Was muss man in Side/Türkei gesehen/gemacht haben???

    • (1) 21.02.12 - 12:52

      #kleeHallo Ihr Lieben, wir fliegen im Mai nach Side - zum ersten Mal. Habt ihr Tipps für uns (Mann/Frau/Mädchen 7 Jahre)?

      FG H.

      • (2) 21.02.12 - 13:33

        hallo,
        die antike altstadt läßt sich gut auf eigene faust erkunden, auch mit kind. das theater kann man auch hinter'm zaun gut sehen und kann den eintritt für's museum sparen. ausserdem kann man fast überall an kleinen bächen und gräben(sofern die nicht betoniert sind) schildkröten beobachten, wenn man glück hat auch einen eisvogel und an mauern agamen.
        wir sind übrigens ab 18.3. auch wieder da...
        viel spass!

        dagma

        (3) 21.02.12 - 14:48

        Hallo,

        wir waren bisher nur einmal in der Türkei. Aber das spannenste war, sich einmal einen Leihwagen zu nehmen und die Türkei, gerade das Hinterland auf eigene Faust zu entdecken. Abseits der Touristenpfade wirst du erstaunliche Dinge sehen und auf sehr nette Menschen treffen.

        Lg Sonja

        (4) 21.02.12 - 15:15

        Pamukale ist schön (gib mal bei google ein und schau Dir die Bilder an). Dann waren wir auch noch in der Antiken Stadt Phaselis, und in den Ruinen von Olympos. Außerdem haben wir uns die Kirche angschaut, wo der heilige Nikolaus beerdigt liegt, haben den Basar in Antalya besucht, eine Bootsfahrt gemacht und vieles mehr.

        Viel Spaß für Euch

Top Diskussionen anzeigen