chiemgau

    • (1) 10.11.11 - 13:17

      Kann mir jemand ein paar Tipps geben für unternehmungen und Ausflüge mit Kleinkind und Baby im Chiemgau? Wir werden dort ein verlängertes wochenende verbringen.
      Habe auch von einem Salzbergwerk gehört. Kann man das auch mit Baby machen?

      danke schonmal

      (4) 11.11.11 - 09:43

      Salzbergwerk mit Baby würde ich auch nicht empfehlen, außerdem ist es doch auch schade bei nur einem verlängertem Wochenende einen Tag im Berg zu verbringen. Schließlich gibts im Chiemgau wirklich viel Schönes.
      Allem voran ist natürlich der Chiemsee mit den Inseln und dem Schloss absolutes Pflichtprogramm. Man kann ein Rundticket nehmen und dann in aller Ruhe von Insel zu Insel schippern, aussteigen, herumspazieren und evtl sogar das Schloss besichtigen, ganz wie man möchte.
      Dann kann man natürlich mit der Gondel auf die kampenwand oder mit der Bahn auf den Wendelstein, Wasserburg oder Salzburg besichtigen, Amerang hat ein nettes Bauernhausmuseum und ein kleines Schloss, interessant ist auch das Schloss Hohenaschau (mit der falknerei). Außerdem gibts in Wildbichl (hinter Sachrang) einen netten Wildpark.

      Viel Spaß!

Top Diskussionen anzeigen