Camping Urlaub in Italien

    • (1) 18.06.12 - 13:12

      Hallo! #winke

      Kann mir jemand eine gute Seite empfehlen, die Camping-Plätze vorstellt? Oder gleich einen guten /schönen Campingplatz (mit MobilHome)... am liebsten am Meer, wo ist egal, Fahrtzeit sollte um die 7-8h nicht unbedingt überschreiben (wir wohnen in BY)

      Vielen DAnk!!

      • Hallo,

        ich kenn nur diese seite hier:

        http://www.eurocamp.de/besondere-angebote/juni-angebot.html

        LG emilylucy

        Hallo!
        Diese Seite finde ich sehr gut, weil man dort Bewertungen/Bilder von Besuchern findet: www.camping.info
        Oder aber www.rentocamp.de
        Und auf www.mietcaravan.com findest Du so ziemlich alle Anbieter von Mobilhomes/Bungalows/Zelten.
        Bei der Entfernung kommt wahrscheinlich Cavallino, Jesolo usw. in Frage. Wir waren mal auf dem CP Ca Savio in einem Mobilhome von Eurocamp - war sehr schön! Direkt am Meer, breiter Sandstrand, toller Spielplatz.
        LG

        Ich würd mir den DCC-Campingführer kaufen, ist zwar ein bisschen teurer als im Netz stöbern, aber da sieht man wirklich alles schön übersichtlich "auf einen Blick".

        Ich mein klar, die Campingplätze auf der Halbinsel Cavallino/Jesolo sind sicher nett und gut und vermieten auch (fast) alle Mobilheime, Zelte, Standcaravans, ... - was das Herz begehrt ;-). Aber so "richtig Urlaub" find ich ist das auf die Dauer nicht. Man fährt halt hin, geht baden, Eis essen, im Sand buddeln, mal auf den "typischen" Markt und viel mehr halt auch schon nicht. Zehren kann man davon irgendwie nicht - find ich zumindest. Was will man sich daheim schon groß erzählen/Bilder anschauen? Guck mal, die Strandbar ;-).

        Ich würd eher Richtung Toskana tendieren oder vielleicht auch Rimini runter - da kann man doch etwas mehr unternehmen. Es muss ja kein tagesfüllendes Kulturprogramm sein, aber mal morgens oder spätnachmittags ein bisserl was sehen, find ich schon schön.

        • P.S.: Solltet ihr doch "einfach nur baden" wollen, kann ich den Camping Italy in Cavallino schon empfehlen: Relativ klein (ca. 200 Plätze oder so) und überschaubar, nicht ganz so durchorganisiert (ein bisschen unaufdringliche Animation gibts zwar, aber echt im Rahmen), schöner Strand, an dem man auch noch mit dem Ball spielen darf, ... - und der "Schwesterplatz" Union Lido ist gleich nebenan und man darf alle Einrichtungen auch offiziell benutzen - und da gibts wirklich ALLES.

          Falls ihr auf den Italy oder Union Lido (wobei ich den nicht empfehlen würd, es gibt dort 1000 Regeln und das Publikum ist etwas "versnobbt") fahrt, geht unbedingt ins Mela Dai gegenüber der Straße zum Essen: super netter Wirt, gutes Essen (Pizzas, aber auch Spaghetti, etc.)

      Wir sind schon seit mehreren Jahren über Pfingsten auf dem Campingplatz Ca Savio bei Cavallino und haben dort immer Mobilhome von Happy Camp.
      Auf diesem Campingplatz gibt es aber auch Eurocamp, Select Camp, Vacansoleil, etc.

      Liegt an der Adria zwischen Jesolo und Venedig. Vom Bodensee fahren wir ca. 8 h (allerdings fahren wir nicht über den Brenner, sondern Reschenpass und dann über Land und erst recht spät auf die Autobahn - schätze mal dass man über Brenner schneller ist, aber das kostet extra).

Top Diskussionen anzeigen