Kinder Abends/Nacht allein im Hotel zimmer?!

    • (1) 06.05.12 - 20:29

      Würdet ihr wenn die Kinder müde sind sie Abends im Hotelzimmer schlafen lassen wenn ihr noch was am Pool sitzen wollt? Z.B mit Babyfone! Bin mal auf meinungen gespannt. In unserem letzten Urlaub ohne Kifdis in der Türkei war ein paar die haben ihre Jungs allein im zimmer gelassen wenn sie abends geschlafen haben für ca 2-3 stunden. Hatte da noch mit meinem Mann drüber gesprochen und waren eigentlich der meinung das es zu gefähtlich ist. Jetzt fliegen wir aber wieder in die türkei mit Kindern meine jüngste 3 . Und da hatten wir überlegt das wir eventuell ein babyfone holen und das an machen wenn wir z.b nocj ne stunde am pool sitzen wollen und die Kinder aber doch zu müde sind und schlafrn wollen. Ach ich weiss nicht. was meint ihr? Lg

      • (2) 06.05.12 - 20:36

        Hallo,

        nein, ich lasse meinen 4-jährigem auch jetzt nicht alleine in der Wohnung und erst recht nicht im Urlaub in einer fremden Umgebung.
        Unser Sohn bleibt im Urlaub immer bis ca.22:00-22:30 wach und dann gehen wir euch, manchmal sitzt mein Mann noch länger mit den Animateuren draußen. Wir fliegen jetzt das 4. Mal in die Türkei und kenne keine Familie, die ihre Kinder schlafend alleine im Zimmer lassen.
        Viele haben ihre schlafende Kinder im Buggy dabei.

        LG
        Claudua

        (3) 06.05.12 - 20:42

        hi,

        nein, das würde ich nicht machen.
        Lg
        sista04

        (4) 06.05.12 - 20:46

        Nein würde ich nicht machen. Ich würde immer an die arme Maddy aus Portugal denken müssen. Bis heute weiß keiner was geschehen ist...
        Wir haben zudem die Erfahrung gemacht, dass unsere kids im Urlaub immer recht lange am Abend wach waren. Und so gegen 22.30 h erst müde wurden. Dann sind wir auch ins Bett und alle waren zufrieden.

      • (5) 06.05.12 - 20:52

        Never ! Geht gar nicht. Da hätte ich keine Ruhe.
        LG

        (6) 06.05.12 - 21:00

        Na dann war unser erstes gefühl doch richtig! Ich kann mir das auch nicht voratellen. Würde auch immer an die Kinder oben denken. Aber die eltern die wir in der türkei kennen gelernt haben hatten damit absolut kein problem. Wir lassen unsere Kinder auch nie alleine in der wohnung. Wir wollen im Urlaub viel unternehmen da sind sie abends bestimmt total k.o Und sie bei lauter musik im buggy schlafen zu lassen stell ich mir auch nicht so toll vor. Dann werden wir es eben so machen das wenn sie schlafen wollen wir alle hoch gehen und mein Mann und ich können ja noch etwas auf dem Balkon sitzen und einen leckeren wein trinken. :-) Danke für die antworten !!!

      (8) 06.05.12 - 21:05

      Hallo Sofilu!

      Wir machen immer Urlaub in Kinderhotels in Österreich!
      Unser Sohn ist jetzt 2,5.
      Wir haben ihn immer abends ins Bett gelegt und sind noch an die Bar gegangen oder haben mal in Ruhe zu abend gegessen!
      Die Zimmer waren alle mit geeigneten Babyfonen ausgestattet.
      Die Bar war abends voll und viele Eltern saßen dort mit Babyfon!

      Ich bin nur alle 30 min mal gucken gegangen.

      In der Türkei würde ich es von dem Hotel abhängig machen!
      Ist es ein richtiges Wohlfühlhotel und das Babyfon ist auch geeignet würde ich auch ein bißchen Zeit mit meinem Partner genießen!

      Ich wünsche euch einen schönen Urlaub und vieleicht ein paar Stunden Zweisamkeit:-D

      Lg#winke

    (12) 06.05.12 - 21:12

    Nein, das würde ich nie tun!!!!

    liebe grüsse

    evelyn

    (13) 06.05.12 - 21:52

    Wir waren letztes Jahr in der Türkei in einem Familien/Kinderhotel und haben unsere Tochter (damals 2 Jahre) abends ins Zimmer gelegt mit Babyphone. Aber sie ist eh immer sehr spät ins bett gegangen. Sie war meistens von ca 23uhr bis 0:30 uhr allein dann sind wir auch ins Bett gegangen.
    Das Hotel war sehr übersichtlich und wir haben uns sehr sicher gefühlt. Würde jetzt nicht sagen, ich lasse sie grundsätzlich allein im Zimmer. Es kommt auf mein Gefühl drauf an.

    (14) 06.05.12 - 21:54

    da hätte ich immer diese Geschichte im Kopf

    http://de.wikipedia.org/wiki/Vermisstenfall_Madeleine_McCann

    (15) 06.05.12 - 22:07

    Wie kann man so eine Frage als Mutter nur stellen?

    #gruebel

    Vielleicht hättet ihr lieber ein Bungalow mit Terasse buchen sollen.

    • (16) 06.05.12 - 22:30

      Oh ja wie konnte ich diese Frage stellen?????!!!!! Darf man sich als Mutter keine gedanken machen? Und eine fragestellen wo man sich nicht sicher ist und andere meinungen hören will? Wir fliegen in ein familienhotel. Unser zimmer ist ganz nah am Pool. Und eben weil ich es jetzt schon oft gehört habe das sich eltern ein babyfon mit nehmen hab ich mir gedanken drüber gemacht ob das für uns auch in frage kommt. Wie ich ja schon geschrieben habe war ich eh eher für nein und die antworten haben mich bestätogt! Jetzt fragr ich mich gerade wie Man als Mutter so unreif und verbissen sein kann und den leuten hier noch nicht mals gedanken austausch gestattet ohne direkt mit Steinen zu werfen. Wie ging der spruch noch mal......wer ohne fehler ist werfe den ersten Stein ;-)

      • (17) 07.05.12 - 08:11

        Unreif finde ich es, wenn eine Mutter auch nur einen kurzen Moment an sowas denkt. Und da kann ich ganz beruhigt den ersten Stein werfen, denn wir haben unsere Urlaube so gebucht, dass wir ein Bungalow mit Terasse hatten und mit unseren Kindern gemeinsam nach der Minidisco den Abend da zusammen verbracht haben. (solang die Kinder munter waren, konnte man ja "unterwegs" auf dem Gelände sein.) Ich wäre echt nie auf die Idee gekommen nur einen Moment darüber nachzudenken meine Kinder allein in einem Hotelzimmer (oder Bungalow) zu lassen und nur durch das Babyfon "abgesichert" zu sein dass nichts passiert.

        Du wolltest andere Meinungen hören und meine war eben "Wie kann man so eine Frage als Mutter nur stellen?" ;-)

        Ich bin ganz deiner Meinung.

        Meiner Meinung ist das auch keine Meinung, sondern schon etwas beleidigend. Ich finde die Frage gar nicht schlimm, und würde auch darüber nachdenken.

        Ich finde es auch nicht besser, mein Kind um 0.00 Uhr bei lauter Musik im KiWa durch die Gegend zu schieben oder dort stehen zu haben.

        Oder geht es jetzt nur um Entführung?

        • Ich käme auch nicht auf die Idee mit Kind um 0 Uhr bei lauter Musik durch die Gegend zu laufen. Aber liegt einfach daran, dass ich die Urlaube mit Kind eben nach den Kindern ausrichte und nicht nach dem was ich gerne noch so im Urlaub machen möcht.

          Und meine Meinung ist, dass ich es komisch finde als Mutter überhaupt daran zu denken.
          Dabei geht es nicht nur um Kindesentführung. Aber lass das Kind einfach wach werden und Angst haben. Bis man es dann geschafft hat, dank Babyfon beim Kind zu sein ist es für das Kind schlimm. Ich würde es gar nicht übers Herz bringen meinem Kleinkind das Gefühl zu vermitteln, das es allein ist.

          Oder noch schlimmer, es gibt einen Kurzschluss im Zimmer, es brennt und keiner ist da.
          Oder das Kind wird wach, schleicht durchs Zimmer, geht ans Fenster bei dem keine Kindersicherung ist, spielt an der Steckdose...irgendwie sowas. Das Babyfon schlägt ja nicht sofort beim kleinsten Geräusch an. Vielleicht ist der Akku leer oder eine Mauer versperrt den Funkkontakt....keine Ahnung.....

          Wenn man Party machen möchte im Urlaub, dann würde ich eher das Kind eine Woche bei der Oma lassen oder eben einen Bungalow mit Terasse buchen und da feiern.

          Und das ist eben meine Meinung (es ist nur meine Meinung, ich dränge sie keinem auf)

          • Ja, das ist Deine Meinung.

            Aber Du sagst; "Wie kann man als Mutter so etwas fragen." Darum ging es mir.

            Andere machen sich vielleicht nicht so negative Gedanken wie "Es könnte brennen, springt durchs Fenster ect.

            Darüber würde ich mir z.B. keine Gedanken machen.

(25) 06.05.12 - 22:50

Nie niemals nicht.

Schon alleine wegen dam Fall Maddie...

Vermutlich ist auch das der grund, warum wir lieber FeWos buchen, mit Balkon oder Terrasse ;-) Naja, und abgesehen davon ist unser Sohn im Urlaub auch grundsätzlich länger wach als er es daheim eh schon ist.

Top Diskussionen anzeigen