Urlaub - Sommerurlaub kosten ca. 3800€ - wieviel Familieneinkommen habt ihr?

Hi!

Was ist denn für euch der "perfekte" Sommerurlaub? Hotel? Camping? Rundreise? ZF, HP, VP, AI? In Mexico, Thailand, Vietnam, Brasilien, Tunesien, Italien, Frankreich, China, Russland? Strand, Stadt, Wildnis?

Sind die 4 Personen alle erwachsen, Teenager oder noch unter 12?

Wo habt ihr gesucht? Katalog, Reisebüro, ebookers...?

Ansonsten: Um 2x im Jahr für 4000 Euro wegzufahren, muss man monatlich etwa 700 Euro zur Seite legen. Nun kann man sich ausrechnen, wie hoch der Verdienst sein müsste.

Grüsse

serdes

Wer ist so bescheuert und gibt so viel Geld aus?

Gruß

Manavgat

  • Wir!

    Noch sind wir an die Hauptferienzeit (Sommerferien) gebunden!

    Nach Jahren des Nordsee-Selbstversorger-Ferienhaus-Urlaubs haben wir zur Zeit eine Lustphase des Flugreisen-Gutwettergarantie-sichumnichtskümmernmuss-Urlaubs!

    vg Rosaundblau

    (19) 19.01.12 - 11:18

    Wieso bescheuert?

    Wenn Du zB. zu viert für 2 Wochen nach Mallorca fliegst, + passable Unterkunft + Mietauto kostet das eben soviel.

    • (20) 19.01.12 - 11:52

      Würde ich nicht tun und ich kenne Mallorca sehr gut. Preis-Leistungsverhältnis stimmt da einfach nicht (mehr).

      Ich hatte jetzt in den Weihnachtsferien Teneriffa. 2 Leute, 40 qm 2-Zimmer-Suite (hätten auch noch 2 Kinder reingepasst) All-in, Mietwagen, Reiserücktrittsversicherung für zusammen: 1.600 Euro. Sprit war 50 Euro, ein paar Ausflüge mit Eintrittsgeldern (z. b. Pyramiden + Loro Parke) waren nochmal rund 200 Euro.

      Wenn man sich nicht so festlegt mit dem Ziel dann geht es preiswerter ohne dass man auf Komfort verzichten muss.

      Dass man vielleicht keine Lust hat zu kochen, das kann ich verstehen.

      Gruß

      Manavgat

      • (21) 19.01.12 - 12:24

        Du hast die Flüge für die Kinder vergessen, kannst nochmal das Gleiche wie bei euch draufaddieren.

        Ich war auch erstaunt, dass man zu zweit genau die Hälfte davon bezahlt, was man mit 2 Kindern zahlt (alles das Gleiche). Deswegen geht es bei uns nur an die Ostsee, da können wir zumindest alles mitnehmen, was wir wollen. Geflogen sind meine Kinder auch so genug.:-D

        (22) 19.01.12 - 12:36

        Naja, es kommt ja wohl drauf an ob man Schulkinder hat und auf die Hauptsaison angewiesen ist und was bzw. wohin man will. Wir haben schon viele Varianten und Länder durch, aber Fakt ist daß im Urlaub einfach die wichtigsten Eckdaten stimmen sollten.

        Ich hab nichts davon wenn ich 500 Euro weniger für die Unterkunft zahle und wir uns dafür mit 2 Kindern im Appartement beengt fühlen. Und dann vielleicht noch in so einer Hochburg wie zB. Can Picafort am Strand liegen und in diesen touristischen Restaurants essen. Sowas wollen wir einfach nicht. #zitter

        Das Kochen ist gar nicht das Problem weil ich das leidenschaftlich gern mache, auch im Urlaub.

        lg

        • (23) 19.01.12 - 18:34

          o.k.

          das würde bei mir schon daran scheitern, dass ich never ever in Can Picafort einlaufen würde in der Hauptsaison... Da hilft auch ein großes Appartement nicht.

          Was ich nicht verstehe, warum es - wenn es denn soooo teuer ist - unbedingt jedes Jahr so ein Urlaub sein muss. Das ist doch wie Geld verbrennen.

          Gruß

          Manavgat

          • (24) 19.01.12 - 19:35

            Das würden wir auch nicht. Niemals. #zitter Das war ja nur ein Beispiel.

            Aber wenn Du so ein Mallorca-Kenner bist, gib mir doch einen Tipp wo man mit 2 Kindern während der Hauptsaison günstiger Urlaub machen kann?

            Mein Mann ist immer so 6-8 Wochen beruflich im Ausland unterwegs, wir sehen uns also eher selten, deshalb sparen wir auch nicht beim Urlaub. Ich wünschte wir hätten unter dem Jahr mehr voneinander, dann hätte der Sommerurlaub nicht so eine "überirdische" Bedeutung für uns alle.

            lg

            • (25) 19.01.12 - 20:41

              Ich würde da in der Hauptsaison mit 2 Kindern gar nicht sein wollen. Die meisten Strände, die halbwegs schön sind, sind Privatstrände. Es ist teuer, überlaufen und ätzend. Mein Hauptproblem war auf Mallorca immer das Essen in den Hotels (selbst mit 4 Sternen) einfach nur miserabel und gleich zweimal, wenn man die Preise dagegen setzt. Allerdings habe ich dort noch kein 5 Sterne-Hotel ausprobiert. Das Essen dort ist vielleicht genießbar. Ich finde Mallorca toll, wenn keine Touris da sind, ich ein Auto habe und da anlanden kann, wo es mir gerade gefällt. Mein Lieblingsort ist Cala Figuera im Süden. Aber mit Kindern ist das nichts.

              Meine Wahl wäre Türkei. Da gibt es soviel Küste, da findet man immer ein ruhiges Plätzchen und die Hotels (ab 4 Sterne) sind meistens ganz toll, auch für die Kinder. Als meine Tochter noch Kind war (jetzt ist sie 19), bin ich ganz oft mit ihr dort hin. Ich mag halt keine Bunker, sondern Hotelanlagen mit kleinen Bungalows in einer Gartenanlage, Essen auf einer Terrassse direkt am Meer (wo kriegste das?), Animation wer will (meistens wollen die Kids) und die Anlage so, dass man auch noch Ruhe haben kann, wenn man will. Mein Lieblingsort ist Kusadasi. Aber das ist Geschmacksache. Ich bleibe auch nie nur im Hotel, sondern nehme den nächsten Dolmus und schau mir alles an. Das geht auch mit Kids. Autofahren in der Türkei find ich nicht so prickelnd.

              Ansonsten: Bodensee - viele Leute o.k. nicht sooo extrem und man kann viel unternehmen. Da gibt es tolle Hotels - leider kann ich mir die nicht leisten. Wir haben eine Wohnung am Bodensee (Familienbesitz), ansonsten würde ich mir dort eine FeWo mieten.

              Die Maghreb-Staaten hätte ich früher empfohlen, aber mit Kindern ist imho zur Zeit die Lage zu unsicher.

              Es gibt sicher auch viele tolle Ziele, die ich nicht kenne. Wo fahren denn die Familien hin, die Du kennst und wie zufrieden waren die?

              Es kommt darauf an, was Deine Kriterien sind und wieviel Geld Du hast. Wenn Du es nicht mühsam sparen musst und dem Geld auch nicht nachtrauerst, wenn es weg ist, dann geh ins Reisebüro (mit deinem Stichwortzettel des Unverzichtbaren) und such was tolles raus.

              Gruß und gute Reise

              Manavgat

Top Diskussionen anzeigen