Spielplätze, Parks oder Raststätten auf dem Weg nach Italien gesucht

    • (1) 09.07.12 - 15:16

      Hallo,

      wir fahren mit unserer Kleinen (dann 20 Monate) im September für eine Woche nach Jesolo.

      Die Hinfahrt macht mir nicht sooo große Sorgen. Wir fahren nachts los und ich hoffe, dass die Kleine im Auto schläft.

      Nur bei der Rückfahrt weiß ich noch nicht so genau....
      Wir würden evtl. gerne auf der Strecke irgendwo eine längere Pause machen und dann erst später wieder weiterfahren.

      Kennt irgendjemand einen schönen Park, eine tolle Raststätte mit Spielplatz oder ähnliches der auf dem Weg liegt und man ein paar schöne Stunden verbringen kann?

      Ach ja, wir fahren über Salzburg, Tauernautobahn, Villach, weiter nach Udine und Jesolo.

      Fahrzeit (ohne Stau) ca. 6 Std.

      Vielleicht hat ja jemand einen Tipp für uns!
      Danke!

      LG

      • (2) 09.07.12 - 16:06

        Hallo,

        mein Lieblingsbad Nähe Villach, kindergerecht, mit gutem Essen und liegt am Weg:

        http://www.camping-ossiachersee.at/

        LG
        Karin

        (3) 10.07.12 - 08:53

        Lass doch erst mal alles auf dich zu kommen, 6 Stunden sind ja jetzt nicht sooo lang.
        Vielleicht schläft euer Zwerg ja einfach ein und wacht erst nach dem Tauerntunnel wieder auf.

        Ansonsten könnt ihr ja einfach abfahren und euch ein schönes Plätzchen zum Picknicken suchen und wenn ihr das nicht wollt gibt es gerade auf der Tauernautobahn doch viele gute Raststätten (Rosenberger oder Landzeit), die eigentlich alle ordentliche Kinderspielbereiche dabei haben und ganz leckeres Essen (wenn auch nicht ganz billig...) anbieten.

Top Diskussionen anzeigen