Starlight Express - ab welchem alter?

    • (1) 23.02.12 - 12:37

      Hallo zusammen.

      Meine Frage steht ja schon oben.
      Was meint Ihr?

      lg mel

      • Wir waren erst gerade Silvester da. War super!!!

        Meine Kinder sind 12 und 14 Jahre alt, aber es waren sehr viele Grundschulkinder da. Ich würde sagen, so ab 6 Jahren. Die Vorstellung geht ja auch ca. 2,5 Std (mit Pause).

        LG

        minimöller

        (3) 23.02.12 - 19:47

        Hallo,

        ich war mit meiner Tochter im August 2008 dort, da war sie 7 und es hat ihr sehr gut gefallen. Die Musik und Teile der Handlung kannte sie schon von der CD und ebenso kannte sie "Cats" von der DVD, wodurch ihre Begeisterung für diese Musicals geweckt wurde.

        6+ würde ich aber als Altersempfehlung schon abgeben. Sehe grade dass Dein Kleiner vier ist. Hmm, ich würde sagen, dass das noch ein bißchen zu jung ist. Es heißt nicht umsonst "das schnellste Musical der Welt". Zum Teil dürfte der Kleine da Schwierigkeiten haben der Handlung zu folgen.

        Hier gibt es übrigens ein Promovideo:

        http://www.youtube.com/watch?v=TekSAQnFnGk

        (4) 25.02.12 - 23:23

        Immer schwer zu sagen, denn jedes Kind ist anders entwickelt.

        Wenn du wegen deinem Sohn fragst, dann ist 4 aber definitiv zu jung.
        In jedem Musical ist es laut, viel los, es dauert recht lag (man muss ja Anfahrt etc auch mitzählen) und gerade Starlight Express ist rasant und effektvoll mit den Laserlichtern.

        Das heißt: Viel zu verarbeiten.
        Und dafür, das die Kinder schnell unruhig werden, vieles nicht verstehen etc. sind die Karten zu teuer und man selbst kann auch nicht genießen. Außerdem tut man ihnen damit ja keinen gefallen.
        Dann lieber in den Zoo, Kino (je nach Alter), Indoorspielplatz und das teure Musical nachholen wenn die Kleinen soweit sind.
        (und das ist unterschiedlich, 6?, 7? manche später!!!!)

        Außerdem muss man auch an die anderen denken, die ebenso viel Geld ausgegeben haben. Diese sind sicherlich nicht erfreut, wenn ein Kind neben ihnen sitzt, das zappelt und unruhig wird weil es zu lange dauert!

      • Huhu!
        Wir gehen mit unserem Sohn in Musicals seit er 6 Jahre alt ist. Vorher hätte es für mich keinen Sinn gemacht.
        Bei ihm war das erste Musical König der Löwen und wir haben ihm auf anraten einer Freundin vorher den Film gezeigt. Denn diese Freundin war vor uns dadrin und erzählte das sie ein Kind vor sich hatte, was die ganze Zeit nachgefragt hat und ihr das die ganze Vorstellung verleidet hat. ;-) Und das wollte ich auf keinen Fall.
        In Starlight Express war er mit 7 oder 8....da haben wir ihm vorher die Geschichte erzählt. (Wir waren früher schon mal drin) Er war inzwischen auch noch mal dort und hat dort einen Geburtstag mit *gefeiert*. Da durften die Kids hinter die Bühne und haben einen Darsteller kennen gelernt. Haben Material/ ein Buch und einen abgefahrenen Stopper geschenkt bekommen. Das war natürlich noch besser. :-)
        Wir sehen zu das wir jedes Jahr in ein Musical gehen, da wir das alle klasse finden. :-D
        Viele Grüße,#blume
        Claudia

Top Diskussionen anzeigen