Klima auf Fuerteventura im Winter?

    • (1) 13.07.12 - 08:08

      Hallo zusammen,

      da wir nun schon ewig nicht mehr im Urlaub waren, wollen wir direkt nach m Probezeit im Winter in den Urlaub und dachten an Fuerte, mit zwei Kleinkindern wollen wir auch eine überschaubare flugzeit.

      Jetzt lese ich in Klimatabellen max 20 Grad. Ist das nicht ein bisschen "frisch", mit dem Wind dazu.

      Ist das die Durchschnittstemperatur ? Und meist doch wärmer?

      Wer es schon nal da und kann berichten??

      LG betty

      • (2) 13.07.12 - 09:31

        es ist tatsächlich nicht so warm in der jahreszeit ,friert man abends schon mal ich fahr nicht mehr hin im winter

        (3) 13.07.12 - 09:41

        Wir waren einmal Ende November/Anfang Dezember da. Meistens hatten wir kurze Sachen an. Da bei uns am Stand eine Mauer war (und direkt davor ein Spielplatz) war es dort sehr windgeschützt und heiß und wir konnten sogar im Bikini/Badehose liegen.

        Gegen Abend wurde es dann frischer.

        (4) 13.07.12 - 09:42

        Hi,
        wir waren schon mal im Oktober und Anfang Januar und Ende März auf Fuerte- alle drei Mal gab es gerade so T-Shirt-Wetter- abends mit leichter Jacke- starker Wind und starke Wellen.
        Das Meer immer kalt und vor Allem kaum für Nichtschwimmer/schlechte Schwimmer geeignet.
        An vielen Tagen muß man auch mit Schwimmverbot (rote Flagge) rechnen.
        Mit zwei Kleinkindern würde ich bei den Kanaren eher Lanzarote oder Gran Canaria wählen, da es dort weniger Surferwellen hat.
        LG, marti

      • Wann beginnt denn bei dir der Winter?
        Also wir waren schon mal Anfang November da und es war tagsüber richtig schön und man konnte auch noch baden gehen. Das Meer war sogar wärmer als wir damals im Mai dort waren.... Nur für abends braucht man halt schon lange sachen (wobei dünne Westen und dünne Hosen reichen).
        Was ich im November halt schöner fand, war das der Wind nicht meh so stark war, wie im Mai....

        Dieses Jahr z.b. waren wir Anfang Juni da und es war zum teil so windig, das man nich an strand konnte......
        An die Klimatabellen würde ich mich nicht wirklich halten.... dieses Jahr hab ich auch vorm urlaub ständig auf die Tabellen geschaut (sogar bei Wetter.de) und da stand immer was von 22 Grad... als wir ankamen waren es aber mal locker 30 Grad und das durch die Bank 14 Tage.....
        Ich meine aber das es auf GranCanaria wärmer sein sollte... und is ja nur paar minuten länger zu fliegen....

        LG
        Mone

        (6) 13.07.12 - 11:45

        Hmh.

        Kommt drauf an, was du erwartest.
        Baden mit Kleinkindern sicher nicht.
        Buddeln im Sand schon, aber eben ohne nass werden (was schwierig sein dürfte).

        Warum nicht evtl. Zypern (bis im November kann man dort gut baden) oder VAE (Dubai).
        Oder ihr wartet eben bis im nächsten Jahr und ihr geht für ein paar Tage in den Schnee oder in ein Kinderhotel/Familotel.

      • Wir waren schon zu allen möglichen Jahrezeiten auf Fuerte. Natürlich ist es im winter nicht super heiss. Hatten im November schon 16 Tage Badewetter.

        Wir hatten auch schon Sommer in denen man Abends eine Jacke brauchte.

        Gruß
        Schneeglitzern

Top Diskussionen anzeigen