Dana Beach im August

    • (1) 26.03.12 - 18:36

      Hallo zusammen,

      Ich habe dieses Forum zu Urlaub und Freizeit neu entdeckt und dachte mir das könnte doch ganz lustig werden. Ich Fliege mit meinem Freund am 25.8. Zum ersten Mal ins Dana Bech in Hurgharda. In Hurgharda war ich selber bereits schon 3 Mal und fand es dort echt schön. Da wir Vorhaben einige Ausflüge zu machen, wuerde mich mal interessieren, wer sonst zu dieser Zeit noch so da ist.

      Vielleicht habt ihr ja Lust mal zu schreiben.#winke

      Liebe Gruesse

        • (5) 27.03.12 - 18:48

          Hey echt, bist du auch dann dort? Wann fliegst du denn und wielange bleibst du? Bist schonmal in diesem Hotel gewesen?

          Liebe Grüße#winke

          • (6) 28.03.12 - 10:49

            Hallo,

            ich war 2008 dort, es ist super. Und da ich damals nur mit meinem kleinen Sohn war und der größere unbedingt auch mal hinwollte, habe ich es dieses Jahr gebucht. vom 20.8 14 Tage.

            Es ist klasse dort.

            LG Mimi

      (7) 27.03.12 - 10:05

      Ich war schon im Dana Beach, war super und kann ich uneingeschränkt empfehlen. Allerdings ... Ausflüge im August ?! Viel Spaß, da ist es brütend heiß!

      Wir waren im November, war klasse zu baden und für Ausflüge. Aber in Luxor und im Tal der Könige war es gerade noch auszuhalten bei über 30° ... im November.... Ich vermute das wird im August echt übel sein dort!

      Aber vielleicht seit ihr ja hitzeresistent genug ;-)

      viel Spaß!

      • (8) 27.03.12 - 18:52

        Hallo,

        Danke für deine Antwort. Ja ich weiß wie heiß es dort ist. Bin vor 3 Jahren schonmal um die gleiche Zeit dort gegeben. Aber bin echt beruhigt, wenn du sagst, dass dieses Hotel echt zu empfehlen ist.

        Liebe Gruesse#winke

    (9) 27.03.12 - 10:35

    also ist das hotel zu empfehlen? wie sieht das "puplikum" da aus? welche nationen sind vertreten? essen? strand?
    Nach dem reinfall im letzten jahr bin ich jetzt sehr vorsichtig...eigentlich geht der preis etwas über unser budget raus, planen eigentlich immer um die 500 euro ein, was bis auf letztes jahr immer gut geklappt hat (gehe mit ner freundin, gönnen wir uns immer einmal im jahr ne woche ohne kids&co)
    ausflüge haben wir nicht wirklich vor...einfach ne woche am strand gammeln und relaxen

    • Also wie gesagt, ich kann's total empfehlen:

      Essen ist supergut, habe niemanden getroffen, der Magen-Darm Probleme hatte. War auch abwechslungsreich, wenn auch nicht Gourmet-Niveau...aber vollkommen ok.

      Publikum ist gemischt, sehr sehr wenig Russen wenn Du das meinst, viele Deutsche und Skandinavier, vom Alter her alles von Teenies bis Rentner, viele Familien

      Strand - naja, halt einer dieser typischen abgeschlossenen Strände für Hurghada. Nicht mein Fall aber wenn man damit zufrieden ist...ins offene Meer geht ein Steg da es am Strand selbst nur knöcheltief ist - dafür sind die Pools absolut super!

      Mit Kindern ist es echt toll, da viel angeboten wird, damit sich die Kleinen nicht langweilen. Ich war allein mit meiner Tochter (damals 12) und bin supergut zum entspannen gekommen.

      Und absolut empfehlen kann ich die Anwendungen im Hammam und Spa, supergute Massagen zum Spottpreis. Aber unbedingt handeln! Die wollten für 6 Anwendungen ursprünglich 300 €, ich habe dann insgesamt 80 bezahlt :-D

      • danke für deinen kurzen bericht.

        hört sich doch schonmal gut an, dann wird halt mal etwas mehr investiert und dafür nicht shoppen gegangen #zitter

        hauptsache essen ist ok und nichts gegen russen, aber allein unten ihnen zu sein war im letzten jahr in der türkei nicht so toll :-(

        um die kinderbetreuung mach ich mir ja keine gedanken, die bleiben ja zuhause.

        Ganz entschieden hab ich mich aber bisher noch nicht....sind noch weiter am suchen...aber wäre ne option

        • Die Kinder bleiben zu Hause?

          Dann nicht ins Dana Beach, denn für einen kinderfreien Päärchenurlaub habt ihr dann zu viele Kiddies um euch rumtoben. Dann würde ich speziell etwas ohne Kinderbetreuung und -angebote suchen.

          So eine kinderfrei Woche hat ja auch was, machen wir auch regelmäßig, aber dann möchte ich auch nicht tausend andere Kinder um mich haben #schein

          • Ja die bleiben Zuhause bei ihrem Papa... Ich gehe mit meiner Freundin.. Kein päärchenurlaub..mädelsurlaub zum rumfaullenzen...groß Party brauchen wir nicht, die haben wir das ganze Jahr auch Zuhause.

            Hmm immerhin sind zu dieser zeit in deutschland keine Ferien.. Dann sind's schon paar weniger schreihälse.

            Gibt's sonst noch Ägypten tips? War da noch nie...von mir aus würde Tunesien oder malle auch noch in frage kommen

            • Meine Erfahrung:

              Alleine als Mädels ... hm ... also ich war ja auch allein mit Tochter und Du solltest schon eine gefestigte Persönlichkeit sein... die Kerle werden euch als Freiwild sehen und teilweise auch so behandeln. Wenn man darauf eingestellt ist und damit umzugehen weiß kann man klar kommen.

              Was ich allerdings nach einem ersten Versuch gelassen habe ist mal schnell schön ein bisschen bummeln gehen. Ich bin wirklich kein zartes Seelchen und hatte auch keine aufreizende Kleidung an aber da hab ich wirklich Angst bekommen, irgendwo für 10 Kamele verschachert zu werden.

              Für eine Woche reinen Badeurlaub ist es in Ordnung aber man kann das Hotel halt wirklich nur in organisierten Ausflügen verlassen. Ich kam mir etwas eingesperrt im Hotel vor und würde ohnen meinen Mann nicht mehr nach Ägypten fahren. Tunesien war da viel entspannter, vielleicht wäre das eine Alternative?

    (15) 28.03.12 - 16:52

    Das Hotel war letztes Jahr hier bei uns im Reisebüro DER Renner schlechthin !!

Top Diskussionen anzeigen