Erfahrungen Juist und Spiekeroog??? Wer fährt mit Kindern hin?

    • (1) 29.08.11 - 20:23

      Huhu!

      Wir sind zurück von unserem Norderney-Urlaub und haben es endlich mal geschafft Tagesausflüge nach Juist und Spiekeroog zu machen.

      Ich war begeistert! Vor allem auf Spiekeroog kam ich mir wie auf einer "Zeitreise" vor, im Vergleich zu Norderney (ich weiß, man kann es nicht vergleichen) kommt man sich vor wie in einer anderen Welt.

      Also: Wer von euch fährt auf eine der beiden Inseln, was treibt ihr so den ganzen Tag, was macht ihr wenn es mal länger regnet (war ja dieses Jahr der Fall), wie finden es die Kinder??

      Freue mich auf eure Antworten!

      lg
      masinik
      #winke#winke

      • (2) 30.08.11 - 21:58

        Hi,

        ich war als Kind immer auf Juist und habe es geliebt #herzlich

        Wir sind viel geradelt, waren natürlich am Strand und haben Sandburgen gebaut, haben Winddrachen steigen lassen, unsere Böötchen über den Schiffchen-Teich geschickt, waren im Kino, sind ins Wellenbad gegangen, waren Pony-Reiten, Mini-Golfen, spazieren. Es waren mit die schönsten Urlaube überhaupt und ich kann es wirklich sehr empfehlen.

        Juist ist einfach wunderschön und wir werden dort nächstes Jahr auch hinfahren #huepf Ich freue mich schon riesig darauf.

        LG

        (3) 31.08.11 - 10:00

        Ich war als Kind mit meinen Eltern immer auf Spiekeroog und es war sooooooooo schön #verliebt!!!!!

        Ich kann es garnicht beschreiben, aber das war so eine schöne Zeit damals. Man ist so frei, es gibt keine Autos - einfach toll!!!


        Liebe Grüße paula

        (4) 03.09.11 - 20:57

        Ist zwar keine direkte Antwort auf deine Frage, aber ich kann Langeoog auch sehr, sehr, sehr empfehlen!

        Grüße
        Sabrina

Top Diskussionen anzeigen