33/34.SSW mit Tuifly fliegen Athest?

    • (1) 05.06.12 - 16:07

      Hallo,

      wir wollen demnächst in Urlaub fliegen mit Tuifly. Habe auf der Internetseite gelesen das Tui bis zur 36.SSW mitnehmen und man den Mutterpass dabei haben muss. Jetzt habe ich allerdings auch schon viel gehört das man ein Athest benötigt, davon steht dort aber gar nichts, ist schon mal jemand geflogen und kann mir sagen was man nun braucht? Achja und schickt das Athest von der Hebamme oder muss es vom Arzt sein?

      Gruss
      marie

      • Hallo,wir sind in der 35 schwangerschaftswocheaus dem Urlaub zurück gekommen.ich hatte mein Mutterpass mit und vom frauenarzt,ein artest.da stand auch nur die schwangerschaftswocheaus und das es bis jetzt keine Komplikationen gab.
        Wir sind allerdings mit Sky geflogen,und auf dem rueckweg musste ich es vorzeigen.schoenen Urlaub,;-)

        (3) 06.06.12 - 20:36

        Keine Ahnung, aber.......

        es heißt nicht Athest und auch nicht Artest, es heißt Attest.

        Sorry für die Korrektur, ist nicht böse gemeint, aber es schmerzt in meinen Augen.

      Hallo,

      ich weiß auch nicht, ob man einen Attest braucht oder nicht. Ich bin auch schwanger geflogen und hatte nur meinen Mutterpass dabei. Der Rückweg war leichter, da ich unsere Tochter im Urlaub auf die Welt gebracht habe.

      Gruß Doreen

    • Wollte letztes Jahr auch mit einer schwangeren Freundin in den Urlaub - und haben es gelassen. Die dame vom Reisebüro hatte extra nochmal bei der Fluggesellschaft (weiß nicht mehr genau ob TUI oder Condor) nachgefragt und die entscheiden am Abflugschalter (auf Hin- und Rückflug) ob sie Dich mitnehmen! Das Risiko, dass die uns bzw. eine von uns abgelehnt hätten, wollten wir nicht eingehen.

      Würde es lieber lassen, bevor du nachher nicht mehr nach Hause kommst... jedenfalls würde ich erst nochmal die Fluggesellschaft kontaktieren!

Top Diskussionen anzeigen