Wir wollen ins warme aber wohin mit kind 2 jahre im februar ?

    • (1) 05.11.11 - 19:04

      Hallo an alle

      aus berufsbedingten gründen bekommt mein freund immer nur februar/märz seine 4 wochen urlaub.
      Nun wollen wir mit unserer tochter (dann 2) unbedingt ins warme , letztes jahr waren wir auf madeira / porto santo..das ging von den temp. grad so :-p ich hätts liebert bissl wärmer aber fürs kind wars besser...
      Also wo könnten wir hin ...süd USA waren wir bereits , genauso wie auf den kanaren u nd ägypten.......mir fällt nix ein..hatte ja schon thailand im visir..bin mir da aber ni so sicher..such lieber etwas anderes....
      leider ist die australienecke ja unbezahlbar geurden :-(..was habt ihr noch für tipps ?
      Wir sind natur freunde und gehen gern wandern..

      • Hallo,

        Thailand ist für Februar/ März sicher nicht die schlechteste Variante für euren Urlaub, jedenfalls schön warm und preiswert.

        Sehr zu empfehlen und ohne die lästige Zeitverschiebung ist Südafrika!

        Aber gerade billig ist das nicht.

        Viel Spaß

        • Ja das stimmt thailand steht auch noch zur wahl......südafrika hab ich nach deinem tread unten auch schon überlegt aber ich denke das ist was wenn sie so 4 ist ( hihi in 2 jahren würden wir gern eure reise mitmachen ;-) )

          vom preis her würde es gehen , wir sind schon bereit einiges auszugeben um uns richtig die sonne um die nase scheinen zu lassen aber die preise in der australienecke sprengen ja wirklich alles #schock

          Hmmmm werd mich nochmal mit den thailändischen inseln beschäftigen.....hast du noch eine idee ?

          • In Thailand waren wir meist nur auf Durchreise in Richtung Kambodscha oder auch in Richtung Indonesien. Traumhaft schön war es auf Ko Hai aber für Kinder zu öde.
            Wenn es euch in den Amerika gefallen hat wird euch Südafrika noch mehr gefallen. Vieles erinnert an den Südwesten der USA und das ohne Zeitverschiebung und ohne Malaria-Risiko. Perfekt für einen Familienurlaub. Südafrika heißt nur so, viel Afrika bekommt ihr da nicht zu sehen aber mit einem 2 jährigen Kind setzt man andere Prioritäten. Sonne, Wasser, Sand, Natur, wandern, baden und ein paar Tiere. Plus hoher Standard bei Unterkünften die in der Mehrzahl von der Weißen Bevölkerungsschicht vermietet werden.

            • oh das klingt wirklich super....ich werd mich nochmal schlau machen...von der flugzeit wäre es für uns auch ok.....ich werd mal schauen ..hab ja noch 3 wochen zeit #liebdrueck

      (6) 06.11.11 - 12:40

      Hallo

      Wie wäre es mit Dubai. Die haben super Kinderhotels und Spaß für die ganze Familie.
      Flugstunden nur 6-7.

      Wir fliegen Ende Februar mit Freunden nach Dubai und von dort aus 1 Woche Aida.
      Die Kids (3,5) haben dort ne super Betreuung und tolle Spielangebote. Die Ausflüge
      werden wir uns großtenteils sparen und in der Zeit ein paar schöne Stunden am

      Strand verbringen.
      Konnte nie glauben das Aida was mit Kindern ist, aber jeder hatte Recht Eltern so wie
      Kinder haben dort ne tolle Zeit.
      Aber auch so kann man in Dubai tolle Sachen machen. Wasserparks, Erlebnisparks,
      Strand, Aktion usw usw..

      Lg
      Angela

      • (7) 06.11.11 - 12:56

        danke aber das ist leider so gar nix für uns wir lieben die natur ..das wandern....und mögen tourismus so gar nicht...aber euch viel spaß....für die kinder klingt es wirklich toll..aber wir würden uns so gar nicht wohlfühlen

        • (8) 06.11.11 - 13:34

          ok für wandern und natur ist es natürlich nicht das richtige..

          aber für 1 woche sonne und strand ist es super....

          dann würde ich zu thailand tendieren...tolle landschaft und tolle leute...

          oder wie wäre es mit kapverden ??? super natur...

    (10) 06.11.11 - 19:23

    hallo,

    ich würde euch malaysia empfehlen. wir fliegen jedes jahr dort auf die insel langkawi.
    temperatur ist ganzjährig zw. 30-35 C, wassertemperatur auch zw. 28-30 C.
    natur pur, weiße strände, ruhig,kein sardinen-liegen und kein malariarisiko. wir waren letztes jahr mit unserem sohn 5,5 mon. dort hat alles super geklappt und war kein problem. im januar fliegen wir wieder, auch für 4 wochen, das lohnt dann einfach von der zeit.

    wir stellen uns die flüge, hotel und alles selbst zusammen, das ist so sehr preiswert und individuell für uns maßgeschneidert.
    pro erw. bezahlen wir ca. 1100€ und unser lütter zahlt dann ca. 100€ ,weil noch unter 2 j. , (flüge: deutschland -kuala lumpur, kuala lumpur-langkawi und zurück, hotel mit frühstück 2,5 sterne) essen ist spitze und kostet 3 € normal - 10€ für höheres niveau

    wenn es dich interessiert, kurze info an mich und ich schicke dir mal einen link

    liebe grüße
    hexenbraut

    • oh danke ja wäre über infos sehr dankbar #herzlich....hab auch gegoogelt...gibt ja sehr unterschiedliche Meinungen + Erfahrungen mit dem reisen mit kleinkind....welche region könntest du empfehlen ?

      • hallo sinastern,

        sorry, für die späte antwort... aber ich stecke gerade selbst in der besagten urlaubs- vorbereitung.

        also die meinungen gehen ja meist etwas auseinander, allerdings meistens von leuten, die selbst noch nie dort gewesen sind.
        ich war auf der insel langkawi, in genau diesem hotel bereits 9 mal und ich bin dort im jahr 2010 in der 8.-11. ssw gewesen, im jahr darauf mit baby im alter von 5,5 mon und nun fliegen wir im januar erneut genau dort hin mit unserem sohn, der dann 20 mon. alt ist.... ich würde sagen, das spricht für sich oder??? ich bin kein risiko liebender mensch!

        ein malaria-risiko besteht auf langkawi nicht, die sonne ist das höchste risiko, darauf muß man eben achten, aber das hat man überall, mit kleinkind wo sonne ist.
        mit dem essen gibt es keinerlei probleme, so wie in ägypten z.b.

        hier mal ein link:

        unser hotel

        http://www.lanaibeach.com.my/

        solltest du das angebot haben wollen, könnte ich dir bei der flug und hotelbuchung helfen, so das du geld sparen kannst. (ich arbeite nicht für komerzielle gesellschaften, sondern dies ist absolut privater zeitvertreib !)

        liebe grüße

        hexenbraut

Hi,

wenn ihr schon auf den Kanaren wart, kennt ihr die Insel vielleicht auch schon. Wir haben den Tip von Arbeitskollegen von Manuel bekommen und fahren dieses Jahr Weihnachten selber hin: La Gomera

Flug bis Teneriffa Süd und dann mit der Fähre rüber. Soll einen sehr schönen Nationalpark haben zum Wandern.

G Cristina

(17) 09.11.11 - 12:30

Hallo,

Mexico/Yucatan immer wieder;-). Jamaica war die Natur schön, aber die Mentalität nicht so unser Fall.
Kuba, DomRep., Panama, Costa Rica, Brasilien.
Wie wärs mit Vietnam, Sri Lanka oder Kenia.

Viel Spaß!

Top Diskussionen anzeigen