AI und Trinkgeld?

    • (1) 20.06.12 - 21:54

      Hallo!

      Dieses Jahr haben wir zum 1. Mal AI-Urlaub gebucht.
      Jetzt frag ich mich, wie handhaben wir das mit dem Trinkgeld?
      Der letzte Pauschalurlaub, damals Halbpension, ist auch schon 15 Jahre her. Die Getränke wurden am Tisch bezahlt und entsprechend Trinkgeld dazu gegeben.

      Und jetzt bei all inclusive; einfach Geld auf dem Tisch liegenlassen? Unter den Teller legen?

      Helft mir mal bitte auf die Sprünge
      #danke

      • (2) 20.06.12 - 22:33

        Hallo,

        Wir waren schon zweimal AI auf Djerba und wir haben nach dem Essen dem Kellner das Trinkgeld persönlich gegeben oder halt auf den Tisch gelegt.

        Meine Kinder fanden es auch ganz toll das Geld zu verteilen.

        Gruß und schönen Urlaub.

        Anja

        • (3) 22.06.12 - 14:35

          Das kommt auf den Service an.

          In vielen AI- Hotels gibt es Selbstbedienung, auch bei den Getränken.

          Da bekommt der Kellner nichts.

          In vielen AI-Hotels, die auch andere Verpflegungstypen anbieten (z.B. Halbpension) werden die AI-Gäste nachrangig bedient. Die zahlende Kundschaft hat Vorrang. Teilweise gibt es an der Bar verschiedene Tresen für All-In und Bezahler.

          Wenn ich mich als All-In'ler benachteiligt fühle, gibt's auch kein Trinkgeld.

          Ansonsten genieße ich einen All-in Urlaub eben auch deswegen, weil das Portmonnais 14 Tage im Safe bleiben kenn. Am Ende des Urlaubs habe ich dann schon meistens so seine Lieblingskellner, denen ich am letzten Tag dann ganz gezielt so EUR 10 - 20 Trinkgeld gebe.

          OK, ich gebe zu, es könnte schlauer sein, das vorher schon zu machen, um während des Aufenthaltes eine bevorzugte Bedienung zu bekommen.

      (4) 21.06.12 - 06:26

      Hallo!

      Wir fliegen am Sonntag auch wieder AI und wir handhaben das so, dass wir einfach irgendwann mal während dem Essen, wenn der Kellner wieder Getränke bringt 1 Euro zustecken. Genau so machen wir es abends an der Bar, wenn er Getränke bringt, irgendwann zwischendrin bekommt er was.

      lg

    • Hi,

      kommt drauf an. Wir waren jetzt in der Türkei und da gab es für jeden Hotelbereich eine Tipbox (Restaurant, Empfang, Strandbar). Die haben wir dann am Urlaubsende für alle dort angestellten Personen gefüllt - war also nicht personenabhängig.

      Die Putzfrau hat von uns am 3. Tag und am Ende jeweils einen Betrag erhalten und hat sich darüber auch wirklich sehr gefreut!

      Viele Grüße

      Kleine Kampfmaus

Top Diskussionen anzeigen