Urlaub auf Mallorca - wer hat Tips, ich bin völlig ratlos

    • (1) 09.11.11 - 20:14

      Hallo,

      ich bin völlig ratlos, so viele Angebote. Wir wollen nächstes Jahr im Juni nach Mallorca mit unseren Mäusen (5 und 2 Jahre alt). Und ich weiß nicht, was mir lieber sein soll: eine große, grüne Hotelanlage mit großer Poollandschaft und vielen anderen Kindern/ Spielpartner für die Kinder und bequemer Halbpension in der Nähe eines schönen Sandstrandes. Aber das soll dann auch immer so überfüllt sein... Oder besser doch etwas ruhiger, dafür aber keinen schönen Sandstrand... #kratz

      Könnt Ihr was empfehlen? Gibt es nicht ein kleines, ruhiges, beschauliches Hotel nahe eines schönen, nicht überfüllten Sandstrandes? #rofl Jetzt lacht Ihr Euch wahrscheinlich kaputt, weil das alles nicht zusammen geht, oder?

      Liebe Grüße
      Ina

      • (2) 09.11.11 - 20:22

        Huhu!

        Ja, wir stehen vor der gleichen Entscheidung (Kinder sind dann fast 7 und fast 3). Wir haben letzten auch schon mal geschaut und waren erschrocken über die Preise. Wenn man was anständiges will (wir wollen auf jeden Fall All Inclusive), sind wir locker 2500 € los! Ist das normal??????

        (3) 09.11.11 - 20:22

        hallo,

        mallorca ist nun einmal keien einsame insel mehr. dafür aber trotzem ein wunderbar einfaches schönes urlaubsziel.

        ihr müsst euch entscheiden, was ihr wollt: entspannter urlaub mit zwei kleinen kindern oder eben bissl mehr action, dafür aber auch stress.

        wir kannten die insel schon seit langem, bis wir mit unserem sohn mit 3 oder 4 jahren dann das erste mal da waren. daher hatten wir jetzt nicht das große bedürfnis mit ihm alles nochmal erkunden zu müssen. außerdem wollte ich mir den stress nicht geben einen passenden autositz für ihn dort zum ausleihen zu finden. daher haben wir uns für unsere 10 tage dort einen größeren urlaubsort ausgesucht, wo man bequem auch mal was zu fuß erreichen kann (cala millor). unser hotel hatte apartements und normale zimmer. wir hatten ein apartement, eindoppelzimmer wäre mir mit so jungen kind zu klein.

        wir persönlich brauchen keine riesenpoollandschaft, wir sind eh lieber am strand. aber ordentlich udn ansprechend sollte es schon sein. zudem brauchen wir auch nur halbpension, sinnlose frsssorgien sind nicht unser ding und getränke kannst du auf mallorca auch so zu normalen preisen kaufen.

        wie gesagt, ihr müsstet euch entscheiden, was irh wollt. so ein kinderclub kann was tolles für die kinder sein. zusätzlich zum urlaub mit den eltern, nicht als ersatz.

        lg

        (4) 09.11.11 - 20:37

        Liebe Ina,

        früher hatte ich auch so gedacht wie Du: Urlaub, aber ruhig! Das hatten wir alles gemacht, als wir keine Kinder hatten:-p. Nun bin ich sehr froh, wenn man in einer größeren Familienburg ist, mit Animation für Kinder und Eltern. Vor 5 Jahren waren wir mit unserem Großen (damals 9 Monate alt) und den Kindern meines Bruders (damals 8 und 3 Jahre) im
        Grupotel Aldea Gran Vista Aparthotel & Spa auf Mallorca bei Can Picafort. Ich kann diese Apartements nur wärmstens empfehlen, sehr geräumig, sehr sauber und modern eingerichtet. Die Anlage verfügt über eine schöne große Poollandschaft und viel Rasenfläche. Zum Strand sind es allerdings ca. 400 m.

        Vielleicht guckst Du Dir das Hotel mal bei Holidaycheck an. Achte darauf, dass es in dieser Anlage einen günstigeren Hotelbereich mit normalen Zimmern gibt und eben die Apartmentbereich, den ich beschrieben habe.

        Viel Glück beim finden des richtigen Urlaubs #winke

        Taliska

      • (5) 09.11.11 - 20:59

        Doch es gibt eine Lösung.... Und zwar den Esperanza park in alcudia. Liegt am Ende des tollen Strandes und dort ist es Verhältnismäßig ruhig. Außerdem ist die Anlage toll für Kinder, mit Ponyreiten, Kinderclub und einemganz tollen spielzeugraum.... Ausgestattet wi ein privatkindergarten incl. Indoorspielplatz Cage ballbad. Essen gut, Anlage Großzügig mit viel Rasen und einem Hoteleigenen Spielplatz am Strand. Lg

        (6) 09.11.11 - 21:38

        Habe heute gebucht - Mitte bis Ende Juni 10 Tage HP im Appartment im Viva Bahia für knapp unter € 2500. Dieses mal wollte ich für den Großen auch mal Wasserrutschen am Kinderpool, deshalb dieses Hotel. Und - ich will nicht kochen müssen deshalb HP. AI lohnt sich für uns nicht, ist viel zu teuer. Wir kaufen am 1. Tag mit Mietwagen ein (Lidl, anderer Supermarkt, Müller Drogeriemarkt) und haben dann genug.
        Ach ja, unsere Kids werden nächstes Jahr auch 2 und 5 sein! Und mit Kindern in dem Alter möchte ich den Sandstrand direkt "vor der Haustüre" haben. Man ist ja nicht nur mit eigenem Handtuch unterwegs, sondern schleppt von der Picknickdecke bis zur Keksbox und den Wasserpielsachen alles mit zum Strand.

        Wir waren schon 3x an der Bucht von Alcudia. Super Wasser! Traumhafter Strand! Und wenn man etwas abseits der Liegen geht, ist auch nicht mehr so viel los (außer wochenends, da kommen viele Einheimische).

        Empfehlenswert empfand ich auch das Grupotel Natura Playa (bitte unbedingt mit seitl. Meerblick buchen, da andere Zimmer nicht so toll). Relativ kleine beschauliche Anlage ohne große Animation. Da waren wir dieses Jahr.

        Vor ein paar Jahren waren wir im Iberostar Albufera Park. Das war auch ok. Nur Familienzimmer und außerhalb der Saison fast nur Familien mit Kindern bis 6 Jahre.

      Hallo

      wir standen dieses Jahr vor der gleichen entscheidung und entschieden uns für Rummel, Kinderanimation und alles drum und dran , weil es einen tollen starnd gab (der sicher auch voll wäre bei tollem Wetter ) aber egal.......als wir dann dieses jahr im Juni hin geflogen sind war ich sehr froh über diese entscheidung , denn von 14 tagen , hat es an 10 Tagen nur geregnet und glaube mir ohne viele kinder und animation irgendwo abgelegen wären wir verrückt geworden :-)

      Lg sabrina

    (13) 10.11.11 - 13:48

    Hallo,

    Welche Typen sind den eue Kinder? Haben die es lieber ruhig oder action?
    Wir waren in einer großen Anlage dieses Jahr (die ich aber nicht weiterempfehlen würde) Da war viiiiieeel Trubel, die haben zwar viel für Kinder gemacht aber es war einfach zu viel!
    ICH würde das nächst mal lieber was ruhigeres Suchen, Kinder gibt es überall.
    Aber das ist meine Erfahrung.

    Die haben z.n. Abdens um 21.00 mit der Minidisko angefangen - meine Meinung nach müssen Kinder von 1,5 - 4 Jahre da schon schlafen! Auch im Urlaub!
    Die sind ja total fertig vom Baden und Sonne usw.

    Aber das ist meine Meinung.

    :-p

    (14) 10.11.11 - 14:27

    Wir waren dieses Jahr in Alcudia im Alcudia Beach (wobei ich das hotel nicht weitermepfehlen kann, aber die Bucht von Alcudia) wirklich ein Traum!
    Oder Sa Coma. dort das Protur Safari Hotel... das ist wirklich klasse.
    Holt euch ganz schnell den Neckermann Family Katalog, dort gibts viele Hotels mit Familienpreisen wo man wirklich sparen kann... Wir waren dieses Jahr im September (2 erwachsene und 1 Kind (der kleine war noch kostenlos) und wir haben für 12 Tage AI 1500Euro bezahlt.... Wie gesagt das Hotel war nicht der Hit, aber auch nicht schlecht... abe von der Lage her TOP!
    Der Katalog lohnt sich wirklich!!!! Oder auf der Neckermann seite mal online schauen!!

    (15) 10.11.11 - 20:40

    hallo...

    waren mit den kids (einmal mit der großen und als die kleine da war, letztes jahr auch mit der kleinen) schon etliche male auf mallorca.
    ich kann dir das "viva mallorca" in can picafort empfehlen.

    allerdings ist es nicht ganz billig aber wirklich schön. mit 2500 € bist du schon ganz gut dabei...

    lg wendy mit lara (*16.09.06) und tamia (*03.07.10)

    (16) 12.11.11 - 11:07

    Hallo Ina,

    wir haben letzte Woche Mallorca gebucht und fliegen im Juli mit unserer 2jährigen Tochter dort hin.

    Bei uns wird es Paguera sein - kurzer Transfer vom Flughafen, direkte Strandlage, Ärzte und Einkaufsmöglichkeiten vor Ort - das war uns sehr wichtig.

Top Diskussionen anzeigen