Rügen: was unternehmen mit Kinderwagen

    • (1) 14.05.12 - 12:47

      Hallo,

      vielleicht können mir ja Einheimische oder auch erprobte Urlauber Tips geben, was man in Rügen unternehmen kann, wenn man hauptsächlich mit Kinderwagen unterwegs ist.

      Wie sieht es aus mit Spaziergängen/Wanderwegen? An der Steilküste ist es ja sicherlich schlecht. Und wie sieht es mit den Bummelzügen aus (z.B. Rasender Roland, ...): bekommt man da einen Kinderwagen leicht durch die Türen?

      Gruß Lucccy

      • (2) 14.05.12 - 13:43

        Hallo,

        Rügen ist wunderschon, allerdings nur ohne Kinderwagen. Spazierengehen kann man ganz gut, alle anderen Sehenswürdigkeiten sind leider wenig Familienfreundlich. Wickelmöglichkeiten befinden sich oft im Keller ohne Fahrstuhl und kosten obendrein noch 50 cent.

        Beim Kap Arkona kommst Du zum Wickeln nur, wenn Du Dich mit Baby und Wickeltasche durch ein Drehkreuz quetscht.#augen

        Wir waren vor 3 Jahren da, vielleicht wurde in der Zeit ja einiges verbessert.

        lg

        • (3) 15.05.12 - 11:35

          Hallo,

          hast Du irgendwelche speziellen Spaziergangstips?

          Gruß Lucccy

          • (4) 15.05.12 - 12:39

            Sehr schön ist der Wanderweg zu den Kreisefelsen (Königsstuhl), der führt durch einen Wald, ist aber auch mit Kinderwagen gut zu schaffen. Auf die Besucherplattform muß man den Wagen dann aber einige Stufen hochtragen. Wenn für den Rückweg die Kraft nicht mehr reicht, fährt auch ein Bus zurück.

            Ansonsten waren wir viel in und um Sassnitz unterwegs, da gibt es viele schöne Wege. Wir haben eine Karte eingepackt und sind dann einfach in irgendeine Richtung losgelaufen.

            In Binz gibt es eine mittelgroße Fußgängerzone. Für meinen Geschmack war mir Binz aber ein wenig zu "prollig".

      (6) 14.05.12 - 21:27

      Hallo du!

      Wir waren vor knapp 3 Jahren auf Rügen. Unsere Kinder waren damals 3 1/2 Jahre und 6 Monate alt. Von daher hatten wir definitiv einen Kinderwagen dabei.

      Obwohl wir in Göhren waren, was eigentlich als totaler Familienbadeort gilt, haben wir Rügen als sehr kinderunfreundlich erlebt. Klar, der Strand ist schön und absolut kindertauglich, aber das war's eigentlich auch schon.
      Ich möchte ja wirklich niemandem, der auf Rügen zu Hause ist, zu nahe treten, aber so ein Verhalten habe ich echt noch nirgenwo vorher erlebt. Nicht nur, dass Rügen eine absolute Service-Wüste ist. Wir wurden auch schon böse angeschaut, wenn wir mit dem Kinderwagen nur einen Laden betreten haben - so nach dem Motto "Lassen Sie den Wagen draußen, der gehört hier nicht rein!"

      Das war sehr schade, denn eigentlich ist Rügen eine sehr schöne Insel.

      Was die Mobilität betrifft, so waren wir froh, dass wir unseren Ergo Baby dabei hatten und das Laufrad. Mit Kinderwagen kommt man definitiv nicht in den Rasenden Roland, mit Baby vorm Bauch war es kein Problem.

      Viele Wanderwege haben wir auch mit dem Kinderwagen bewältigt - zum Glück ist unser Emmaljunga sehr geländetauglich. Allerdings gab es Stellen, wo wir den Kinderwagen über Baumwurzeln, Treppen o.ä. holpern oder schleppen mussten. Aber das war okay für uns und unser Zwerg fand es lustig...

      LG
      zwergwilli

      • (7) 15.05.12 - 11:37

        Hallo,

        na, dann wollen wir doch mal schauen, ob ich demnächst besseres zu berichten habe.

        Dass man mit einem robusten Kiwa die Wanderwege nutzen kann, macht mir ja Hoffnung. Baumwurzeln und Co. kennt unser Kiwa schon, dann können wir ja mehr angucken, als die Strandpromenaden.
        Wo wart ihr denn so?

        Gruß Lucccy

        • (8) 15.05.12 - 14:26

          Hallo!

          Alle Wanderwege sind sicher nicht für Kinderwagen geeignet, aber manchmal muss man einfach schauen, wie weit man kommt. Ich weiß nicht mehr genau, wo das war, aber einmal sind wir auch umgekehrt, weil es echt gar nicht ging. Am Anfang war der Weg eher noch eine "Wanderautobahn", dann wurde er immer schmaler und holpriger - naja, das war dann halt so...

          Da wir in Göhren gewohnt haben, haben wir natürlich die Wanderwege links und rechts vom Ort erkundet, die waren kein Problem.

          Wo es sehr schön war: der Ausguck "Viktoria-Sicht" mit freiem Blick auf den "Königsstuhl"! Das ging auch mit dem Kinderwagen - zumindest mit unserem! Direkt am Königsstuhl waren wir nicht, die Touristenmassen fanden wir einfach zu abschreckend. Allein diese ganzen Reisebusse - hilfe!!!

          Zum "Jagdschloss Granitz" sind wir auch gewandert - das ging auch gut mit Kinderwagen. Für die Besichtigung des Schlosses (sehr, sehr schön) solltet ihr aber unbedingt eine Tragehilfe mitnehmen. Die Turmbesteigung solltet ihr euch nicht entgehen lassen!

          Wo waren wir noch? Hmmm, das ist schon so lange her: wir sind mehrmals mit dem Rasenden Roland irgendwohin gefahren. Unser damals 3jähriger Sohn liebte diesen Zug und von Göhren aus war das ja auch kein Problem.
          Natürlich waren wir in Putbus, auf der Seebrücke in Sellin. Prora haben wir uns auch angeschaut... Wir hatten in diesem Urlaub aber auch "bestes Buddelwetter", so dass wir häufig auch einfach am Strand waren.

          Gruß zwergwilli

    (10) 15.05.12 - 10:13

    Hallo!

    Ich kann mich den beiden nur anschließen! Rügen ist wunderschön und hat tolle Ecken, aber Sehenswürdigkeiten mit kleinen Kindern zu besichtigen kannst du knicken. Auch in Binz kommst du in kaum ein Geschäft mit Kinderwagen. Entweder sind sie zu eng oder haben Stufen davor. Auch in Glowe wurden wir im Cafe schief angeschaut als wir mit der Kinderschar (Mutter-Kind-.Kur) eingefallen sind um ein Eis zu essen. Wenn ihr einen reinen Strandurlaub machen wollt ist es super.

    LG Ida

(12) 15.05.12 - 11:41

Hallo,

um nochmal konkreter nachzufragen: wo sind schöne Strandpromenaden, Fußgängerzonen oä., wo man einfach nett spazierengehen kann?

Und für die, die diesen Thread später lesen: laut deren Antwort kann man einen Kiwa in die Tauchgondel in Sellin mitnehmen. Ob das zutrifft, werden wir dann vor Ort feststellen, aber zumindest wurde es nicht pauschal abgelehnt.

Gruß Lucccy

Top Diskussionen anzeigen