Fehmarn oder st. Peter Ording?

    • (1) 07.01.12 - 11:05

      Hallo,

      wir können uns nicht so recht entscheiden, wo im Sommer unser Urlaub verbracht werden soll.
      Wer hat Erfahrung mit diesen Orten?
      Fehmarn bietet ja recht viel- gerade auch für Kinder.
      Wie sieht es bei St. Peter Ording aus?
      Wie sind eure Erfahrungen???

      LG und Danke

      • (2) 07.01.12 - 14:09

        Hallo,

        also wir sind total Sankt Peter Ording fans und waren schon viele male dort.

        Kilometerlanger Sandstrand, schöne Therme, schöne Salzwiesen und und und.

        Sie bieten schon sehr viel für Kinder an. Es gibt Ferienprogramm am Strand, eine Therme, einen kleinen Tierpark, in der Nähe einen Seehundstation, Wattwanderungen, Bootstouren z.B. Piratenfahrten und noch vieles mehr.

        Auch die Nebendörfer z.B. Büsum haben viel zu bieten. Ich glaube einen wird da nie langweilig.

        Also ich kann euch wirklich nur Ording empfehlen. :)

        lg illi

        Hallo,

        wir fahren schon seit Jahren nach Fehmarn. Und sind sehr zufrieden.

        Wir nehmen immer Ferienhöfe oder Bauernhöfe wo für Kinder etwas angeboten wird.

        Wir sind noch nicht enttäuscht worden.

        Hier mal paar Links:

        http://www.buedlfarm.de/flash.html#/start

        http://www.presener-deichkrone.de/

        http://www.ferienhof-weilandt.de/

        http://www.kaemmererhof.de/index.htm
        Den Link hatte eine andere Userin hier mal gepostet.

        Wir waren über Silvester das dritte Mal auf Weilandt.

        LG
        Maren

        (4) 07.01.12 - 19:08

        Hi,
        wir waren letztes Jahr auf Fehmarn und fahren nächsten Sommer wieder hin.

        Uns gefällt es da so richtig gut - wir sind auf einem Bauernhof in einem kleinen Dorf außerhalb DER Ferienzentren, da ist es auch in der Hauptsaison relativ ruhig. Man hat die Wahl zwischen Naturstrand, abgelegenem nicht ganz so Natur-Strand - oder, wer High-Life mag, Südstrand mit umfangreichem Angebot und Programm. Und das alles ohne große Entfernungen - wer etwas sportlich ist kann dort eigentlich komplett auf das Auto verzichten und alles mit dem Rad machen.

        Fehmarn ist wettermäßig meistens recht ruhig, meiner früheren Erfahrung nach (ob sich das durch Wetterdaten bestätigen lässt - keine Ahnung ;-)) regnet es dort einfach weniger als auf dem Festland direkt davor. wie oft haben wir den dunklen Wolken auf der anderen Seite der Brücke zugeguckt und standen selbst unter einem Fleck mit blauem Himmel...diese Erinnerungen sind allerdings ca. 20 Jahre alt, letztes Jahr hatten wir stinknormales gemischtes deutsches Sommerwetter. Von Badewetter bis zu Regentagen (aber nie durchgängig) war alles dabei.

        Jederzeit wieder Fehmarn...wir freuen uns jetzt schon.

        Viele Grüße
        miau2

      • St PETER!! auf jeden fall! nordsee ist viel schön als die ostsee und die bieten da ne menge für kinder...

        schau mal auf die seite von st peter... vielleicht findest du da schon ein ferienprogramm... ein kinderspielhaus ist dort auch, die machen da im sommer jeden tag tolle aktionen wie drachen basteln, backen u u u...

        Wir fahren so gut wie jedes Jahr nach Fehmarn.Nächsten herbst wieder,dann zum 3. mal hier hin
        www.bauernhof-paulsen.de
        Uns gefällt es dort sehr gut.Ich finde,man hat da alles.Im sommer waren wir schon 2 mal da.
        lg Julia

Top Diskussionen anzeigen