Stornierung Reise

    • (1) 07.03.12 - 18:08

      Meine Ex hat jetzt die Reise storniert die wir zusammen gebucht haben.Jetzt hab ich heute eine Mail von ihr bekommen das sie Stornierungskosten von mir haben möchte.Die Reise lief auf ihren Namen und ich stand nur als Teilnehmerin da drinnen..Ich hab gehört wer das auf seinen Namen bucht, muss auch dafür gerade stehen.Jetzt hat sie mir eine frist bis ende März geben das ich ihr das überweise oder sie geht zu ihrem Anwalt.Nur hat sie mich nicht gefragt wie ich dazu stehe.Sie hat einfach storniert.Den Anbieter hatte ich mal angeschrieben und der hat mir keine Info gegeben weil ich ja nicht die Hauptteilnehmerin bin.Wer kann mir einen Rat geben.
      Vielen Dank

      • Hallo!

        Rein rechtlich ist es wohl richtig. Aber rein moralisch finde ich es nicht in Ordnung. Wärst du denn mit deiner Exfreundin etwa trotz Trennung in den Urlaub gefahren ?

        Ich würde mir die Rechnung zeigen lassen und die Hälfte selber tragen.

        LG Sabine

        (3) 07.03.12 - 19:22

        hi,

        also wenn ihr beide entschlossen habt, die REise nicht anzutreten solltet ihr euch die Stornokosten teilen.

        Ich lese raus, dass du aber evtl. gern geflogen wärst!? evtl. mit jemand anderem? Wenn du viel glück gehabt hättest, dann hättet ihr für ca. 50€ eine Namensänderung machen können (ich weis aber nicht ob das auch gegangen wäre, wenn SIE die Hauptperson ist- also ob nur die nebenperson geändert werden kann).

        Die meisten Reiseveranstalter (tui, its etc.) haben extra jetzt noch z.b. x-tui- dadurch ist die reise günstiger- aber so eine umbuch ist nicht möglich.

        Ich vermute, dass du als "mitreisnder" leider da auch nicht viel machen kannst, auser fairerweise einen teil der kosten zu zahlen und dann neu zu buchen.

        VG solania

        • (4) 07.03.12 - 19:37

          ich hab mich nicht dafür entschlossen die Reise nicht anzutreten.Sie hat es so entschieden.Moralisch finde ich es auch nicht von ihr in Ordnung.Erstens mich zu versuchen unter Druck zu setzen.Sie möchte was von mir.Der Ton macht die Musik.Finde ich!

Top Diskussionen anzeigen