Thüringer Wald-Geheimtipps?

    • (1) 05.07.12 - 11:13

      Hallo Ihr Lieben,

      wir wollen uns nächstes Woche spontan ein verlängertes Wochenende im Familotel Am Rennsteig gönnen#verliebt!
      Da wir am Freitag erst ab 15 Uhr die Zimmer beziehen können und wir den Tag noch als Urlaubstag mit nehmen wollen, wollte ich mal nachfragen, ob uns Insider irgendetwas empfehlen können.
      Feengrotte habe ich gelesen, überzeugt mich aber nicht wirklich und wird wohl am WE auch sehr überlaufen sein.

      Also her mit Euren Ideen!

      Wir kommen aus Würzburg-evtl. auch eine Unternehmung auf der Route;-)!

      Viele liebe Grüsse,agrokate!

      • (2) 05.07.12 - 11:44

        Hallo,

        ich weiß jetzt nicht so genau, wo das Hotel ist. Von daher weiß ich auch nicht, ob die Sachen, die mir einfallen, auf der Route liegen.

        - Sommerrodelbahn auf dem Inselsberg
        - Märchenhöhle in Waldorf
        - Trusetaler Wasserfall mit angrenzendem Zwergenpark
        - in Zella Mehlis gibt es ein Aquarium, keine Ahnung wie das heißt
        - Wartburg in Eisenach mit Eselreiten

        LG

        • (3) 05.07.12 - 20:16

          Hallo...

          hört sich so an, als ob du auch meiner Ecke kommst ;-)

          Hätte da noch:

          - Zoopark, Ottilienbad in Suhl
          - Terrarium in Oberhof
          - Barfuss-Pfad in Schmalkalden
          - bei schlechtem Wetter Indoor-Spielplatz in Tann/Rhön
          - Zwergenpark in Trusetal
          - viel wandern wandern wandern

          LG x.

            • (5) 06.07.12 - 14:28

              Hallo...

              den Barfusspfad gibt es seit 2 Wochen und wir waren letztes WE mit unserer 4 Jährigen Tochter dort. Es hat ihr sehr gefallen und wir werden wieder hin, ist ja sozusagen zu Fuss zu erreichen. ;-)

              LG x.

        (6) 05.07.12 - 20:43

        Von der Märchenhöhle und dem Wasserfall würde ich abraten. Den Zwergenpark finde ich wirklich überhaupt nicht sehenswert und naja, den Wasserfall eigentlich auch nicht wirklich ;-)

        • (7) 06.07.12 - 10:57

          Hallo,

          warum würdest du davon abraten?
          In der Märchenhöhle war ich zwar schon ewig nicht mehr, aber meine Mutter (Erzieherin in einem Kiga, der öfters dorthin Ausflüge macht) meinte erst kürzlich, dass es hier ganz nett wäre.

          Im Zwergenpark war ich nun häufiger die letzten Jahre, da es unseren Kindern immer sehr gut gefallen hat. Gerade wenn man auf der Durchfahrt ist und nicht den ganzen Tag dort zubringen will. Ist halt etwas für 1-2 Stunden. An heißen Tagen immer wieder angenehm der Wasserfall.

          Mich würde jetzt einfach interessieren, was dir dort nicht gefällt.

          LG

    (8) 05.07.12 - 20:16

    Hallo...

    Hätte da noch:

    - Zoopark, Ottilienbad in Suhl
    - Terrarium in Oberhof
    - Barfuss-Pfad in Schmalkalden
    - bei schlechtem Wetter Indoor-Spielplatz in Tann/Rhön
    - Zwergenpark in Trusetal
    - viel wandern wandern wandern

    LG x.

    (9) 05.07.12 - 20:47

    Auf der Seite des Hotels werden folgende Ausflugsziele angeführt:

    http://www.am-rennsteig.de/ausflugsziele.html

    (10) 05.07.12 - 23:02

    ich komme aus sonneberg und kann dir das deutsche spielzeugmuseum empfehlen,
    ein muss für eltern mit kinder und ein traum für alle
    wir gehen mind. 1mal im jahr dorthin,immerwieder schön l.g. jacky

    (11) 08.07.12 - 21:04

    Huhu Agrokate!

    Wir waren Mitte Juni auch im Familotel am Rennsteig! (2 Erw. und Baby 10 Monate)

    Uns hat es soweit gut gefallen! Wir haben Ausflüge nach Hof (nicht soooo eine scöne Stadt), Coburg (super schön, dort unbedingt die Festung Coburg ansehen) und Weimar gemacht.

    Als wir in Hof waren, waren wir auch in Mödlareuth, einem kleinen Dorf, das wie Berlin auch zu DDR Zeiten zweigeteilt war.

    Zudem haben wir uns auch direkt in Wurzbach die Eisengießerei angesehen. Das hat uns auch gut gefallen.

    Wir hatten auch Glück mit dem Wetter und konnten den Außenpool des Hotels nutzen. Dort war es sehr ruhig. Total gut!

    Wandern am Rennsteig waren wir auch, da musst Du unbedingt an Mückenspray denken. Ich wurde leider zerstochen. Mein Mann und meine Tochter blieben verschont ;o)

    Der neue Altvaterturm war auch ganz interessant. Im Hotel gibt es Prospekte davon!

    Zudem könnt Ihr Euch im Hotel einen Infoordner ausleihen, da gibt es viele Tipps für Ausflüge und Unternehmungen.

    Die Ardesia-Therme soll auch toll sein, war zu unserer Reisezeit aber leider geschlossen.

    Bei Fragen, einfach fragen ;o)

    VG

    Tweety

Top Diskussionen anzeigen