Tipps für Urlaub Lago Maggiore oder Gardasee???

    • (1) 28.03.12 - 13:12

      Hallo ihr Lieben, wir wollen an den Lago Maggiore oder den Gardasee fahren, um dort ein paar schöne Tage zu verbringen.

      Im Internet findet man ja allerhand, allerdings würde mich interessieren, was nun wirklich gut und sehenswert ist. Wer war schon da und hat Anregungen/Tips oder was auch immer zu dieser Region? Gerne auch Ferienhäuser die schön sind oder günstige Hotels :-)

      Auf eure Antworten freut sich
      Diana

      • (2) 28.03.12 - 13:21

        schau mal bei www.reka.ch unter Italien/Gardasee oder Schweiz/Tessin,da gibt es familienfreundl. günstige Fewos und Häuser. Wir haben früher oft dort gebucht,allerdings nur in der Schweiz.Die Preise sind in CHF, d.h. 100€=120CHF

        "Familienferien in den Bergen, auf dem Land und am Meer

        Die Schweizer Reisekasse Reka ist Nummer 1 für Familienferien. Im Angebot stehen mehr als 3000 Ferienwohnungen, Mobilhomes, Zelte und Hotels für Familien . Ob Ferien im Sommer oder im Winter , in der Schweiz oder im Ausland, am Meer oder in den Bergen: die Reka bietet für jeden Wunsch die passende Unterkunft.

        Besonders beliebt sind die Reka-Feriendörfer in der Schweiz und im Ausland . Dort gibt es für Kinder und Erwachsene Action und Erholung zu einem optimalem Preis-/Leistungsverhältnis. Die Ferienanlagen mit eigenem Schwimm- oder Hallenbad mit Kinderplanschbecken, dem Rekalino-Familienprogramm mit Gratis-Kinderbetreuung, Mietservice für Babyartikel und zahlreiche Spielräume garantieren erlebnisreiche Tage für Kinder, während die Eltern sich erholen können.

        Im Ausland stehen zahlreiche Unterkünfte am Meer zur Auswahl, die sich bestens für Badeferien eignen. Selbstverständlich, dass dort auch Kinder herzlich willkommen sind und sich auf den Spielplätzen, in den Pools und Kinderplanschbecken austoben können und beim Kinderanimationsprogramm neue Freunde finden können. "

        (3) 28.03.12 - 22:43

        wir waren schon 2 x in torbole am gardasee im hotel caravel torbole. wir fanden es total schön, und unsere kinder lieben das schifffahren in die anderen ortschaften :)

        ich kann den gardasee wirklich nur empfehlen, wenn ihr keine typischen strandurlauber seit, und lieber mit den schiffchen, die dort alle halbe stunde hin und herfahren, die umligenden ortschaften erkunden wollt, gerne spazieren geht, und die schönheit des gardasees erkunden wollt.

        das hotel bietet in den sommermonaten ausschließlich all inkl. an, und das essen ist fantastisch - der poolbereich ist ein wenig klein, aber wir haben ihn eigentlich nur am späten nachmittag genutzt, wenn die meisten schon wieder weg waren, da wir den ganzen tag unterwegs gewesen sind, entweder mit dem schiff, oder mit dem auto (das gardaland ist toll für kinder oder das seeaquarium umd vieles mehr....)

        es gibt überall spielplätze, die unsere kinder allzugerne ausgetestet haben, und tolle eiscaffees, in denen man sitzen kann, und das tolle seeklima genießen kann - temp. über 40 grad sind dort kein problem, da einem immer eine kühle briese um die nase weht. abends kann man noch gemütlich im ort bummeln, oder einfach am see auf einer parkbank die enten und möwen füttern (mit dem brot vom abendessen ;-))

        am lago maggiore waren wir noch nicht, also kann ich dir da leider keine infos geben.

        lg
        crabby

        (4) 02.02.13 - 23:23

        Hallo Diana,

        Sehr schöne Gegend, Lago Maggiore würde ich vorschlagen, am besten Locarno oder Ascona.
        Für ein Ferienhaus im Tessin kannst Du hier http://www.tessin-ferienwohnungen.com/ mal schauen.
        Dort findest Du auch Ausflugstips und andere nützliche Infos zum Tessin.
        Hotels sind eher teuer, die meisten Urlauber mieten sich eine Ferienwohnung, da kommt man günstiger weg und wohnt meist noch viel schöner.

        Viel Spass im Tessin#winke

      • (5) 23.11.17 - 17:58

        Hallo, die Frage ist zwar schon bissl Älter, aber vielleicht braucht ja wieder mal jemand Tipps für den Lago Maggiore.
        Wenn ihr gerne wandern geht und noch ein paar weitere Tipps braucht, empfehle ich euch meinen Blog bei rustico.info - Dann könnt ihr noch einige Ecken in der Gegend oberhalb von Cannobio und Cannero entdecken, die sonst kaum jemand kennt. Abseits des Massentourismus und mit eigener Online-Wanderkarte, die ich die letzten Tage mal erstellt habe. Empfehlungen zu Hotels und Restaurants gebe ich auch gerne, aber nur per PN - Weiß nicht, wie das hier so ist mit öffentlicher Werbung etc.

Top Diskussionen anzeigen