dir an Bord wichtig ist. Bei vielen Schiffen ist es ja so,dass du er "schniecke" zum Essen erscheinen musst, d.h. mit Anzug und Abendkleid.
        Bei AIDA ist das nicht so, das ist uns persönlich wichtig. Da kann Mann in langer Hose und T-shirt oder Hemd erscheinen und Frau kann sich auch sportlich schick kleiden. Außer Badekleidung ist so ziemlich alles erlaubt.

        Das gut am AIDA Konzept ist, dass beim Essen schon alle Getränke inklusive sind . Du musst dann "nur noch " abends die Getränke bezahlen.

        Wir hatten auf unserer ersten Reise (Hochzeitsreise) eine Außenkabine. Letztes und dieses Jahr haben wir eine Innenkabine. Uns reicht das völlig aus. Wir sind nicht bereits ca 500 Euro pro Person mehr zu zahlen, nur für einen Balkon, auf dem man sich wahrscheinlich eh nicht oft aufhält. Dieses Geld legen wir lieber in leckeren Cocktails an. :-p
        Haben die letzten beiden Jahre immer Vario gebucht. Da weiss man, welche Reise man bucht, aber nicht, in welche Kabine man kommt. Man legt nur fest, ob innen, außen oder Balkonkabine.
        Haben letztes Jahr eine Kabine auf Deck 7 zugeteilt bekommen und dieses Jahr auf Deck 5. Unsere erste Reise war auf Deck 4. Wir konnten bisher keine Vor- oder Nachteile feststellen.


        Was auch nicht schlecht sein soll, ist "Mein Schiff", Da hat man wirklich alles inklusive. Weiss da aber nichts über die Preise.
        Auf AIDA stimmt das Preis- Leistungsverhältnis.

        Wenn du noch mehr wissen möchtest, kannst du mir gerne eine PN schreiben.

        Viele Grüße und viel Spaß, egal wofür du dich entscheidest.

        Schnuffeline,
        die mittlerweile AIDA süchtig ist#verliebt

      • (7) 17.08.11 - 08:58

        Ich selber habe nicht im richtigen Sinne eine Kreutzfahrt gemacht ABER ich habe 2 Jahre auf Kreutzfahrtschiffen gearbeitet. Wenn du schnell seekrank wirst nimm lieber ein Zimmer weiter unten und vor allem in der Mitte des Schiffes, die Motoren höhrt man nicht wirklich ( die Personalunterkünfte sind immer unten in Motornähe und trotzdem stöhrt es nicht wirklich). Wenn du einen ruhigen Urlaub willst such dir was auch wo nicht so viele Kinder sind.
        Ich würde NIEMALS eine Innenkabine nehmen das ist wirklich deprimierend ( wir hatten oft Gäste die sich eine Art Fenster an die Wand geklebt haben weil es unangenehm ist in so einem fensterlosen Kasten eingesperrt zu sein).
        Bitte beachte die sehr hohen Nebenkosten bei einer Kreutzfahrt, man muß jeden Tag einen bestimmten Trinkgeldbetrag zahlen ( wird normalerweise täglich auf die Rechnung aufgebucht), die Ausflüge sind unverschämt teuer und für fast jedes Land benötigt man ein Visum was auch nicht gerade günstig ist ( das gilt natürlich nicht für Kreutsfahrten in Europa).
        Mein Mann hat einige Zeit auf Costa Schiffen gearbeitet und fand es Klasse, ich habe auf Deilmann Schiffen gearbeitet und würde da nicht unbedingt meinen Urlaub verbringen.
        Überleg dir wieviel du ( inklusive Flug ) ausgeben möchtest und wohin du willst, danach such im Internet oder noch besser geh in ein Reisebüro was sich für Kreutzfahrten spezialisiert hat.
        Für uns würde ausschließlich eine Kreutzfahrt auf einem kleineren Schiff ( gerne auch Segelboot) in Frage kommen, alles andere ist einfach to much.

        LG
        visilo

        Hallo #winke Wir waren bisher 7x mit AIDA unterwegs. 2x davon Karibik und 1x Transkaribik sprich Amerika/Karibik Reise 14Tage und es war sooooo toll!!! Wie alle Reisen mit AIDA!!!#freu

        Mein Eltern haben in 7 Jahren schon ihre 15te Reise hinter sich :-D

        Wir buchen immer Vario. Das ist das passende Preismodell für uns. Wir sagen welche Kabinenkategorie, welche Reise und uns wird eine Kabine zugewiesen. Man spart sogar mal bis zu 1000€, kommt drauf an welche Reise man bucht. Und die Kabinen waren bisher immer sehr gut! Einmal hatten wir eine behindertengerecht.Kabine, sie war so grooooss, wahnsinn! Da hätten sich im Bad 3Leute gleichzeitig fertig machen können.


        Toll ist auch die Kleiderordnung. Sportlich, schick, für Männer lange Hosen (ein Muss!)- KEINE Abendrobe #pro Wir mögen das nicht sowas wie Kaptainsdinner oder solch ein Krams. #augen Oder auch "das kleine Schwarze" Oh wie gruselig. Nein Nein, nicht unser Ding. Locker legére.

        Die Animation auf dem Schiff, immer abwechslungsreich und niiiie langweilig. Essen suuuper lecker. Trinken zum Abendessen kostenlos.

        Ein Manko, die teuren Ausflüge, sind manchmal nicht gerade gerechtfertigt.


        Hoffe konnte dir einen kleinen Einblick geben ;-) Liebe Grüße!
        Kannst mich auch gern persönl. kontaktieren.

Top Diskussionen anzeigen