Wer war schon 1x auf Sylt?

    • (1) 20.04.12 - 08:03

      Guten Morgen!

      Wir haben gestern vier Nächte in einem Hotel in Rantum/Sylt gebucht;-).

      Wer war schon mal auf Sylt? Kann mir jemand ein paar Tipps geben, bezüglich Unternehmungen, Restaurants usw.? Persönliche Highlights?

      Danke

      Nancy

      • Ich war schon öfter auf Sylt. Kommt drauf an wann ihr fahrt und wie ihr euch den Urlaub so vorstellt. und ob ihr ein Auto habt.

        Rantum ist sehr schön, der schmalste Teil der Insel. Man kann schön am Rantumbecken spazieren gehen, aber auch auf der anderen Seite am Strand. der Strand in Rantum ist sehr sehr schön.

        Die Sansibar ist dort und sicher einen Besuch wert.

        Man kann nach Hörnum fahren und dort zum Südzipfel der Insel laufen.

        Empfehlenswertes Restaurant ist noch die Osteria auf dem alten Campingplatz in Westerland, unbedingt Tisch reservieren, und auch länger vorher und nicht am selben Tag, da ist es immer sehr voll.

        Einmal durch Westerland bummeln sollte auch sein, ist nicht schön aber gesehen haben sollte man es. Keitum ist auch sehr schön.

        Alles andere... Kampen, List.... wäre mir persönlich eigentlich schon fast zuviel Fahrerei bei nur vier Tagen.

        Lichtchen

        • Hallo Lichtchen!

          Danke, für deine Antwort. Wir fahren Ende Juli. Ja, es sind nur vier Tage, aber unser großer Urlaub folgt direkt im Anschluss. Wir fahren mit dem Auto. Haben für die Tage Fahrräder inklusive. Wir freuen uns schon sehr.

          Nancy

          • Also ich liebe Sylt! Und habe bisher nur erlebt, man liebt es oder man mag es nicht.

            mit Fahrrädern ist doch super. Da könnt ihr mal richtung Süden radeln, mal nach Norden. und schön am Becken rum rüber auf den Mittelteil, Keitum und so. Oder ihr habt Ende Juli absolutes Strandwetter und radelt nur zum Strand #cool Der Strand in Rantum ist schön und weil er sich so lang zieht, kann man auch Massen aus dem Weg gehen, also man findet da sicher gut Platz.

            In Rantum ist meine ich auch ein Minigolfplatz. Für den kurzen Zeitvertreib zwischendurch.

            Wenn ihr mit dem Auto seid.... ich persönlich finde es toll in Wenningstedt bei Gosch oben am Strandeingang zu sitzen und zu essen und aufs Meer und den abends ruhig werdenden Strand zu glotzen.

            oder eben den weiten Weg nach List zum Hafen und dort zum Gosch. Wobei ich noch eher die alte gemütliche Bude kenne, da ist ja alles neu gemacht.

            Wenn ihr den Weg Richtung Süden macht sei noch die Kupferkanne in Kampen empfohlen, dort sollte man zum Kuchen essen einkehren.

            Lichtchen

      hallo,

      der schönste ort auf sylt ist kaitum. der ist alleine schon ein besuch wert. sehenswert ist auch der gosch in list, wenn es ein bisschen voller mag. bei regen soll das schwimmbad ganz nett sein, das kenne ich aber nicht. und die dünen in und um rantum sind natürlich toll, da kann man sich lange aufhalten. vogelkoje ist auch ganz nett. um die südspitze laufen. schiffhrt machen. bummel durch westerland. essen bei blum (ist ein fischimbiss und bezahlbar in tinnum), kleine teestube in kaitum (hier gibt es leckere waffeln), grünhof in kaitum ist auch nett und etwas netter aber auch bezahlbar. am morsumer kliff spazieren.

      euch ein paar schöne tage

      sonja

    • Hallo!

      Sylt ist immer eine Reise wert. Ich empfehle auf jeden Fall die Fisch-Fiete in Keitum(wahrscheinlich muss man dort vorher reservieren) und natürlich auch die Sansibar, damit man mitreden kann :-).

      Kampen fand ich sehr ansprechend. Westerland sollte man sicher auch mal anschauen.

      Ich wünsche Euch schöne Tage!!!

      LG

      Nicole

      Super, ich würde sofort fahren, da kommt richtig Neid auf.

      Also ich weiß nicht, ob Ihr mit oder ohne Kinder unterwegs seid. Aber falls mit, dann würde ich ins Syltaquarium nach Westerland gehen. Super schön und tolle Fische. Hat uns persönlich besser gefallen, als das Sealife in Berlin.

      Pflicht!!! Ist auf alle Fälle ein Besuch in der Sansibar. Mittags ohne Reservierung und abends auf alle Fälle schon ein paar Wochen vorher reservieren.

      Mein Kollege war jetzt zum Brunch dort. Muß richtig lecker sein.

      Toll auch mal für Tagsüber - In List der Gosch. Gute Stimmung, lecker essen.

      Keitum ist sehr schön zum anschauen. Auch mal durch die kleinen Straßen laufen und die netten Häuser, mit ihren gepflegten Gärten anschauen.

      Westerland zum bummeln und shoppen.

      Viel Spaß
      A

      Hi...in Kampen den Wattweg bis zu Ende laufen...direkt zum Watt mit Gummistiefeln.....wunderbar und hinterher durch die Heide zur Kupferkanne spazieren...Kaffeetrinken ! Der HundeStrand in Kampen ist sehr schön...nicht so voll...Wennigstedt Gosch....und der Hafen in List. Viel Spass und Gruss an die schönste Insel ...

Top Diskussionen anzeigen