La Palma oder La Gomera

    • (1) 23.11.11 - 17:20

      Hallo

      wir wollen gern in den ersten 2 märz wochen ins warme..nun sind wir bei den 2 inseln hängengeblieben

      welche findet ihr schöner uns ist wichtig : RUHE !, Natur, wandern, keine touristenveranstaltungen.....schön warm :-)

      welche region könnt ihr empfehlen #danke

      • Hallo
        wir waren letzten Winter für 5 Wochen auf La Gomera! Und es war echt super schön!
        Kein Pauschaltourismus, günstige Fewo, nette Menschen. Wir waren in Valle Gran Rey, aber da ist schon was los, nur Ruhe ist da nicht. Am Abend wird da immer am Strand getrommelt und getanzt, wir stehen auf so was...wenn man so was nicht mag sollte man Valle meiden. Auf der anderen Seite von Gomera, Vallhermosa, ist es wesentlich ruhiger!
        Aber wenn euer Kind mutkommt ist es schön wenn dann doch ein paar Kinder am Strand sind zum spielen.

        In Valle Gran Rey gibt einen extra süßen Strand für BAbys und Kleinkinder. Das ist eher eine kleine Bucht, das Wasser ist niedrig und man kann dort toll spielen.

        Wir haben oben in den Bergen 2 Wanderungen gemacht, einmal an einem alten Vulkanrand entland und dann noch durch Cresces, den Hexenwald. Den fand Paula besonders toll, weil man da viel entdecken kann. Sie war da gerade 2 Jahre und 4 Monate alt.

        Falls du noch mehr wissen willst kannst du mich gern anschreiben!
        lg luise

        (3) 24.11.11 - 11:56

        MADEIRA!!!

        Dort wird im März schon alles wunderschön blühen, es gibt viel Natur und Madeira ist für seine tollen Wanderwege bekannt.

        Ruhe findet Ihr in einer alten Quinta, wir waren vor ein paar Jahren hier: http://www.quintadoaltodesaojoao-madeira.com/

        Aber Achtung: Euer Mietwagen sollte schon ein paar PS haben, damit Ihr die Berge hochkommt.

        • (4) 24.11.11 - 17:30

          danke aber ich wollte la gomere u. la palma :-p hihi wir waren letzten dezember auf madeira war super und wir sind mit nem kia auf dem höchsten berg gewesen #cool

      Hallo,
      ach - La Palma, wie schön! Wir sind im Februar 2010 für vier Wochen dort gewesen. Es hat uns ganz fabelhaft gefallen. Von Massentourismus keine Spur und ganz tolle Natur.
      Wir haben damals auch zwischen den beiden Inseln geschwankt und mich hat dann die zusätzliche Bootsfahrt bei La Gomera ein wenig abgeschreckt.

      Ich würde jederzeit wieder nach La Palma fahren. Im Februar war das Wetter recht unbeständig (Sturm und Regen), aber ab März soll es wohl beständiger sein, wurde uns gesagt. Wir hatten eine Wohnung in Tazacorte, dem Sonnenloch der Insel. Wir waren mit unseren Söhnen (1 + 4 ) und haben einige tolle Wanderungen und Ausflüge gemacht, sowie den schwarzen Sand von Puerto Tazacorte genossen.

      Wenn du fragen hast, meld dich gern! Ich denke gern an die tolle Reise zurück.

Top Diskussionen anzeigen