Käsealm Oberstdorf, Allgäuer hier???

    • (1) 08.09.11 - 09:41

      Hallo,

      am SO fahren wir in die Breitachklamm, gerne würden wir danach noch in eine Käsealm, wo man lecker Käse kaufen kann...
      Wo ist denn eine in der Nähe??

      LG Bea

      • (2) 08.09.11 - 09:53

        Also den besten Käse bekommt man direkt in einer Käserei. Und den allerbesten Käse entweder in Diepolz (Käsererei beim Bergbauernmuseum) bei Immenstadt oder in Gunzesried in Blaichach. In Oberstdorf würd ich keinen Käse kaufen, denn das ist meist nur für die Touristen und es wird richtig abgezockt. ;-)

        LG S.

        • (3) 08.09.11 - 09:58

          Qualität hat eben seinen Preis.... ;-) Ich kaufe selbst in Käseläden und finde nicht, dass es zu teuer ist. Ein gutes Stück Käse hat einfach seinen Preis. "Abgezockt" wird nur an Ständen auf Festen - aber da ist ALLES teurer....

          • (4) 08.09.11 - 10:01

            Das ist es ja, der Käse der in Oberstdorf verkauft wird, ist von der Qualität her eben nicht so toll. :-) Wenn man mal genau auf die Zutatenliste schaut, wird oftmals nicht mal Allgäuer Milch verwendet. Das hast du in der Sennerei nicht.

            • (5) 08.09.11 - 10:04

              Richtig - der Käse, der in Supermärkten verkauft wird vielleicht. Aber nicht der, den die "echten" Käseläden im Ort verkaufen. Der kommt meistens von den umliegenden Alpen und ist sicherlich seinen Preis wert.

            (7) 08.09.11 - 10:05

            Mist zu schnell abgeschickt. ;-) Man muss halt die Ecken kennen und ich glaub die meisten Ur-Allgäuer sagen, Oberstdorf ist zwar für die Touris "Allgäu Pur" aber hat mit dem "Allgäu" eigendlich nicht mehr viel gemein. Fängt schon beim Essen an. Richtig gut isst man in Oberstdorf nicht, wenn man mal zum Vergleich Gastätten wie den Höhenwirt in Tiefenberg oder das Kreuz in Gunzesried nimmt. Fast so ein bissl wie die Bettenhochburgen in Italien, also find ich jetzt. Einfach ne Touristen Hochburg. Wobei ich mich Sonntags gern dort aufhalte, denn es ist wenigstens was los. :-D

            • (8) 08.09.11 - 10:19

              Och, hier gibt es schon ein paar Adressen, wo man wirklich gut essen kann - die Alte Sennküche z.B.. Da schicke ich oft meine Gäste hin. Oder aber das Alt 168 mit http://www.kaeserei-kuhn.de/
              Dampfbierbrauerei ist auch "Kult" und ich habe noch nie gehört, dass dort jemand "schlecht" gegessen hätte....
              Klar haben wir auch einige Gastwirte, die die Allgäuer Küche "gewollt aber nicht gekonnt" kochen - aber das hast du in jedem Ort, wo es Touristen gibt, die darauf reinfallen könnten. Wie du schon geschrieben hast - Oberstdorf ist halt doch eine Touristenhochburg.

      (9) 08.09.11 - 09:58


      Die Käsereien haben normal auch Sonntags auf. Diepolz hat z.B. Sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

      http://www.bergkaeserei-diepolz.de/

      Gunzesried hat Mo-So von 9 bis 12 Uhr auf und von 15 bis 18 Uhr. ;-)

      http://www.gunzesrieder-bergkaese.de/kaeseladen_lage_oeffnungszeiten.html

(12) 08.09.11 - 09:53

Hallo Bea!

Sonntags ist das schwierig - ihr müsstet auf eine Berghütte (wobei nicht alle Käse verkaufen), aber der Aufwand wäre wohl zu groß - ihr habt nur den Sonntag, oder?
Wir haben im Ort mehrere Käse-Läden, dort kann man "einheimischen" Käse kaufen - aber die haben Sonntags leider nicht geöffnet.
Oder aber: http://www.kaesealp.de/shop_content.php?coID=3

Viel Spaß, ist echt schön hier!

Gruß

M. :-)

(13) 08.09.11 - 11:40

Hallo

wir waren hier http://www.sennerei-lehern.de/
ich hab aber keine Ahnung, wie weit das weg ist von euch.

LG Sandra

Top Diskussionen anzeigen