1. richtige Urlaub seit 16 Jahren - Tunesien - viele Fragen hab :)

    • (1) 02.02.12 - 12:55

      Hallo ihr Lieben,

      ich war vor 16 Jahren das letzte Mal im Ausland. Ausser zweimal eine Woche Bungalow am See haben wir nie Urlaub gemacht.

      Dieses Jahr haben sich die Kids beschwert und wir fliegen das erste Mal :) richtig in den Urlaub.

      Nun stellen sich viele Fragen.

      1. wir suchen jetzt seit mehreren Wochen, aber die Kommentare bei Holidaycheck und Co. haben uns irgendwie immer wieder Abstand nehmen lassen. Nun haben wir ein Hotel bei dem die Bewertungen ziemlich gemischt waren und mit den Mängeln die manche aufführen kann ich leben :) Lasst ihr euch von sowas beeinflussen?

      2. Brauchen wir in Tunesien einen Adapter für die Steckdose?

      3. Wo wechselt man sein Geld? Urlaubskasse mitnehmen und einen Safe mieten oder extra eine Visakarte anschaffen?

      4. Gibt es Internetsticks die im Ausland funktionieren? Mein Mann kommt schwer ohne klar :)

      5. Kriegt man dort in den Geschäften auch den täglichen Bedarf? Also ich frage mich nur was passiert wenn ich irgendetwas vergesse wie zb. Zahnbürsten, Haarlack und Co.

      6. Worauf sollte man in Tunesien achten? Wo steckt ihr Handy, Schlüssel und Co hin? Trägt man noch Gürteltaschen?

      7. Wie funktioniert das mit All inclusive? Braucht man wirklich keine Getränke und Essen mehr kaufen? Kriegt man da ein Erkennungsband?

      Ich weiß, viele Fragen...ich hoffe trotzdem mir kann das Jemand beantworten.

      • (2) 02.02.12 - 14:29

        Hallo.

        1. Ich lasse mich meistens schon von sowas beeinflussen.

        2. In Marokko braucht man keinen, deshalb behaupte ich jetzt mal einfach in Tunesien auch nicht :-)

        3. Ich würde hier Geld wechseln und wenn ihr mehr braucht - Geldautomaten gibt es überall.

        4. weiss ich nicht

        5. nein kriegt man nicht. dort putzt sich generell niemand die Zähne und die Haare macht man sich auch nicht (falls die Frage ernst gemeint ist: Ja auch in Tunesien gibt es wider aller Erwartungen Geschäfte mit täglichem Bedarf) :-)

        6. Du solltest drauf achten, kein Leitungswasser zu trinken. Ich und mein Kind sind zudem gegen Hep A und B geimpft.
        Handy in die Hosentasche, Schlüssel im Hotel lassen

        7. Genau. Du musst nichts mehr kaufen. Ich würde allerdings Wasserflaschen fürs Zimmer kaufen - zum Zähneputzen...... sicher ist sicher

        LG Jana

        Hallo,

        wo soll es den genau hingehen?
        Ich persönlich würde nicht nach Tunesien fliegen. Die Gegend ist schön (Wir waren in Hammamet), das Meer ist toll, man kann sich auch allerlei anschauen.

        Aber ich fand die Leute einfach nur furchtbar nervig. Sobald man einen Fuss vor die Tür setzt wird man angequatscht, auf 10 m versuchen es 8 Mann!. Selbst wenn man es probeweise mit einer anderen Sprache versucht und sagt: Gib Ruhe oder ähnlich, dann wird gefragt aus welchen Land man kommt.

        Bekannte waren allerdings auf der Insel Djerba, sind die ganze Zeit nur in der Anlage geblieben, die würden natürlich etwas anders erzählen. Kommt also darauf an, was man macht. Da ich mir nun gern Land und Leute anschaue, habe ich es so wie beschrieben erlebt.

        nun zu Deine Fragen:

        1.) Holidaycheck: Auch hier kann man nicht sicher sein, ob immer alle Kommentare eingestellt werden. Wenn allerdings wiederholt eine bestimmte Sache kritisiert wird, werde ich hellhörig und nehme ggf. Abstand. Andere schlechte Kommentare ignoriere ich, besonders wenn es den Anschein macht, das wirklich die Krümel gesucht wurden.

        2.) Das habe ich leider vergessen, ob wir eine brauchten, ich glaube Fön war im Zimmer :-(

        3.) Alle Varianten sind möglich, mir ist die Kreditkarte immer das liebste, die Gebühren nehme ich in Kauf.

        4.) Keine Ahnung, ich komme im Urlaub auch mal ohne I-Net aus. Die meisten Hotels habe doch heuzutage auch I-Net/PC beimEmpfang. reicht das nicht?

        5.) Gibt es zu kaufen.

        6.) So nach am Körper wie es geht (Brustbeutel, gibt es auch mit Stahlband), bei einer Gürteltasche greift einer um die rum an die Schnalle und drückt sie auf, das dauert eine Sekunde. (So erlebt in Brasilien, ich konnte die tasche aber gerade noch greifen und festhalten)

        7.) Vermute ich mal, ich bin noch nie AI verreist.

        Ich wünsche Euch eine schönen Urlaub, hoffentlich nicht die Erlebnisse, die ich hatte.

        Grüße Baerchen

        (4) 02.02.12 - 21:09

        Hallo,

        ein paar Fragen kann ich Dir beantworten.

        1. Ja und nein. Ich lese mir alles durch, vergleiche die guten und die schlechten Seiten, dann entscheide ich nach meinem Bauchgefühl. Wo genau in Tunesien willst Du hin? Wenn Du auf die Insel Djerba oder die Oase Zarzis willst, kann ich Dir bei den Hotels helfen.

        2. Nein, brauchst Du nicht. Kleiner Tipp: Mehrfachstecker oder Verlängerungskabel mitnehmen.

        3. Geld kannst Du im Hotel, am Flughafen oder bei der örtlichen Bank wechseln. Die Postbank Visakarte funktioniert an Automaten nicht, die "normale" Sparkassenkarte schon. Wie es mit anderen Karten ist, weiß ich nicht.

        4. Ob ein Internetstick funktioniert und welcher, habe ich noch nicht ausprobiert. Aber die Verbindungen in den Internetcafes sind recht gut.

        5. Die meisten Hotels haben kleine Läden, wo Du Zahnbürste, Zahnpasta, Shampoo, Binden, Pampers, Sonnencremes etc. bekommst. Natürlich zu höheren Preisen.
        In den Souks gibts auch Läden, da bekommst Du eigentlich alles und günstiger (am besten einen Einheimischen mitnehmen, der übersetzt, dann bekommst Du es noch günstiger ;-)).
        Gelegentlich gibts neben den Hotels einen kleinen günstigen Laden, wenn der Weg zum Souk zu weit ist. Einfach mal umschauen.

        6. In den meisten Hotels kann man eine Safe mieten. Ansonsten trage ich die Papiere und das Geld immer am Körper (Brustbeutel). Gerade in den Souks wäre ich mit Gürteltaschen oder Handtasche vorsichtig.

        7. Bei diesem Punkt kann ich Dir leider überhaupt nicht helfen. Vielleicht weiß jemand anders Rat oder einfach mal im Reisebüro nachfragen.

        LG
        Dudeline

      • 1. -> also wir waren in Tunesien im Hotel Sentido Phenicia und ich muss sagen das hotel ist toll das essen super, der Pool und das Meer super gepflegt, KLima im zimmer, Animation toll und auch für kinder etwas geboten ;)

        2. -> Nein, braucht ihr nicht

        3. Geld wechseln kannst du im Hotel, wir haben Euro mit genommen und dort gewechselt ;)

        4. In guten Hotels kannst du W-LAN ZUgang kaufen, ist auch nicht so teuer ;)

        5. Wenn ich jetzt ovn unserem HOtel Sprechen kann die haben unten einen kleinen Laden da bekommst du von Duschgel über Windel, Zigaretten Zeitung alles ;)

        6. Wenn du im HOtel bist würde ich einen Hotelsafe mieten, das haben wir gemacht. Da ist alles sicher und abends falls du weggehst nimmst du ja ne tasche mit .

        7. Wir hatten All inClusiv und mussten NICHTS extra bezahlen alles war dabei. Du bekommst ein Bändchen mit Farbe daran erkennen sie was du bezahlt hast. wobei es bei uns glaub nur All inclusiv gab

        Also falls du noch kein Hotel hast kann dir das nur empfehlen, es ist zwar teurer wie andere aber du hast dadurch einen tollen Urlaub ;) Hoffe ich konnte dir helfen .

        LG koalabaerli

        • Hallo,

          vielen Dank für eure zahlreichen Antworten. Ihr habt mir geholfen. Ein Hotel direkt am Meer mit Kinderclub haben wir schon gefunden :)

          Ich bin gespannt und werde eure Tips beherzigen :)

          Liebe Grüsse

          • Hallo glasregen,

            wir waren mittlerweile schon ein paar mal in tunesien, und fliegen dieses jahr auch wieder hin.

            von den bewertungen haben wir uns nicht abschrecken lassen und waren im oktober im houda golf und beach in skanes. ein wirklich sehr schönes hotel bei dem man die schlechten kritiken nicht nachvollziehen kann.

            schau es dir mal an für kinder ist es traumhaft.

            lg und viel viel vorfreude wünsche ich dir

Top Diskussionen anzeigen