Wer war schon mal in Werdum, oder kommt von da?

    • (1) 14.02.12 - 20:45

      Wir fahren Himmelfahrt dort hin, um ein paar Tage abzuschalten. (Scheiß Großstadt,sorry)....und ich habe gerade spontan günstig ein Ferienhaus über Himmelfahrt dort angemietet.Wer war schon mal in Werdum, oder kommt von da?ich würde gern ein bißchen mehr erfahren als nur von der Internetseite....wir sind Papa+Mama+16Jähriger+7Jähriger+2 Jährige

      Wer kann mir etwas erzählen, egal ob gut oder schlecht.Danke:-)

      LG
      mamme

      P.S.: Z.B....kann man dort Fahrräder mieten mit Kindersitz? Wo kann man gut und günstig essen gehen? Wo kann man lecker Brötchen bekommen? Und wo kann man evtl noch günstig essen einkaufen?

      Hallo

      Wir haben letztes Jahr erstmals in Neuharlingersiel Urlaub gemacht und werden dieses Jahr wieder hinfahren. Allerdings haben wir "unsere" FeWo vom letzten Jahr nicht mehr bekommen, da schon belegt. Daher gehts dieses Jahr auch nach Werdum.

      Der Haustierpark wurde schon erwähnt. Ist hübsch und es hat einen schönen Spielplatz für Eure beiden Kleineren. Was auch toll ist, ist der Freizeitpark "Lütge Land" in Altfunnixsiel (ca. 10 Auto-Minuten von Werdum entfernt):

      http://www.luetge-land.de/cms/front_content.php

      Dann natürlich der Strand von Neuharlingersiel (Ebbe und Flut beobachten, Wattwürmer und ähliches Getier sammeln, etc....), das Meerwasser-Hallenbad in Neuharlingersiel, evt. mit der Fähre rüber nach Spiekeroog oder eine andere ostfriesische Insel, usw.

      Unternehmen kann man vieles und Fahrräder gibts überall zu mieten. Wenn Ihr eine Ferienwohnung habt hats dort vielleicht sogar welche im Preis inbegriffen. Wir hatten letztes Jahr einen ganzen Schuppen voller Fahrräder zur Auswahl in allen Grössen und Farben, auch Kinderräder. Und 2 davon hatten einen Kindersitz für unsern Kleinen. Waren zwar alle nicht mehr die neuesten Modelle, aber fahrtüchtig ;-)....

      LG und einen schönen Urlaub
      Dani

      PS: Ach ja, gegessen haben wir in der Regel in der FeWo, d.h. wir haben uns selbst verpflegt. Aber in Werdum oder den umliegenden Orten wirds sicherlich was geben. In Neuharlingersiel direkt an der Nordsee ists wohl eher teurer....

    • (5) 17.02.12 - 15:48

      Huhu,
      wir waren schon oft in Neuharlingersiel auf dem Campingplatz. Das ist 8 km von Werdum entfernt. In Werdum gibt es auf jeden Fall 1 Bäcker (bin mir fast sicher, dass es mehrere gibt). Es gibt eine Brauerei in der man gut und verhältnissmässig günstig Essen kann. Ich wohne in Rheinland-Pfalz und habe an sich immer das Gefühl, dass "Essen gehen" in der Kante dort um einiges günstiger ist als bei uns. Fisch bekommst du überall frisch und lecker. In Neuharlingersiel gibt es die Fischereigenossenschaft. Frischer geht es nicht( gibt auch was für nicht Fischmöger;-)). In Esens gibt es alle gewöhnlichen Geschäfte zum Einkaufe. Aldi, Norma, Lidel, Edeka...Unseren Jungs ist es am Strand nie langweilig, überall gibt es was zu entdecken, Spielplätze sind auch in Hülle und Fülle vorhanden. Kleiner Tipp, nicht mit der Fähre sondern mit dem Fischkutter Groch Fock zur Insel Spiekeroog. Ist günstiger und super schön. Auskünfte gibt es direkt im Hafen von Neuharlingersiel. Fahrräder bekommst du auch überall. Im günstigsten fall direkt in deiner FeWo. Bei schlechtem Wetter gibt es auch ne ganze Menge Indoorhäuser. Ich wünsche euch wunderschöne, erholsame Tage in der gegend,
      Liebe Grüße
      Myriam

Top Diskussionen anzeigen