Jemand ne Ahnung von Serviettentechnik auf Styroporkugeln?

    • (1) 20.05.12 - 18:56

      Hallo,

      und zwar haben wir das Wohnzimmer renoviert und haben, zwischendrin einige Bahnen mit Muster und zwar ungefähr solche:

      http://www.ebay.de/itm/Servietten-Papierservietten-schwarz-weis-ppd-25x25-/320757958195?pt=DE_Haus_Garten_Heimtextilien_Tischw%C3%A4sche&hash=item4aaeaa0633

      Und da wären wir auch schon bei den Servietten ;-)

      Ich wollte eigentlich ein paar Kugeln kaufen, zwischen die Blumen auf die Fensterbank oder aufs Regal stellen, aber bei Ebay finde ich z.B. keine, bzw. nur große Päckchen, was will ich mit so vielen.

      http://www.ebay.de/itm/120899196383?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649

      Da kam mir die Idee, ich kaufe ein paar Styroporkugeln in verschiedenen Größen und die Servietten dazu und mache mir solche Kugeln irgendwie selbst.

      Aber wie?

      Wären die Kugeln eckig und nicht rund *lacht* wüßte ich wie, aber wie schlage ich die Servietten um etwas rundes? Wollte das Muster gerne behalten und auch nicht zu viele Falten drin haben.

      Jemand eine Idee? :-)

      • hi,

        also bei uns im Bastelladen gibt es Styroporkugeln in verschiedenen Größen- und das einzeln... Hast du da schon geschaut?

        VG solania

        • Hallo Solania,

          die Styroporkugeln sind nicht das Problem, da suche ich die Bastelläden einfach mal danach ab.
          Ich möchte sie gerne mit den Servietten (siehe den 1. Link) dekorieren.
          Weiß aber nicht wie, und Google hilft mir diesmal irgendwie auch nicht weiter. Ich weiss nicht mal, ob Serviettenkleber auf einer Styroporkugel klebt.
          Und wie ich die Serviette schneiden müßte, damit sie drum herum passt, weiß ich erst recht nicht.

          Möchte aber ungerne die von Ebay, da hätte ich ja auch nur eine Größe und gleich 18 Stück.

          • Du bekommst Knicke ins Muster, wenn du die komplette Serviette um die Kugel wickeln willst. Ich glaube, du wirst nur einzelne Blüten ausreißen und nutzen können. Ob der Kleber auf Styropor funktioniert, weiß ich nicht.

            Die zuständigen Damen in den Bastelläden können Einen meist ganz gut beraten.

            LG rem

      (5) 20.05.12 - 19:53

      Hallo,

      mir fällt dazu nur ein:

      Die Kugeln zuerst mit kleinen Stücken weißer oder cremefarbener Serviette bekleben und dann die Motive auschneiden oder eben kleiner Stücke ausschneiden und aufkleben.

      Ich denke schon, dass der Kleber auf den Kugeln halten wird. Außer er ist stark Lösemittelhaltig, dann lösen sich die Kugeln evtl. auf #kratz

      Ein Versuch ist es wert :-D

      LG Katitole

      (6) 21.05.12 - 07:07

      Wir haben diese Kugeln mit normaler Abdeckfarbe aus dem Baumarkt grundiert dann Servietten draufgelegt und mit Bastellkleber für Serviettentechnik drüber gestrichen das hält bombenfest.

      Zu den Motiven die kannst du ausschneiden und vorsichtig auf die Kugel legen ohne Knicke geht es aber nicht oder du schneidest sie so aus das beim legen (auf die Kugel ) wieder ein Muster entsteht.

      Viel Spaß
      VG 280869

    • Danke für die Tips, Kugeln hab ich heute schon besorgt und werde nachher noch im Baumarkt schauen wegen einer Lackfarbe. Die Idee kam mir heute morgen auch schon von selber, somit dürfte dann der Serviettenkleber nicht durchweichen :-)

Top Diskussionen anzeigen