URLAUB AUGUST in Ägypten Hurghada

    • (1) 15.12.11 - 15:12

      hallo,

      überlege dort unseren Urlaub zu buchen. sind auf die Sommerferien angewiesen und nun überlege ich wie dort das Wetter um die Zeit so ist..

      Man liest viel unproblematisch bis Krankenhaus ???`?

      Kann mir jemand was dazu sagen ????

      • Zu dieser Jahreszeit sehr heiß.

        Nur abgekochtes Wasser oder Flaschenwasser trinken. Auf Rohkost verzichten. Falsches Wasser und Rohkost können vermehrt zu Durchfall führen in solch heißen Gebieten. Auch Fleisch nur durchgekocht genießen. Dann solltet ihr gut durchkommen. Und an den Sonnenschutz denken!

        wenn ihr auf bis zu 45° steht ist Ägypten perfekt. Wir waren einmal im Juli.... der Pool war leer- alle waren im Zimmer unter der kühlen klimaanlage- an dem tag waren es 48°- das hat keiner ausgehalten.

        wie schon geschrieben..... kein salat, keine eiswürfel, kein speiseeis, nur getränke aus flaschen (die getränkesachen aus automaten sind oft auch mit leitungswasser gemacht).
        Dem engeht ihr auch nicht, wenn ihr ein 5 sterne hotel bucht- auch da gibt es massenhaft durchfall kranke.

        ich würds nicht machen.

        VG Solania

        #winke

        Wir waren letzes Jahr im Oktober da - mit bummeligen 35 Grad. An manchen Tagen heißer, nie kühler! Für uns genau richtig... aber im August hätte ich nicht dort sein wollen. Die Wüstentour im Oktober war schon hart, im Sommer würde ich sie nicht machen.

        Könnt Ihr nicht auch die Herbstferien für Ägypten nutzen?

        Runa

      • Wie die anderen Forenteilnehmer schon geschrieben haben, ist es in Ägypten im August wahnsinnig heiß. Wie wär es mit dem Ende der Sommerferien: im September?

        Ich war im April in Ägypten - da war es schön warm und sehr angenehm.

        Auch die Tipps bezüglich des Essens sind sehr richtig! Und falls es doch zum Durchfall kommt: Ägyptisches Antibiotika schlucken - denn das Deutsche ist nicht auf die ägyptischen Bakterien abgestimmt! Oder im Voraus schon Präventivmaßnahmen ergreifen.

        Ich persönlich habe nicht genau auf das Essen geachtet, da ich es schrecklich finde, im 5 Sterne Hotel auf Salat und Obst zu verzichten. Die letzten 2 Tage hatte ich dafür dann die Quittung - aber es war nicht so schlimm und ich bin mit Tabletten gut klar gekommen!

        Abgesehn von diesen Sachen, ist Ägypten ein tolles Land! Das rote Meer ist der hammer und die Unterwasserwelt absolut sehenswert!

        LG, Marika

        hallo

        meine freundin ist für eine weile dort einwohner gewesen deshalb kann ich dir dazu einiges sagen

        august ist für einen deutschen nahezu unerträglich heiß. 45-48 grad sind keine seltenheit und es ist kaum auszuhalten... die meisten einheimischen gehen dann dazu über nur noch nachts ihr haus zu verlassen.

        unter anderem ist das gebiet nicht gerade sicher... im moment.

        solltet ihr krank werden müsst ihr euch auf wartezeiten im krankenhaus von 5-8 stunden gefasst machen eh ihr an der reihe ! seit..

        ich würde nich hin.

Top Diskussionen anzeigen