Welche Sonnencreme für Italien im Juni?

    • (1) 27.02.12 - 13:28

      Hey ihr lieben...

      ich hab mal ne Frage und zwar möchten wir gerne im Juni für 1 Woche nach Italien. Mit dabei ist natürlich unsere kleine Maus, die wird da dann 1 1/4 Jahre sein.

      Welche Sonnencreme würdet ihr nehmen? Ich hab gehört Weleda oder Lavera soll nicht schlecht sein, aber Weleda hat nur einen LSF von 20. Ist das nicht zu wenig? Dass ich die Kleine natürlich nur unterm Sonnenschirm parke, mit Sonnenhut und evtl. einem leichten T-shirt ist klar, aber ich will ja auch mal mit ihr ins Wasser... da sollte die Creme natürlich auch drauf bleiben.. :o)

      Habt ihr paar Tips für mich?

      Danke schon mal im Voraus!!!

      Grüßle

      • (2) 27.02.12 - 13:45

        Hallo,

        wir fahren seit 4 Jahren mit unserem Kind im Juni in die Türkei.
        Wir nehmen schon immer LSF 50 von der Dm Hausmarke babylove, schneidet bei Stiftung Warentest immer sehr gut ab. Wir kommen sehr gut klar damit.

        LG

        Claudia

        • (3) 27.02.12 - 14:37

          Hallo

          Die hatten wir im letzten Jahr auf Mallorca mit dabei, mit dem Ergebnis, dass wir alle krebsrot waren trotz eincremen und im Schatten liegen. In der Sonne waren wir eigentlich nur beim baden!

          LG Sany

      (5) 27.02.12 - 14:40

      Hallo

      Wir hatten vor zwei Jahren auf Mallorca die Sonnencreme von Linola LSF 30 (gibt auch LSF 50) und waren super zufrieden. Letztes JAhr hatten wir die Babylove LSF 50 und waren alle krebsrot obwohl wir außer zum baden nur im Schatten waren.

      LG Sany

      (6) 28.02.12 - 14:10

      Also wir waren letztes Jahr mit dem Kleinen auch in Italien, da war er gut ein Jahr. Mit der Sonnencreme haben wir nicht lang rumgetan, die Kindercreme von Aldi und gut ists (LSF 30). Auch musste der arme Kerl nicht ständig ein T-Shirt tragen und den Hut ließ er sowieso nie auf. Italien ist nicht der Äquator und im Juni ist man die Sonne auch schon ein bisschen gewöhnt, vorausgesetzt man meidet sie daheim nicht wie der Teufel das Weihwasser. Und mit nur unterm Sonnenschirm parken, mit 1 1/4 Jahren #rofl -das probier mal!

      Ich würds immer wieder so machen: Mittags zurück in die Unterkunft/ans Zelt. Tagsüber eincremen (nach dem Bad nachcremen, ist eh klar; wobei unserem Zwerg das Meer noch viiiiiel zu kalt war, das ging gar nicht). Aber um 9 Uhr vormittags oder 6 Uhr abends bekommt man auch in Italien keinen Sonnenbrand, also übertreiben würd ich das echt nicht.

    • (7) 29.02.12 - 12:19

      Hallo,
      unsere Maus wird in den Urlauben immer mit DM SunDance Kids Spray LSF 50 versorgt und da es am Meer immer weht, hatte sie bisher immer noch einen Spieler oder UV Anzug an und ein Piratentuch auf dem Kopf, da ich sie ja nicht unterm Schirm festbinden kann.

      LG

Top Diskussionen anzeigen