15 Tage Spanien ,wieviel "Taschengeld"?

    • (1) 05.06.12 - 10:16

      Wir fliegen zum ersten mal für 15Tage nach Spanien, keine Insel,Festland aber am Meer.
      Haben Ferienhaus gemietet, also wir kochen selbst.
      Wir haben 3 Kinder. Meine Frage ist wieviel Geld soll ich für Essen, Strand usw.mitnehem?sind Lebensmittel dort teuer? Wir wollen auch nicht viel Geld ausgeben,keine unnötigen Ausganen(Kleider,Spielsachen) machen auch keine große Ausflüge. Wir haben uns auch Mietauto geholt. Nur ich bin am überlegen wieviel Geld brauche ich dort???

      Ich nehme keine Unmengen Bargeld mit in den Urlaub, sondern meine EC-Karte und meine VISA-Karte.
      Mit den Karten kannst du auch immer wieder Bargeld holen, wenn du welches brauchst.

    Hi,

    in der Regel ist es in Spanien günstiger als in Deutschland - gerade wenn man in Restaurants geht (und damit meine ich nicht das Schnitzelhaus, etc.!). Man muss halt mal die Karten anschauen, die idR aufgehängt werden. Ansonsten gibt es in den größeren Orten auch Aldi, Lidl, spanische Discounter, etc.

    Ich würde für normales Essen und trinken im Ferienhaus das gleiche planen, wie für zu Hause. Plus Geld zum Essen gehen (ob ihr das jeden Tag wollt oder nur 2x , etc.). Kleidung kann man relativ günstig in Spanien kaufen - das würde ich also nicht unbedingt ausschließen!

    Wo geht es denn hin? Je nach dem lohnt sich ein Ausflug in Inland, etc.

    Mein Vater hat 5 Jahre im im Raum Valencia / Benidorm gewoht.

    Gruß
    Kim

    • Hallo, ja wir fliegen nach Valencia fahren aber nach Alicante. Ich freue mich schon.

      (10) 05.06.12 - 19:27

      Das ist aber umständlich. Gibt es von euch aus keinen Flug nach Alicante? Das würde euch so ca. 2 - 3 Stunden Fahrt ersparen und auch so einiges an Autobahngebühren.

      Zum Einkaufen: es gibt dort alle möglichen Discounter, Fisch gibt es besonders günstig. Allerdings zahlen wir recht wenig in bar, sondernnutzen viel die Kreditkarte. An Bargeld haben wir höchstens 300€ dabei. Zur Not gibt es ja Geldautomaten.

      Lg ivik

Hallo

Dann ein Gruss an dein Vater aus Calpe 20km von Benidorm Entfernt

Saludo de Calpe

(13) 05.06.12 - 18:49

Wir rechnen immer so mit ca. 1000 € -1500 € für 14 Tage ...

Das ist rein für d. Verpflegung ,tanken ,Ausflüge,mal Essen gehen...shoppen
gehen wir kaum.

Wir nehmen nur max. 500 € mit ,den Rest holen wir

per EC Karte.

Wir sind 4 Personen (Kinder sind 5+9 J. alt)

Es gibt dort auch Lidl ,Aldi usw.

LG Loonis

(14) 06.06.12 - 09:29

Hallo,
wir sind jedes Jahr in Spanien auf dem Festland in der Nähe von Denia. Bargeld brauchst du definitiv nicht mehr als hier. In allen Discountern kannst du mit EC-Karte zahlen. Lebensmittel sind in etwa so teuer wie bei uns, du kannst da auch im Aldi oder im Lidl einkaufen.
Empfehlen kann ich auch die Mercadonna-Läden.

Viel Spaß im sonnigen Süden, bald sind wir auch wieder da #freu,
darolu

  • (15) 06.06.12 - 11:47

    Hi,

    Mercadona - der Name fiel mir nicht ein!

    Mein Vater wohnte in Javea und wenn ich ihn besucht habe, dann sind wir regelmäßig nach Denia und Benidorm gefahren.

    Schöne Gegend da!

    Gruß
    Kim

Top Diskussionen anzeigen