Töpfchen mitnehmen? oder gibt es sowas vor Ort?

    • (1) 14.09.11 - 08:46

      Wir fliegen Freitag nach Mallorca in den Urlaub in ein Familienhotel mit Babybett etc. Nun wollten wir das Töpfchen von Paul sicherheitshalber mitnehmen, aber würden uns ärgern wenn sie dann welche haben. Was denkt Ihr gibt es vor Ort ein Töpfchen für Paul oder besser mitnehmen?

      • Ruft doch an, in der Regel gibt es immer deutsch-sprechendes Personal, oder einfach email schicken.

        Wenn es ein Hotel mit Kinderberteuung - auch kleine Kinder ist - könnte ich es mir schon vorstellen.

        Grüße
        Lisa

        Also genau wissen tu ich es nicht, aber ganz ehrlich- vorstellen kann ich es mir nicht so ganz. Ein Hotel stellt für die kleinen das nötigste (das heißt Bett und hochstuhl) zur Verfügung. Die bräuchten ja dann auch so ne art topfspüle wie im KH um die dinger wieder richtig sauber zu bekommen. Oder setzt du dein Kind dadrauf wenn es davor nur 1X nass abgewischt wurde?


        LG Solania die es mitnehmen würde

        Hallo,

        ganz ehrlich, ich hätte mein Sohn nicht auf ein Töpfchen gesetzt, wo ich nicht weiß, wer da schon drauf war :-(

        Im ersten Urlaub mit trockenem Kind habe ich nur Desinfektionstücher mit genommen und meinem Sohn auf Toilette gesetzt.

        Wenn Paul nicht so auf die Toilette geht würde ich einen Toilettensitz kaufen, so einen Ring ohne Leiter , und den mitnehmen.

        Wenn ihr irgendwo unterwegs seit muß er doch auch eine Toilette benutzen oder nimmst du den Topf immer mit ;-)

        LG

Top Diskussionen anzeigen